Aktuelles

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

frank3

Spitzen-Poster
Mitglied seit
19 Dezember 2012
Beiträge
8.427
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
48
Ort
Ingolstadt
Inflationsrate in der Türkei mal wieder bei 12 Prozent. Die Lira ist nix mehr wert. Und die Währung ist das Spiegelbild der Wirtschaft eines Landes.
Ist vergleichbar mit dem jugoslawischen Dinar in den 80ger Jahren.
 

der skythe

Top-Poster
Mitglied seit
23 März 2013
Beiträge
4.152
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Inflationsrate in der Türkei mal wieder bei 12 Prozent. Die Lira ist nix mehr wert. Und die Währung ist das Spiegelbild der Wirtschaft eines Landes.
Ist vergleichbar mit dem jugoslawischen Dinar in den 80ger Jahren.
Insider nennen das auch die Brunsan Inflation.
Leider mussten die Amerikaner feststellen,das das Ihrem Dow Jones auch ziemlich schadet :)
Aber seit einem Jahr hat sich die Lira ziemlich stabilisiert,trotzdem danke für die Nachfrage;)
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Mitglied seit
16 Dezember 2011
Beiträge
13.915
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Klar doch, die Welt gehört euch.
Jedenfalls Takatukatürk......Outsider nennen das ADHS, Insider bock Kismet.
 

TuAF

Turkesteron
Mitglied seit
10 Februar 2009
Beiträge
12.239
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
eine gute entscheidung von turkish airlines und ein gewinn für die türkei reisenden aus deutschland.

 

ZX 7R

Jackass of the Week
Mitglied seit
31 Januar 2012
Beiträge
31.918
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
38
Wo doch die Piloten von nichtbilligfliegern aus der Türkei stümper sind.....wer zum Henker will da noch mit türkischen Flieger fliegen?
 

TuAF

Turkesteron
Mitglied seit
10 Februar 2009
Beiträge
12.239
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Viele neue AufträgeTextil-Industrie boomt: Türkei profitiert von Virus-Krise in China


Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan

dpa Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan


Donnerstag, 13.02.2020, 17:29

Ein Auftragsplus von rund zwei Milliarden Euro kann die türkische Textilindustrie in nächster Zeit erwarten. Zahlreiche Markenhersteller meiden China und weichen auf den günstigen Alternativ-Standort aus.

„Viele bekannte Marken haben bereits Verhandlungen für die Produktion neuer Saisonware mit uns aufgenommen“, erklärt Hadi Karasu, Präsident des türkischen Verbandes der Textilproduzenten (TGSD) in einer Stellungnahme, wie das „Handelsblatt“ berichtet. Viele westliche meiden angesichts des grassierenden Coronavirus‘ das Land und kündigen ihre Verträge mit chinesischen Produzenten. Die Wirtschaft im Reich der Mitte tritt auf der Stelle, das führt zu sinkenden Rohstoffpreisen.


https://www.focus.de/finanzen/news/viele-neue-auftraege-textilindustrie-boomt-tuerkei-profitiert-von-corona-krise-in-china_id_11657298.html?fbclid=IwAR3ST1n_-6WSKMe4EebWbuO9mBRqOxubF227kM4OQEzk9jwhXnzQxbAXS0g
 

TuAF

Turkesteron
Mitglied seit
10 Februar 2009
Beiträge
12.239
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38

frank3

Spitzen-Poster
Mitglied seit
19 Dezember 2012
Beiträge
8.427
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
48
Ort
Ingolstadt
Die Türkei hat Inflationsraten und Zinsen die einem Land der 3. Welt entsprechen. Und genau da sind sie auch.
 

Vatan_

TTV
Mitglied seit
21 September 2017
Beiträge
477
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Die türkische Wirtschaft hat im Jahr 2019 ein Handelsüberschuss i.H.v. 1.674.000.000 Dollar zu verzeichnen. Das Zeitalter einer expansiven Wirtschaftspolitik ist vorbei. Das türkische Wirtschaftswachstum wird sich nach meiner Einschätzung in den nächsten drei Jahren auf durchschnittlich 4-5% einpendeln, die Inflation wird innerhalb der nächsten 2 Jahre auf unter 6% sinken.
 
Oben