Aktuelles

Balkanforum's Metal Kiste

Lubenica

Ultra-Poster
Mitglied seit
19 September 2013
Beiträge
12.418
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Ort
Kosmos

1994 wurde Vikernes wegen des Mordes an Aarseth, Brandstiftung an mehreren norwegischen Kirchen sowie des Besitzes von Sprengstoffen zu 21 Jahren Gefängnis verurteilt und wandte sich immer mehr der rechtsextremen Szene zu. Für den sich vor allem in Osteuropa großer Beliebtheit erfreuenden neonazistischen Flügel des Black Metal, den „National Socialist Black Metal“ (NSBM), ist Vikernes zur Symbolfigur und Burzum zu einer Band mit Kultstatus geworden.[9][10] Bezüglich der Zuordnung Burzums zum NSBM streiten sich allerdings die Black-Metal-Szene und externe Berichterstattung: Diese stuft Burzum oftmals als NSBM-Band ein.[10][11][12][13][14] Von der Szene selbst wird das Projekt aber nicht zum NSBM gezählt, da offen rassistische Gesinnung oder politische Aussagen in den Texten nicht zu finden sind: Auch die Begleittexte zu den nach seiner Zuwendung zum Rechtsextremismus veröffentlichten instrumentalen Alben, die Themen der germanischen Mythologie aufgreifen, sind „nicht offen neonazistisch. Sie spiegeln vielmehr seinen heidnischen Glauben und handeln von Figuren aus norwegischen Volksmärchen und Sagen.“[15] Einen Bezug zur NS-Ideologie stellt dagegen das im Zusammenhang mit einem Befreiungsversuch durch eine Gruppe norwegischer Rechtsextremisten erschienene Burzum-T-Shirt mit einem SS-Totenkopf und dem Aufdruck „Support your local Einsatzkommando“ her. In einem Artikel, den Vikernes im Jahr 2000 für die Allgermanische Heidnische Front schrieb, gibt er an, der Geist von Burzum sei der Nationalsozialismus.[16]

So eine Band hat hier im Balkanforum nichts zu suchen und schon garnicht in meinem Thread.
Mods Admins, ich bitte euch, den Post von Hannibal zu löschen und ihn gegebenenfalls zu sanktionieren, da er offensichtlich nationalsotialistische und rassistische Inhalte plaziert und verbreitet. Sein Avatar zeigt übrigens den zum Morde verurteilten Neo-Nazi und Sänger dieser Band.
 

Hannibal

Mit Pulver und Blei
Mitglied seit
9 August 2014
Beiträge
4.795
Punkte für Reaktionen
68
Punkte
48
Ort
Nordhessen

So eine Band hat hier im Balkanforum nichts zu suchen und schon garnicht in meinem Thread.
Mods Admins, ich bitte euch, den Post von Hannibal zu löschen und ihn gegebenenfalls zu sanktionieren, da er offensichtlich nationalsotialistische und rassistische Inhalte plaziert und verbreitet. Sein Avatar zeigt übrigens den zum Morde verurteilten Neo-Nazi und Sänger dieser Band.
Burzum ist eine der wichtigsten Black Metal Bands die es in der frühen norwegischen Zeit gab. Burzum führte das Ambient Black Metal ein und setzte mit seiner Musik Akzente, welche den
BM stark beeinflussten.
Burzum wird wedert als NSBM, noch als Rechtsrock oder sonst der gleichen klassifiziert, da die Musik und die Texte nicht von sowas handeln. Die Texte drehen sich eher um skandinavische Mythen und die Musik hat auch einen ganz eigenen Geschmack.
Black Metal ist nicht politisch Korrekt. Es gibt keine richtige BM-Band welche nicht antihumanistisch, radikal oder satanistisch/esoterisch ist.
Die Bewegung ist für unsere Welt sehr wichtig, da sie einzigartig in ihrer Gestalt war/ist. Burzum, Mayhem und Immortal sind alles Bands mit einer wirklich schlimmen Vergangenheit, doch würde
niemals ein Fan der Szene sie irgendwie denunzieren, selbst wenn er Links oder sonst was ist.
Du Lubenica bist kein Black Metal Fan, bleib doch einfach bei deiner Kuschelmusik und gut ist. BM ist nicht für Heulsusen.
 

Lubenica

Ultra-Poster
Mitglied seit
19 September 2013
Beiträge
12.418
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Ort
Kosmos
Burzum ist eine der wichtigsten Black Metal Bands die es in der frühen norwegischen Zeit gab. Burzum führte das Ambient Black Metal ein und setzte mit seiner Musik Akzente, welche den
BM stark beeinflussten.
Burzum wird wedert als NSBM, noch als Rechtsrock oder sonst der gleichen klassifiziert, da die Musik und die Texte nicht von sowas handeln. Die Texte drehen sich eher um skandinavische Mythen und die Musik hat auch einen ganz eigenen Geschmack.
Black Metal ist nicht politisch Korrekt. Es gibt keine richtige BM-Band welche nicht antihumanistisch, radikal oder satanistisch/esoterisch ist.
Die Bewegung ist für unsere Welt sehr wichtig, da sie einzigartig in ihrer Gestalt war/ist. Burzum, Mayhem und Immortal sind alles Bands mit einer wirklich schlimmen Vergangenheit, doch würde
niemals ein Fan der Szene sie irgendwie denunzieren, selbst wenn er Links oder sonst was ist.
Du Lubenica bist kein Black Metal Fan, bleib doch einfach bei deiner Kuschelmusik und gut ist. BM ist nicht für Heulsusen.




Damit ist alles gesagt und du wurdest erneut widerlegt.
Ich höre schon mein ganzes Leben lang Metal...auch Black Metal und ich kann dabei sehr wohl auf NSBM und ähnlichen Scheisskram verzichten.
Das was du hier verkaufen willst ist Schwachsinn und Lügenmärchen. Es gibt unzählige Death nd Black Metal Bands, die sich von so nem Scheiss , was du hier lobpreist 100% distanzieren. Du hast dich ein weiteres Mal selbst disqualifiziert.

Deine Posts von Nazibands sollte sanktioniert werden. Geh dich in einem Naziforum austoben.
 

Hannibal

Mit Pulver und Blei
Mitglied seit
9 August 2014
Beiträge
4.795
Punkte für Reaktionen
68
Punkte
48
Ort
Nordhessen




Damit ist alles gesagt und du wurdest erneut widerlegt.
Ich höre schon mein ganzes Leben lang Metal...auch Black Metal und ich kann dabei sehr wohl auf NSBM und ähnlichen Scheisskram verzichten.
Das was du hier verkaufen willst ist Schwachsinn und Lügenmärchen. Es gibt unzählige Death nd Black Metal Bands, die sich von so nem Scheiss , was du hier lobpreist 100% distanzieren. Du hast dich ein weiteres Mal selbst disqualifiziert.

Deine Posts von Nazibands sollte sanktioniert werden. Geh dich in einem Naziforum austoben.
Du hast dich selber widerlegt.
Ich habe gesagt, dass die Band Burzum keine NSBM Band oder sonst was ist. In dem Wikipediaartikel wird nichtmal Burzum erwähnt oder sonst was.
Wenn man Burzum bei Wikipedia eingibt findet man folgendes:

Genre(s)Black Metal (bis 1996), Dark Ambient (ab 1997), Metal (ab 2010)

https://de.wikipedia.org/wiki/Burzum

Burzum war zu keinem Zeitpunkt NSBM oder Rechtsrock, ergo ist Burzum auch keine Naziband. Burzum ist zusammen mit Mayhem, welche von Kommunisten und Nazis gegründet wurde und Immortal wohl die wichtigste True Black Metal Band.

Weiterhin ist es lächerlich, dass du behauptest BM gehört zu haben, höchsten hast du Scheiss Death Metal gehört du linke Zecke. Jemand der wirklich True Norwegian Black Metal hört, der heult
nicht so erbärmlich wie du rum. Welche Black Metal Band hast du denn gehört, bzw. welche True Black Metal band? Mayhem, Burzum, Immortal, Ulver, Satyricon, Dark Throne etc. haben alle keine
weiße Weste und ihr Menschenhass macht sie erst kredibil.

Ich hasse solche Linke wie dich. Kultur etc. kümmern euch nicht. Ihr könnt nicht Kultur und Kunst von Politik distanzieren und konvergiert diese Dinge ständig, sodass es jedem auf den
Senkel geht. Hör doch weiter dein Kraftklub oder wie diese Linke Scheiße auch immer heisst und halte dich vom BM fern.
Nur weil du die Musik nicht verstehst kannst du faschistischer Maoist sie nicht verbieten.
 

Lubenica

Ultra-Poster
Mitglied seit
19 September 2013
Beiträge
12.418
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Ort
Kosmos
Du hast dich selber widerlegt.
Ich habe gesagt, dass die Band Burzum keine NSBM Band oder sonst was ist. In dem Wikipediaartikel wird nichtmal Burzum erwähnt oder sonst was.
Wenn man Burzum bei Wikipedia eingibt findet man folgendes:

Genre(s)Black Metal (bis 1996), Dark Ambient (ab 1997), Metal (ab 2010)

https://de.wikipedia.org/wiki/Burzum

Burzum war zu keinem Zeitpunkt NSBM oder Rechtsrock, ergo ist Burzum auch keine Naziband. Burzum ist zusammen mit Mayhem, welche von Kommunisten und Nazis gegründet wurde und Immortal wohl die wichtigste True Black Metal Band.

Weiterhin ist es lächerlich, dass du behauptest BM gehört zu haben, höchsten hast du Scheiss Death Metal gehört du linke Zecke. Jemand der wirklich True Norwegian Black Metal hört, der heult
nicht so erbärmlich wie du rum. Welche Black Metal Band hast du denn gehört, bzw. welche True Black Metal band? Mayhem, Burzum, Immortal, Ulver, Satyricon, Dark Throne etc. haben alle keine
weiße Weste und ihr Menschenhass macht sie erst kredibil.

Ich hasse solche Linke wie dich. Kultur etc. kümmern euch nicht. Ihr könnt nicht Kultur und Kunst von Politik distanzieren und konvergiert diese Dinge ständig, sodass es jedem auf den
Senkel geht. Hör doch weiter dein Kraftklub oder wie diese Linke Scheiße auch immer heisst und halte dich vom BM fern.
Nur weil du die Musik nicht verstehst kannst du faschistischer Maoist sie nicht verbieten.
Du verbreitest wieder Unwahrheiten und schleuderst mit Behauptungen um dich. Du hast dich wieder selbst disqualifiziert.
 

Hannibal

Mit Pulver und Blei
Mitglied seit
9 August 2014
Beiträge
4.795
Punkte für Reaktionen
68
Punkte
48
Ort
Nordhessen
Ich weiss nicht was du mit deinem Disqualifizieren hast. Wir nun leider in der Freiheit und du kannst niemanden disqualifizieren.
 
Oben