Aktuelles

Ljubljana - Slowenien | Ljubljana - Slovenija | Љубљана - Словенија

Slovenac

Frischling
Mitglied seit
13 März 2005
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ort
Friedrichshafen am Bodensee
LJUBLJANA

Unsere Hauptstadt Ljubljana (400000 Einwohner)
























Geschichte:
Von den Römern als Emona (Colonia Emona (Aemona) Iulia tribu Claudia) gegründet, wurde die Stadt 1146 erstmals unter ihrem slowenischen Namen Luwigana erwähnt. Seit dem Hochmittelalter war sie Hauptstadt des Herzogtums Krain. 1276 kam die Stadt zusammen mit dem Herzogtum an die Habsburger, 1461 wurde sie Bischofssitz. Unter Napoléon Bonaparte 1809-13 war sie Hauptstadt der Illyrischen Provinzen. Nach 1848 fungierte sie als kultureller Mittelpunkt der slowenischen Nationalbewegung. Von 1918-91 gehörte Ljubljana zu Jugoslawien mit einer kurzen Zugehörigkeit zu Italien während des Zweiten Weltkrieges.Seit 1991 Hauptstadt der Republik Slowenien.


Ljubljana unterhält Städtepartnerschaften mit folgenden Städten

Chemnitz (Deutschland), seit 1966
Leverkusen (Deutschland), seit 1979
Zagreb (Kroatien), seit 2001
 
G

Guest

Guest
Podseca me malo na Veneciju...

Mare-Car,..."odoh za cas u veneciju"... :lol: :lol: :lol:
 

BalkanSurfer

Top-Poster
Mitglied seit
4 September 2004
Beiträge
3.018
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ort
Ruhrgebiet/Zenica
nix gegen maribor, aber ljubljana ist für mich eines DER städte des neuen europas. es gibt zwei locations, die man sich nicht entgehen lassen sollte. einmal das Sushimama, geniales sushi-restaurant und vor allem für alle freunde der jazz-musik der jazz club gajo ziemlich im zentrum der stadt. geiles ambiente, sehr nette lockere leute.
 

Slovenac

Frischling
Mitglied seit
13 März 2005
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ort
Friedrichshafen am Bodensee
BalkanSurfer schrieb:
nix gegen maribor, aber ljubljana ist für mich eines DER städte des neuen europas. es gibt zwei locations, die man sich nicht entgehen lassen sollte. einmal das Sushimama, geniales sushi-restaurant und vor allem für alle freunde der jazz-musik der jazz club gajo ziemlich im zentrum der stadt. geiles ambiente, sehr nette lockere leute.
Ich finde Ljubljana selbst auch besser als Stadt aber zu Hause ist es trotzdem am schönsten.Du weisst was ich meine.
 

BalkanSurfer

Top-Poster
Mitglied seit
4 September 2004
Beiträge
3.018
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ort
Ruhrgebiet/Zenica
Slovenac schrieb:
BalkanSurfer schrieb:
nix gegen maribor, aber ljubljana ist für mich eines DER städte des neuen europas. es gibt zwei locations, die man sich nicht entgehen lassen sollte. einmal das Sushimama, geniales sushi-restaurant und vor allem für alle freunde der jazz-musik der jazz club gajo ziemlich im zentrum der stadt. geiles ambiente, sehr nette lockere leute.
Ich finde Ljubljana selbst auch besser als Stadt aber zu Hause ist es trotzdem am schönsten.Du weisst was ich meine.
klar. ich weiß auch dass sarajevo besser ist als zenica, aber bevor ich das in bosnien zugeben würde, würd ich eher vom hochhaus springen ;)
 
M

Mare-Car

Guest
Sieht fein aus die Stadt, muss mal hin! Hab nen Onkel, glaube in Maribor, aber auch Ljubljna is net weit weg...Slowenien ist halt Klein :D
 

BalkanSurfer

Top-Poster
Mitglied seit
4 September 2004
Beiträge
3.018
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ort
Ruhrgebiet/Zenica
Mare-Car schrieb:
Sieht fein aus die Stadt, muss mal hin! Hab nen Onkel, glaube in Maribor, aber auch Ljubljna is net weit weg...Slowenien ist halt Klein :D
sag bescheid wenn du da mal hin willst. hab paar adressen für gute motels wo man billig pennen kann und trotzdem alles sauber und gut ist ;) ausserdem sind slowenen eh gut, die haben günstige server da :D
 
J

jugo-jebe-dugo

Guest
Ich war letztes Jahr in Ljubljana als ich nach Serbia gefahren bin.Sind dort paar Stunden durch die Stadt gelaufen und die Stadt ist richtig fett.
Ich überlege allen ernstes wenn sich Slowenien in 2-3 jahren noch mehr stabilisiert hat und man da ein gutes stabiles Einkommen hat ob ich nicht für immer nach Ljubljana ziehe und dort arbeite bevor sich dann Serbien stabilisiert und ich dann in 10-15 jahren für immer nach Serbia ziehe.

1.Ist Ljubljana nicht weit weg,man könnte oft nach Hause fahren.
2.Unsere Jugofotzen in Ljubljana sind fett und kleiden sich sogar schon nach west europäischen Style.
3.Die Leute da sind viel besser drauf als hier.
4.Es ist eine der schönsten ex Yugo Städte in denen ich bis her war.Gefällt mir sogar besser als Zagreb.
 
J

jugo-jebe-dugo

Guest
Slovenac schrieb:
Bin ich eigentlich der erste Slowene hier im Forum?
Erstzmal Willkommen Slovence.
Nein du bist der zweite Slowene hier doch der eine schreibt schon seit längerer Zeit nicht mehr hier im Forum.Der ist übrigens aus Ljubljana so wie er sich damals eingetragen hat.
 
Oben