Aktuelles

Okucani und Jasenovac

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13 Juli 2004
Beiträge
24.141
Punkte für Reaktionen
387
Punkte
83
Alter
64
Ort
Ladendorf
Sommer 2005 habe ich einige Fotos gemacht, einfach traurig was da 1991-1995 passiert ist.

Okucani

P8170076.jpgP8170078.jpg P8170079.jpg P8170082.jpg

Jasenovac (Ort)

P8170085.jpg P8170086.jpg
 

daro

Ultra-Poster
Mitglied seit
15 Juli 2015
Beiträge
14.951
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
48
Traurig das es zum Krieg gekommen ist, andere Länder aus dem ehemaligen Ostblock konnten sich auch friedlich trennen ( auch wenn Jugoslawien längst kein Ostblockstaat war).

Der Krieg war total unnötig nebst der fielen Toten, des vielen Leiden und der Zerstörung ist auch die noch verbliebene Wirtschaft der ganzen Region zusammen gebrochen und den Wohlstand dezimiert.
 

Stresi

Gostivari
Mitglied seit
18 Dezember 2012
Beiträge
7.291
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ort
💀 73
Traurig das es zum Krieg gekommen ist, andere Länder aus dem ehemaligen Ostblock konnten sich auch friedlich trennen ( auch wenn Jugoslawien längst kein Ostblockstaat war).

Der Krieg war total unnötig nebst der fielen Toten, des vielen Leiden und der Zerstörung ist auch die noch verbliebene Wirtschaft der ganzen Region zusammen gebrochen und den Wohlstand dezimiert.
Wären die Serben nicht gewesen hätten wir alle mehr Frieden gehabt aber die haben denn ganzen Balkan gefickt mit ihrer scheiß Phantasie
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13 Juli 2004
Beiträge
24.141
Punkte für Reaktionen
387
Punkte
83
Alter
64
Ort
Ladendorf
Flüchtlingsunterkünfte in Lipovljani, Fotos stammen auch aus dem Sommer (August) 2005. Dort fand immer sowas wie Kirmes oder Kirtag statt.

P8180123.jpg P8180129.jpg P8180130.jpg
 

oliver

Top-Poster
Mitglied seit
14 Juli 2014
Beiträge
4.717
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
38
aufgepasst kleiner ivo2.die flüchtlingswelle kam aber erst 2015 und nicht im jahr 2005.in zukunft besser recherchieren und nicht einfach drauf los tippen.nur als kleiner tipp von mir.gruss oliver
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13 Juli 2004
Beiträge
24.141
Punkte für Reaktionen
387
Punkte
83
Alter
64
Ort
Ladendorf
aufgepasst kleiner ivo2.die flüchtlingswelle kam aber erst 2015 und nicht im jahr 2005.in zukunft besser recherchieren und nicht einfach drauf los tippen.nur als kleiner tipp von mir.gruss oliver
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich habe diese Bilder 2005 gemacht, die Flüchtlinge in Lipovljani wurden ab 1991 von serbischen Freischärlern aus ihrer Heimat vertrieben. Viele von denen konnten noch immer nicht ihren Besitz in der Srpska Republika zurück bekommen.
Dafür wurden Minen zurück gelassen
P8170088.jpg
 

oliver

Top-Poster
Mitglied seit
14 Juli 2014
Beiträge
4.717
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
38
ok ivo2, was du meinst sind binnenflüchtlinge.du hast dich falsch ausgedrückt und ich habe es gerade berichtigt.schwamm drüber,kleiner.es ist eine schande das einer von seinem zuhause verjagt wird und eine noch grössere schande ist es, das niemand dafür sorgt, das er wieder zurück kehren kann in seine heimat.ganz egal welcher ethnie er angehört.jeder hat das recht dort zu wohnen und zu leben, wo er geboren wurde,aufgewachsen ist,das erste petting hatte.gruss oliver
 

rockben

Vino
Mitglied seit
18 Mai 2019
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Gut dass auch die Kroaten endlich aufwachen und merken dass Faschismus und EU-Gelutsche das wunderschöne Land nur ruiniert hat.

Nein im ernst...Ich merk das immer mehr hier in Split :thumbsup:
 

mirko

Top-Poster
Mitglied seit
7 Februar 2018
Beiträge
1.176
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
38
Gut dass auch die Kroaten endlich aufwachen und merken dass Faschismus und EU-Gelutsche das wunderschöne Land nur ruiniert hat.

Nein im ernst...Ich merk das immer mehr hier in Split :thumbsup:
Selber schuld. Ihr habt da zu gefuehrt dass Nationalismus ist beliebt in Kroatien. Haetten ihr nicht Kroaten gemordet waere dass erspart geblieben
 
Oben