Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Am heutigen Tag im Jahre ....

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Am heutigen Tag 08. Februar aus B92 (Google Übersetzung)

1560 - Türkische Galeeren fliehen aus der spanischen Flotte unter dem Kommando des Herzogs von Medina in die Schlacht am Mittelmeer bei Tripolis, die die Türken 1551 von Spanien übernahmen.

1587 - Nach 19 Jahren in Gefangenschaft wird Königin Mary Stuart von Schottland wegen Verschwörung hingerichtet, um Königin Elizabeth I. von England zu stürzen.

1676 - Der russische Zar Alexej Michailowitsch Romanow, der Vater von Peter dem Großen, stirbt. Er erweiterte das Gebiet, indem er die Ukraine an Russland an den Dnjepr und die östlichen Teile Sibiriens annektierte.

1725 - Der russische Zar Peter I. Alexeevich Romanov (Peter der Große) stirbt. Nachdem er 1682 den Thron bestiegen hatte, führte er nach europäischen Vorbildern weitreichende Reformen von Staat und Gesellschaft durch. Die Kriege verschafften Russland eine starke Position in der Ostsee, Zugang zum Schwarzen Meer und zum Westufer des Kaspischen Meeres. Er gründete die Akademie der Wissenschaften, gründete die erste Zeitung ("Vedomosti") und baute 1703 eine neue Hauptstadt an der Mündung der Newa - St. Petersburg.

1828 - Jules Verne, französischer Autor von Science-Fiction-Romanen, wird geboren. Mit wissenschaftlichen Entdeckungen, fernen Ländern und Forschungsleistungen beschäftigt, schrieb er mehr als 50 Romane, von denen die bekanntesten "In 80 Tagen um die Welt", "20.000 Meilen unter dem Meer", "Eine Reise zum Mond", " Eine Reise zum Erdmittelpunkt "," Der Bote des Kaisers "," Fünf Wochen im Ballon "," Kinder von Captain Grant ").

1861 - Die südlichen Vereinigten Staaten treten aus der Union aus und gründen die Konföderation amerikanischer Staaten mit Jefferson Davis als Präsident, was zum amerikanischen Bürgerkrieg führte (1861-65).

1863 - Preußen und Russland bilden ein Bündnis, um eine Revolution in Polen zu unterdrücken.

1894 - Der amerikanische Filmregisseur King Wallis Vidor wird geboren. Sein Stummfilm "The Crowd" gilt als Meisterwerk des Weltkinos. Große Erfolge erzielte er auch mit dem Film "Halleluja", in dem Schwarze die Hauptrollen spielten.

1921 - Der russische Revolutionär und Geograph Peter Alexeevich Kropotkin, einer der wichtigsten Theoretiker des Anarchismus, stirbt. 1872 verließ er das erfolgreiche Streben nach Wissenschaft, trat an Bakunin in Genf heran und widmete sich den Ideen des Anarchismus ("Anarchie und ihre Philosophie", "Die große Französische Revolution", "Aufzeichnungen der Revolutionäre").

1924 - Während der Hinrichtung von Gee Jon im US-Bundesstaat Nevada wird erstmals eine Todeskammer benutzt.

1937 - Im spanischen Bürgerkrieg erobern die Truppen von General Francisco Franco Malaga mit Hilfe von 15.000 italienischen Soldaten.

1940 - Bei einer Schießerei im Zweiten Weltkrieg, bei der jeder zehnte Einwohner zweier polnischer Dörfer in der Nähe von Warschau erschossen wird, werden zwei deutsche Soldaten getötet.

1942 - Im Ostrog-Kloster fand eine Versammlung statt, in der alle Montenegriner und Bokelis unabhängig von politischen und parteipolitischen Spaltungen zum Aufstand gegen die Besatzer im Zweiten Weltkrieg aufgefordert wurden.

1943 - Sowjetische Truppen befreien Kursk, das 1941 von Deutschen besetzt wurde, während des Zweiten Weltkriegs.

1963 - Im Irak wird ein Staatsstreich gestartet. Der irakische Generalpräsident Abdul Karim Qassem (Kassem) wurde erschossen, und Oberst Abdul Salem Muhammad Aref (Muhammad) wurde das neue Staatsoberhaupt.

1975 - Sowjetische und amerikanische Kosmonauten beginnen gemeinsame Vorbereitungen für Sojus-Apollo-Flüge.

1984 - Die 14. Olympischen Winterspiele werden im Kosevo-Stadion in Sarajevo in Anwesenheit von 50.000 Zuschauern eröffnet. Athleten aus 49 Ländern nahmen an den ersten Olympischen Spielen in Jugoslawien teil, der größten Zahl in der Geschichte der Olympischen Winterspiele.

1989 - Ein US-Passagierflugzeug mit italienischen Touristen stürzt in der Nähe der Atlantikinseln der Azoren ab und tötet alle 144 Passagiere und Besatzungsmitglieder.

1992 - Mitglieder der Europäischen Gemeinschaft unterzeichnen in Maastricht, Niederlande, einen Vertrag,
der die Wirtschaftsgemeinschaft zu einer politischen und rechtlichen Union (Europäische Union) macht.

1993 - Bei einem Absturz zwischen einem Sukhoi-Militärflugzeug und einem Tupolev-Passagierflugzeug in der Nähe von Teheran werden alle 132 Passagiere und Besatzungsmitglieder, ein Pilot und ein Copilot eines Militärflugzeugs getötet.

1994 - Zwei Gruppen illegaler Einwanderer ("Menschen von Booten") kommen an den Ufern der Vereinigten Staaten an und werden von den US-Behörden unterschiedlich behandelt. Kubaner werden akzeptiert und Haitianer müssen zurückkehren.

2004 - Der britische Kronprinz Charles kommt als Präsident des Britischen Roten Kreuzes in den Iran und besucht die Stadt Bam, die Ende 2003 durch ein katastrophales Erdbeben zerstört wurde, bei dem 43.000 Menschen ums Leben kamen. Prinz Charles ist das erste Mitglied der britischen Königsfamilie, das den Iran seit der Revolution von 1979 besucht hat.

2005 - Gestorben Zdravko Velimirović, Film- und Fernsehregisseur, Mitglied der montenegrinischen Akademie der Wissenschaften und Künste, ordentlicher Professor an der Fakultät für dramatische Künste in Belgrad. Er drehte die Filme "Lelejska gora", "Derwisch und Tod", "Peaks of Zelengora", "Dorothea".

2010 - Oppositionsführer Viktor Janukowitsch erklärt den Sieg bei den Präsidentschaftswahlen in der Ukraine, obwohl seine Rivale Julia Timoschenko keine Niederlage eingeräumt hat. Internationale Beobachter bezeichneten die Wahl als "beeindruckendes Beispiel für Demokratie" und forderten Timoschenko auf, Janukowitschs Sieg zu akzeptieren.

2010 - Papst Benedikt XVI. Verurteilt den Missbrauch von Kindern durch Priester und sagt, die Kirche werde niemals aufhören, ein solches Verhalten zu verurteilen, anlässlich des sexuellen Missbrauchs in kirchlichen Einrichtungen in Irland und des Skandals um die Vertuschung dieser Fälle.

2013 - Der Belgrader Film- und Theaterschauspieler Josif Tatić, bekannt für seine Rollen in den TV-Serien "Better Life" und "Throat in Strawberries" sowie das Stück "Chauvinist Farce", verstirbt. Er spielte in den Filmen "Drei Tickets für Hollywood", "Byzantinisches Blau", "Vorerst ohne guten Titel", "Der letzte Kreis in Monza".

2015 - 25 Menschen werden vor einem Fußballspiel in Kairo bei einem Tumult getötet.

2017 - Das rumänische Parlament stimmt nach Massenprotesten auf der Straße, die durch ein Dekret zur Erleichterung der Korruptionsbekämpfung ausgelöst wurden, für ein Vertrauensvotum in die Regierung. Dank mehrtägiger Proteste wurde das umstrittene Dekret blockiert.
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-02-08 15-06-33-865.jpg

08.02.1984. — Na stadionu „Kosevo“ u Sarajevu, u prisustvu 50.000 gledalaca, otvorene su Zimske olimpijske igre "Sarajevo 84".
Na prvim olimpijskim igrama odrzanim u Jugoslaviji (danas Bosna i Hercegovina), ucestvovali su sportisti iz 49 zemalja (1272 takmicara).
U sarajevskim dvoranama Zetra i Skenderija i na obroncima Bjelasnice, Jahorine, Igmana i Trebevica blistale su neke nove zvijezde.
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-02-08 18-35-55-323.jpg

Na danasnji dan 08.02.1926. rodena je Radmila Savicevic, velika jugoslavenska filmska i televizijska zvijezda. Za nju kazu da je bila majka i bake cijele nekadasnje Jugoslavije - da je srca televizijskih gledatelja osvojila antologijskim ulogama prostodusnih zena iz naroda.
Kad je poceo ovaj nas prljavi rat, tesko je podnosila tu nacionalisticku mrznju. "Imam utisak kada bi svi ljudi u ovoj našoj zemlji samo pet dana rekli: 'Necu nikoga da mrzim, da bi sve bilo dobro', drhtavim glasom kroz suze je rekla tada za emisiju 'Vece sa zvezdama' 1992. godine."
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Am heutigen Tag 09. Februar aus B92 (Google Übersetzung)

1540 - Das erste Pferderennen findet in Rudy Fields in der Nähe von Chester, England, statt. 1788 - Der österreichische Kaiser Joseph II. Erklärt der Türkei den Krieg. An dem Krieg, der 1791 mit dem ungünstigen Svishtov-Frieden in Österreich endete, nahmen auch serbische Freiwillige unter der Führung von Koča Andjelković auf österreichischer Seite teil.

1801 - Ein Friedensvertrag zwischen Österreich und Napoleons Frankreich in Lineville im Nordosten Frankreichs beendet das Heilige Römische Reich, obwohl Kaiser Franz II. Habsburg fünf Jahre später den Titel des römischen Kaisers an das deutsche Volk abgibt.

1849 - Der italienische Revolutionär Giuseppe Mazzini erklärt Rom zur Republik.

1881 - Fjodor Michailowitsch Dostojewski stirbt, einer der größten russischen und weltweiten Schriftsteller, dessen Werk im 20. Jahrhundert zu einer unerschöpflichen Quelle für die unterschiedlichsten literaturtheoretischen, ästhetischen, psychologischen und philosophischen Studien und Interpretationen wurde. Er beeinflusste die gesamte europäische und amerikanische Literatur und wurde insbesondere von Expressionisten in der Literatur und Existentialisten in der Philosophie ("Verbrechen und Bestrafung", "Brüder Karamasow", "Arme Menschen", "Gedemütigt und Beleidigt", "Aufzeichnungen von den Toten" erwähnt Zuhause "," Idiot ").

1909 - Frankreich und Deutschland einigen sich auf Marokko und erkennen Berlins besondere Interessen in Paris im Austausch gegen wirtschaftliche Zugeständnisse an.

1917 - Der Toplica-Aufstand bricht aufgrund des Versuchs der bulgarischen Armee aus, während des Ersten Weltkriegs serbische Rekruten in den besetzten Gebieten Südserbiens zu mobilisieren. Neben den ersten Erfolgen und der Schaffung eines freien Territoriums in Toplica wurde der Aufstand Ende März niedergeschlagen. Als Vergeltung töteten die Bulgaren etwa 20.000 Menschen, darunter Frauen und Kinder, und zerstörten mehrere Dutzend Dörfer zwischen Prokuplje und Leskovac.

1934 - Jugoslawien, Griechenland, die Türkei und Rumänien unterzeichnen in Athen den Balkanpakt (Balkan Entente), ein Verteidigungsbündnis gegen bulgarische und italienische Bestrebungen. Mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs schwächte sich das Bündnis aufgrund der unterschiedlichen Haltung der Mitgliedsländer gegenüber Deutschland und Italien ab, und mit dem Beitritt Rumäniens und Jugoslawiens zum Dreibund löste es sich vollständig auf.

1942 - Im Hafen von New York bricht auf dem französischen Passagierschiff "Normandie", dem damals größten und elegantesten der Welt, ein Feuer aus, nach dem das Schiff sank.

1943 - Schwere Kämpfe auf der pazifischen Insel Guadalcanal enden im Zweiten Weltkrieg mit dem Sieg der amerikanischen Streitkräfte über die japanische Armee.

1943 - Ein Gegenangriff der Partisanen im Zweiten Weltkrieg gegen gemeinsame deutsche, italienische und kroatische Streitkräfte am Fluss Neretva, bekannt als "Schlacht der Verwundeten", beginnt. Anfang März schlugen acht Partisanenbrigaden die Mehrheit der deutschen Truppen zurück und alle 3.500 Verwundeten wurden an das linke Ufer der Neretva gebracht.

1957 - Miklos Horthy, ungarischer Diktator (1920-44), stirbt in Portugal. Er war für die Ausrottung von Juden und Verbrechen gegen Zivilisten verantwortlich, floh nach dem Sturz nach Portugal und wurde in Jugoslawien zum Kriegsverbrecher wegen Massenmordes an Zivilisten erklärt in der Vojvodina.

1962 - Jamaika wird ein unabhängiger Staat innerhalb des britischen Commonwealth.

1969 - Ein Boeing 747 Jumbo Jet macht seinen ersten Testflug.

1977 - Der russische Flugzeugkonstrukteur Sergej Wladimirowitsch Iljuschin stirbt und baut in drei Jahrzehnten mehr als 50 Flugzeugtypen. Er ist besonders bekannt für das gepanzerte Angriffsflugzeug "Il-2" für die Bedürfnisse der sowjetischen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

1981 - General Wojciech wird polnischer Ministerpräsident.

1984 - Das Oberhaupt des Sowjetstaates und der regierenden Kommunistischen Partei, Juri Wladimirowitsch Andropow, stirbt. Der frühere Vorsitzende des Staatssicherheitskomitees (KGB), der Ende 1982 die Nachfolge von Leonid Breschnew antrat, ist seit weniger als 16 Monaten an der Macht.

1991 - In einem Referendum in Litauen, das russische Staatsbürger ausschließt, stimmen mehr als 90 Prozent der Wähler für die Abspaltung von der UdSSR.

1996 - Eine gewaltige Explosion in London, die von Mitgliedern der irischen republikanischen Armee gepflanzt wurde, tötet zwei Menschen und verletzt etwa hundert. Der Angriff brach einen 17-monatigen Waffenstillstand.

1999 - China bricht die diplomatischen Beziehungen zu Mazedonien aufgrund einer Entscheidung der Regierung von Skopje ab, diplomatische Beziehungen zu Taiwan aufzunehmen.

1999 - China bricht die diplomatischen Beziehungen zu Mazedonien aufgrund einer Entscheidung der Regierung von Skopje ab, diplomatische Beziehungen zu Taiwan aufzunehmen.

2002 - Die britische Prinzessin Margaret, die Schwester von Königin Elizabeth, die für ihr glamouröses und turbulentes Leben bekannt ist, stirbt.

2005 - Der bekannte Fernseh- und Radiojournalist Milovan Ilic Minimax stirbt.

2008 - Trotz des starken Widerstands der Opposition verabschiedet das türkische Parlament zwei Verfassungsänderungen, mit denen die obligatorische Abdeckung von Köpfen und Kopftüchern an Universitäten des Landes abgeschafft wird.

2014 - Ein Schneesturm in Japan tötet 11 Menschen und verletzt 1.250.

2015 - Rund eine Million Menschen versammelten sich auf den Straßen von Abidjan, um die Vertreter der Elfenbeinküste, die afrikanischen Meister im Fußball, willkommen zu heißen.

2017 - Die Internationalen Filmfestspiele Berlinale begannen in der deutschen Hauptstadt mit einer politischen Konnotation - die Schauspieler erwähnten US-Präsident Donald Trump und die politischen Maßnahmen, die er bei der Eröffnung in einem negativen Kontext befürwortet.

2018 - Nebojsa Glogovac (49), Film-, Fernseh- und Theaterschauspielerin, stirbt. Er spielte die Hauptrollen in den Filmen Vorsätzlicher Mord, Schießpulverfässer, Wenn ich groß bin, werde ich ein Känguru sein, Falle, Kreise, Die Verfassung der Republik Kroatien ... Er gewann den Sterija-Preis, den Kaiser-Konstantin-Preis und die Goldene Arena in Pula.
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-02-09 05-43-47-830.jpg

Na danasnji dan 2013. - Umro je Josif Tatic, pozorisni, filmski i TV glumac.
U njegove najpoznatije uloge spadaju uloge Slobodana Mihajlovica u predstavi „Sovinisticka farsa“, Bozidara Soldatovica „Jataganca“ u seriji „Bolji zivot“ i Tanasija Vitorovica u seriji „Grlom u jagode“.
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-02-09 16-03-18-488.jpg

Na danasnji dan prije 3 godina umro je glumac Nebojsa Glogovac. Jednom je rekao :
Nikad nisam znao da cu biti glumac, niti sam imao pojma sta je to glumac. Sto bi rekli klinci, nisam se lozio na to. Lozio sam se na fudbal, na devojke, na sport. Bio sam odlican đak, ali to mi je bilo vise onako, usput, lako. Dobro sam pisao, al' nisam bio narocto vredan. Vise me zanimalo zezanje. Gluma je, ajd', mozda bismo mogli reci, kad racunam iz ove, sasvim naknadne perspektive, pocela sa cetiri godine, kad sam recitovao na Svetog Savu i kad sam se kao konj drao iz petnih zila jer su mi objasnili da to mora da se cuje. I svi su culi. Pa su me one stare gospode hvalile vise nego ostalu decu. Valjda njih nisu cule. Ne znam, mozda bismo mogli reci - tako je krenulo. Na neki nacin sam zahvalan ovom svom poslu jer mnogo toga mogu da saznam kroz njega, mnogo puta sam dusu nahranio samo citajuci ta dela, a onda i igrajuci ih, uspeo sam da prozivim i neke tude sudbine. Da bolje shvatim druge ljude. Gluma je skola duse''.

RIP
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-02-09 17-24-09-659.jpg
Na danasnji dan 1943. - Poceo protivnapad partizana u Drugom svjetskom ratu protiv zdruzenih njemackih, italijanskih i ustaskih snaga na Neretvi, Bitka za ranjenike. Pocetkom marta osam partizanskih brigada odbacilo glavninu njemackih trupa i svih 3.500 ranjenika prebaceno na lijevu obalu Neretve.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Am heutigen Tag 10. Februar aus B92 (Google Übersetzung)

1258 - Mongolen erobern Bagdad, damals das Zentrum der islamischen Welt, verbrennen die Stadt und töten 10.000 Menschen.

1763 - Ein Friedensvertrag in Paris beendet den Siebenjährigen Krieg, den ersten bewaffneten Konflikt aller europäischen Mächte. Mit dem Abkommen, das von Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet wurde, zog sich Frankreich fast vollständig aus Indien zurück und verließ Kanada auch nach Großbritannien. Spanien bekam Louisiana und Kuba, und Preußen behielt Schlesien, das es von Österreich übernahm.

1837 - Der russische Schriftsteller Alexander Sergejewitsch Puschkin, der Begründer des Realismus in der russischen Prosa und einer der größten Texter der Weltliteratur, wird in einem Duell getötet ("Eugene Onegin", "Boris Godunov", "Lady of Spades", "Captain's Daughter" ").

1878 - Eine Versammlung in El Zanjon beendet einen zehnjährigen Aufstand gegen die spanische Kolonialherrschaft in Kuba.

1879 - Nach der Befreiung von den Türken wird in Veliki Trnovo eine Sitzung des ersten bulgarischen Parlaments eröffnet.

1891 - Dank des berühmten serbischen Geologen Jovan Žujović wurde an der Großen Schule in Belgrad die Serbische Geologische Gesellschaft, eine der ältesten wissenschaftlichen Gesellschaften in Serbien, gegründet.

1901 - Der serbische Staatsmann Milan Obrenović, Prinz (1872-82) und dann König von Serbien (1882-89), stirbt in Wien. Während seiner Herrschaft erlangte Serbien auf dem Berliner Kongress 1878 internationale Anerkennung, als vier Bezirke annektiert wurden. Er schloss 1881 mit Wien eine Geheimkonvention, die die Unabhängigkeit Serbiens zugunsten von Österreich-Ungarn einschränkte. Er dankte 1889 zugunsten seines minderjährigen Sohnes Alexander ab.

1942 - Der amerikanische Jazzmusiker Glenn Miller erhält als erster Musiker eine "goldene Schallplatte" für den Verkauf der millionsten Ausgabe von "Chattanooga Choo Choo".

1947 - In Paris werden Friedensverträge zwischen den Siegern des Zweiten Weltkriegs und ehemaligen Verbündeten Hitlers unterzeichnet.

1962 - Der amerikanische Pilot Francis Gary Powers, der 1960 beim Überfliegen der UdSSR mit einem U-2-Spionageflugzeug abgeschossen wurde, wird in Berlin durch den sowjetischen Geheimdienstoffizier Rudolf Abel ersetzt.

1964 - Ein Voyager-Zerstörer sinkt bei einer Kollision zwischen zwei australischen Kriegsschiffen in Jervis Bay und tötet mehr als 80 Seeleute.

1979 - Der slowenische Politiker Edvard Kardelj, ein hochrangiger Beamter der Liga der Kommunisten Jugoslawiens und einer der engsten Mitarbeiter des jugoslawischen Präsidenten Josip Broz Tito, stirbt in Ljubljana. Von 1963 bis 1967 war er Präsident der Versammlung des SFR Jugoslawien.

1996 - Ein IMB-Computer namens "Deep Blue" geht mit einem Sieg über Weltmeister Gary Kasparov in die Schachgeschichte ein.

1997 - Kroaten aus dem westlichen Teil von Mostar eröffnen das Feuer auf Muslime aus dem östlichen Teil der Stadt, die auf die kroatische Seite kamen, um den Friedhof zu besuchen. Zwei Menschen wurden getötet und 38 verletzt. Im Bosnienkrieg, nachdem die Serben gezwungen waren, die Stadt zu verlassen, wurde Mostar 1993 in muslimische und kroatische Teile geteilt.

1998 - Der frühere französische Außenminister Maurice Schuman, Gründer des EU-Projekts ("Schumans Plan"), stirbt.

2000 - Der Vorsitzende der Radikalen Partei Serbiens und der stellvertretende serbische Ministerpräsident Vojislav Seselj beschuldigt unabhängige Medien, "amerikanische Söldner" und "Kriminelle" zu sein, und kündigen den Beginn einer heftigen Regimekampagne gegen unabhängige Medien in Serbien an.

2001 - Bei Protesten gegen die Regierung in Teheran werden Dutzende Studenten bei Zusammenstößen mit der Polizei verletzt und etwa 100 festgenommen.

2004 - Die Vereinigten Staaten erneuern ihre diplomatische Mission in Tripolis nach zehn Jahren feindlicher Beziehungen zwischen den beiden Ländern, nachdem Libyen beschlossen hat, sein Programm zur Entwicklung von Massenvernichtungswaffen aufzugeben. Das offizielle Washington erinnerte 1980 an seinen Botschafter in Libyen.

2005 - Nordkorea gibt zum ersten Mal bekannt, dass es über Atomwaffen verfügt, und setzt seine Teilnahme an Verhandlungen über das umstrittene Atomprogramm dieses Landes aus.

2005 - Arthur Miller, ein großer amerikanischer Theaterschauspieler, stirbt. Unter anderem schrieb er "Der Tod eines Handelsreisenden", und seine Werke sprachen hauptsächlich über gewöhnliche Menschen.

2006 - Fatmir Sejdiu, ein hochrangiger Beamter der Demokratischen Liga des Kosovo (LDK), wird zum Präsidenten des Kosovo gewählt.

2006 - Der mexikanische Maler und Bildhauer Juan (Juan) Soriano stirbt, dessen große Skulpturen sich an wichtigen Orten in der mexikanischen Hauptstadt befinden.

2014 - Shirley Temple, Hollywoods Lieblingskind, das seit seinem dritten Lebensjahr in Filmen mitspielt, stirbt. Sie beendete ihre Schauspielkarriere im Alter von 22 Jahren und widmete sich der humanitären Arbeit ("Bright Eyes", "Stand Up", "Cheer and Curly Top", "Heidi", "Little Princess").

2016 - Extreme Wetterbedingungen, die durch das meteorologische Phänomen El Niño in Nordafrika verursacht wurden, haben drei Millionen Menschen in den ländlichen Provinzen Simbabwes verhungert, sagten die Behörden von Harare.

2018 - Bei den Olympischen Winterspielen in Pjöngjang trat die koreanische Frauen-Eishockeymannschaft, bestehend aus Hockeyspielern aus Süd- und Nordkorea, zum ersten Mal auf.
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-02-10 16-07-02-680.jpg
In Memoriam
Na danasnji dan 1964. - Rodena je Radoslava-Dada Vujasinovic - cuvena srbijanska novinarka, umrla nasilnom smrcu 1994. godine tokom jugoslavenskih ratova, u nerazjasnjenim okolnostima. Njena smrt je sluzbeno bila okarakterisana kao samoubistvo, ali veliki deo srpske javnosti smatra kako je u pitanju bilo ubistvo motivisano njenim tekstovima u kojima je kritikovala vodece licnosti tadasnje Srbije pod Milosevicevom vlascu.
 
Oben