Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Angetäuschte Schläge Richtung Snwoden

Snowden

Balkanspezialist
Ich bin letztens mit den Öffentlichen zum Jobcenter gefahren um Hartz4 zu beantragen weil ich gekündigt wurde weil mein Chef keine Krankheit weiter mitbezahlen wollte nachdem ich schwer erkrankte und deswegen notoperiert werden musste. Als ich dann umgestiegen bin und warten musste kam ein sichtlich unter Drogen stehender Osteuropäer auf mich zu. Hat dann wie ein Boxer Schläge angetäuscht Richtung Bauch und Kopf. Hat er bei mehreren Leuten gemacht und einem Opa hat er sogar die Mütze runter vom Kopf genommen. Ich wusste 0 was ich machen soll. Die Cops rufen? Was wäre dann der Straftatbestand, die lachen mich doch aus, wenn ich sage, einer hat so getan als wolle er mich schlagen aber mich nicht berührt. Ich fühle mich noch immer unwohl deswegen, hätte ja auch sein können dass er plötzlich durchzieht.
 

Darth Bane

Keyboard Turner
Ich bin letztens mit den Öffentlichen zum Jobcenter gefahren um Hartz4 zu beantragen weil ich gekündigt wurde weil mein Chef keine Krankheit weiter mitbezahlen wollte nachdem ich schwer erkrankte und deswegen notoperiert werden musste. Als ich dann umgestiegen bin und warten musste kam ein sichtlich unter Drogen stehender Osteuropäer auf mich zu. Hat dann wie ein Boxer Schläge angetäuscht Richtung Bauch und Kopf. Hat er bei mehreren Leuten gemacht und einem Opa hat er sogar die Mütze runter vom Kopf genommen. Ich wusste 0 was ich machen soll. Die Cops rufen? Was wäre dann der Straftatbestand, die lachen mich doch aus, wenn ich sage, einer hat so getan als wolle er mich schlagen aber mich nicht berührt. Ich fühle mich noch immer unwohl deswegen, hätte ja auch sein können dass er plötzlich durchzieht.
Beim Opa wäre für mich Schluss gewesen, ab da wär ich auf ihn los und hätte ihm die Scheisse aus seinem Kopf geprügelt.
 

Darth Bane

Keyboard Turner
@Snowden

bist du Balkanese? Falls ja Schande über dich das du den Kampf ausgewichen bist.
Sei ruhig, er hat sich klar ausgedrückt. Er ist angeschlagen und nicht fit. Da muss er bei solchen Situationen gut abwägen. Was kann man tun und machen und wie kann man zb. deeskalierend wirken. Er ist einfach ein kluger und empathischer Kopf. Nicht so wie du, du bist stroh dumm und hast überhaupt keine Ahnung vom richtigen Leben. Sieh mal Bruce Lee zb. "Nimm die Dinge, wie sie sind: Schlage, wenn du schlagen musst. Tritt, wenn du treten musst."
Oder Musashi: Das höchste Ziel der Kampfkunst ist es, sie nicht einsetzen zu müssen.
 

Snowden

Balkanspezialist
@Snowden

bist du Balkanese? Falls ja Schande über dich das du den Kampf ausgewichen bist.
Naja ich bin ziemlich gebrechlich seit meiner OP und habe mich leider so sehr über verschiedene Sachen geärgert dass es mich wohl leider erwischt hat und ich habe mir eine Bauchspeicheldrüsenentzündung eingefangen weshalb sich dort jetzt immer fette Zysten bilden die operiert werden müssen. Das alles verbunden mit unheimlichen Schmerzen in der Bauchregion wo ich nur noch wie ein Hund auf dem Boden krauchen kann bis zu Kreislaufzusammenbrüchen, Kotzanfällen, bei denen nur noch gelbe Galle kommt und es danach immer noch nicht aufhört sich übergeben zu wollen, das klingt manchmal wie ein Schwein was man schlachtet, Schüttelfrost, jede Menge Dünnschiss und auch Fieber ist dabei. Nachts wache ich gelegentlich auf vor Schmerzen, kann danach schlecht wieder einschlafen und mein ganzer Tag ist dann versaut. Alles in allem ziemlich unangenehm das Ganze und auch kräftezehrend. Verschiedene Lebensmittel wie Fleisch und alles was fettig ist kann ich gar nicht mehr Essen weil das ganze Spiel dann wieder von vorne losgeht. Außerdem war der Typ betrunken und ich brüste mich nicht damit mich mit einem Betrunkenen geprügelt zu haben.
 
Oben