Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Brüssler Verhandlungen zwischen Belgrad und Pristina über Kosovo

tt.dre

Balkanspezialist
@Albokings24

Ich meine eigentlich, eine Bekenntnis zum Kosovo ähnlich wie er es in Deutschland oder wo er auch lebt gemacht hat.
Also die Loyalitätserklärung. Erst dann fließt kosovarisches Blut durch seine Ader....
Von seiner Loyalität gegenüber seinem Habitat ist aber nichts von zu spüren, ganz im Gegenteil.

Vielleicht sollte man weitere Maßnahmen einführen, was meinst du:lol:




______________________________________________________________________________________________________________________________________
1. Ich bekenne mich zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland.
Insbesondere erkenne ich an:

  • Das Recht des Volkes, die Staatsgewalt in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung auszuüben und die Volksvertretung in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl zu wählen,
  • die Bindung der Gesetzgebung an die verfassungsmäßige Ordnung und die Bindung der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung an Gesetz und Recht,
  • das Recht auf Bildung und Ausübung einer parlamentarischen Opposition,
  • die Ablösbarkeit der Regierung und ihre Verantwortlichkeit gegenüber der Volksvertretung,
  • die Unabhängigkeit der Gerichte,
  • den Ausschluss jeder Gewalt- und Willkürherrschaft und
  • die im Grundgesetz konkretisierten Menschenrechte.
2. Ich erkläre, dass ich keine Bestrebungen verfolge oder unterstütze oder verfolgt oder unterstützt habe, die

  • gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung, den Bestand oder die Sicherheit des Bundes oder eines Landes gerichtet sind, oder
  • eine ungesetzliche Beeinträchtigung der Amtsführung der Verfassungsorgane des Bundes oder eines Landes oder ihrer Mitglieder zum Ziele haben, oder
  • durch Anwendung von Gewalt oder darauf gerichtete Vorbereitungshandlungen auswärtige Belange der Bundesrepublik Deutschland gefährden.
3. Ich bestätige, dass ich über die Bedeutung des Bekenntnisses zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, deren Grundsätze in dem obigen Erklärungstext abgedruckt sind, unterrichtet bin.

4. Ich habe zur Kenntnis genommen, dass meine Einbürgerung ausgeschlossen ist, wenn sich bei der Prüfung meines Antrags tatsächliche Anhaltspunkte dafür ergeben, dass ich Bestrebungen der unter Nr. 2.2 genannten Art verfolge oder unterstütze oder verfolgt oder unterstützt habe und mich nicht von derartigen Bestrebungen abgewandt habe.



Nachdem Sie sich zu diesen Grundwerten bekannt, also eine Loyalitätserklärung gegenüber den Deutschen Grundprinzipien abgelegt haben, können Sie Ihre Einbürgerungsurkunde und damit auch formell die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten.
 

Mal

Legende
@Mal



zugegeben, dass Video ist lang und nur mit deutschen Untertiteln.

Gegen Ende erklärt der finnische Geheimdienstoberst, dass es im Russischen mehrere Formen von Wahrheit und Lügen gibt. Eine allgemein sehr gut gehaltene Dokumentation. Es wird dir vielleicht verdeutlichen, dass die Russen stark in Ihrer Welt leben und mit den Begriff der Wahrheit und Lüge extrem spielen. Man braucht mit "Russen" quasi ein Gespräch am "Küchentisch" um eine ehrliche Diskussion zu führen, davor sind es nur politische Förmlichkeiten und Floskeln.

Meiner Meinung nach gibt es hier im Forum einige solche "Trolle" die immer mit allen Mitteln der Halbwahrheit und strategischen Wahrhaftigkeiten und Lügen zu spielen.


Danke für den Tipp, ist wirklich sehr sehenswert und nicht immer dieser gleiche Kontent über Putin, Stalin oder deren Armee. Es bestätigt ohnehin nur das, was allgemeingültig auf den gesamten Balkan gedacht wird über Serbien und Serben.

Sie sind das gleiche Volk wie die Russen, dass braucht kein Albaner oder Finne sagen, dass bestätigen die beiden Völker selber. Oder in den Worten von Alexander Dugin, der auch für den finnischen Geheimdienstler als Putins Vordenker gilt, erst vor wenigen Tagen:



Oder um den russischen Botschafter in Serbien vor ein paar Tagen in einer Runde mit anderen Serben zu zitieren: "ist hier irgendeiner mehr Serbe wie ich?"

Beides Länder, deren Fundament auf die gleichen Prinzipien aufbaut:

- Opfermythos, "die ganze Welt hasst uns"-Mythos, Niederlagen werden als Siege gefeiert
- Autokratien, politische One-Man-Show, nur konservative Führer
- Orthodoxie, die die Täter segnet und ihre Taten legitimiert
- Verständnis innerhalb des Volkes, dass Leiden die reinste Form des Patriotismus ist
- Lügen wie gedruckt, permanente Propaganda, Kontrolle der Medien
- Ruski mir = Srpski svijet
 

Mal

Legende
Danke für den Tipp, ist wirklich sehr sehenswert und nicht immer dieser gleiche Kontent über Putin, Stalin oder deren Armee. Es bestätigt ohnehin nur das, was allgemeingültig auf den gesamten Balkan gedacht wird über Serbien und Serben.

Sie sind das gleiche Volk wie die Russen, dass braucht kein Albaner oder Finne sagen, dass bestätigen die beiden Völker selber. Oder in den Worten von Alexander Dugin, der auch für den finnischen Geheimdienstler als Putins Vordenker gilt, erst vor wenigen Tagen:



Beides Länder, deren Fundament auf die gleichen Prinzipien aufbaut:

- Opfermythos, "die ganze Welt hasst uns"-Mythos, Niederlagen werden als Siege gefeiert
- Autokratien, politische One-Man-Show, nur konservative Führer
- Orthodoxie, die die Täter segnet und ihre Taten legitimiert
- Verständnis innerhalb des Volkes, dass Leiden die reinste Form des Patriotismus ist
- Lügen wie gedruckt, permanente Propaganda, Kontrolle der Medien
- Ruski mir = Srpski svijet


Danke für den Tipp, ist wirklich sehr sehenswert und nicht immer dieser gleiche Kontent über Putin, Stalin oder deren Armee. Es bestätigt ohnehin nur das, was allgemeingültig auf den gesamten Balkan gedacht wird über Serbien und Serben.

Sie sind das gleiche Volk wie die Russen, dass braucht kein Albaner oder Finne sagen, dass bestätigen die beiden Völker selber. Oder in den Worten von Alexander Dugin, der auch für den finnischen Geheimdienstler als Putins Vordenker gilt, erst vor wenigen Tagen:



Oder um den russischen Botschafter in Serbien vor ein paar Tagen in einer Runde mit anderen Serben zu zitieren: "ist hier irgendeiner mehr Serbe wie ich?"

Beides Länder, deren Fundament auf die gleichen Prinzipien aufbaut:

- Opfermythos, "die ganze Welt hasst uns"-Mythos, Niederlagen werden als Siege gefeiert
- Autokratien, politische One-Man-Show, nur konservative Führer
- Orthodoxie, die die Täter segnet und ihre Taten legitimiert
- Verständnis innerhalb des Volkes, dass Leiden die reinste Form des Patriotismus ist
- Lügen wie gedruckt, permanente Propaganda, Kontrolle der Medien
- Ruski mir = Srpski svijet


Ergänzung hierzu; wenn Serbien meint, seinen "großen Bruder" opportun wie Dreck auf dem Schuh wegzuschütteln und man sie letztendlich nur ausgenutzt hat für den Westen, dann werden sie schneller als sie überhaupt denken können ihre Damaskuserfahrung erleben. Ein Vorbote hierfür sind die Bombendrohungen der letzten Tage. Zumal Moskau in diesen Tag sich mehr als deutlich dazu geäußert hat, dass sie zwischen der NATO und EU keinen Unterschied mehr sehen. Was passiert, wenn von Russland total abhängige Länder sich dem Westen zu wenden sehen wir wunderbar in der Ukraine. Erinnert euch an diesen Beitrag, dass Vucic wie Zukorlic enden wird.
 

tt.dre

Balkanspezialist
Tatsächlich gibt's sehr viele Ähnlichkeiten, sehr verblüffend. Die zwei Nationen sind im Kern gleich, die Serben haben sich im Balkan anders vermischt als die Russen. Die Lüge und Manipulation und Opfer-Täter-Umkehr sind tatsächlich sehr breit bei Serben und Russen verbreitet. Serbien hat genügend Beispiele gegeben, jetzt ist Russland an der Reihe.

Zur deiner Ergänzung: Jeder ist seines Glückes Schmied, wie man so schön sagt...
 
Die Serben lecken politisch gerne den Arsch der Russen nach einer Durchfallorgie sauber und wund, wissen aber im Kern und hinter vorgehaltener Hand, dass der Westen mit seiner wirtschaftlichen Stärke, der gesellschaftlich-demokratischen Entwicklung und der Achtung des einzelnen Individuum die deutlich bessere Wahl ist. Jeder Idiot in Deutschland kann eine Uni besuchen und einen guten Beruf erlangen. In Russland verpulvert man die Jugend der Unterschicht in Kriegen.
Kaum ein Serbe lebt in Russland, in Mitteleuropa sind es locker eine Millionen. Die hier, die auf Hartz4 Werbung für den Kreml machen, würden als erste dort verhungern lol.
 

tt.dre

Balkanspezialist
Die Serben lecken politisch gerne den Arsch der Russen nach einer Durchfallorgie sauber und wund, wissen aber im Kern und hinter vorgehaltener Hand, dass der Westen mit seiner wirtschaftlichen Stärke, der gesellschaftlich-demokratischen Entwicklung und der Achtung des einzelnen Individuum die deutlich bessere Wahl ist. Jeder Idiot in Deutschland kann eine Uni besuchen und einen guten Beruf erlangen. In Russland verpulvert man die Jugend der Unterschicht in Kriegen.
Kaum ein Serbe lebt in Russland, in Mitteleuropa sind es locker eine Millionen. Die hier, die auf Hartz4 Werbung für den Kreml machen, würden als erste dort verhungern lol.
Der böse Westen sollte die Politik mit Serbien überdenken und wird es auch tun, wenn nicht wäre dies nachlässig.

"Mehr Serbinnen und Serben als Türkinnen und Türken arbeitslos
Die Zahlen des Bundesministeriums für Arbeit, die auf BaliWeb veröffentlicht wurden, listen die Arbeitslosenquoten nach Staatsangehörigkeit für August 2021 auf. Laut den aktuellen Daten waren im vergangenen Monat 15,2 Prozent der türkischen Staatsbürger in Österreich arbeitslos. Demgegenüber waren es 23,7 Prozent der Serben. Das bedeutet, dass fast jeder vierte Serbe in Österreich arbeitslos ist. In Bezug auf das Geschlecht waren in beiden Gruppen mehr Frauen als Männer arbeitslos. 20,6 Prozent Türkinnen und 24,7 Prozent Serbinnen. Bei den Männern waren es 12,1 Prozent Türken und 22,9 Serben."
 

Albokings24

Atministraktor
Im Kosovo verlieren die Serben die eine Rente oder Invalidenrenten aus Serbien beziehen jeglichen anspruch auf eine Kosovarische Rente, Invalidenrente oder Sozialhilfe.

Dieses Gesetz wird am 01. Juli 2022 in Kraft tretten.
 

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Angeblich wurde heute ein Einkommen zum Thema Energie zwischen Vucic und Kurti erzielt, welches im Brüssler Vertrag 2013 unterzeichnet wurde, wo der Norden eine Art Selbstständigkeit(Autonomie) für Engergie bekommt.



Gute Nachrichten, hoffe das wird auch durchgezogen. Jetzt bleibt nur noch die Formierung des serbischen Autonomiegebiet ZSO offen aus dem Brüssler Vertrag 2013
 

shqip

Top-Poster
Angeblich wurde heute ein inkommen zum Thema Energie zwischen Vucic und Kurti erzielt, welches im Brüssler Vertrag 2013 unterzeichnet wurde. Jetzt bleibt nur noch die Formierung des serbischen Autonomiegebiet ZSO offen aus dem BV 2013



Gute Nachrichten, hoffe das wird auch durchgezogen

Bagzi ich dachte Serbien hat bis jetzt schon alles aus dem Brüsseler Abkommen erfüllt?

Warst wieder mal nicht ganz ehrlich😁
 
Oben