Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Das erste türkische Elektroauto: TOGG (Türkiye'nin Otomobili Girişim Grubu A.Ş)

G

Gelöschtes Mitglied 28428

Guest
Eine weitere Batteriefabrik - unabhängig vom Gemeinschaftsunternehmen von TOGG & Farasis - wird von Aspilsan gebaut.

ASPİLSAN Energy Lithium Ion Cell Production Facility, which will have a closed area of 24 thousand square meters in Kayseri Mimarsinan Organized Industrial Zone, is planned to be completed this year.

C-4-1.jpg
 
G

Gelöschtes Mitglied 28428

Guest
Ich musste erst mal lachen aber um es nach zu vollziehen muss man den Artikel vollständig gelesen haben :lol:

Bereits 2014 haben Forscher der Clarkson University im US-Bundesstaat New York herausgefunden, dass Hanf-Abfallprodukte in äußerst effiziente Kondensatoren transformiert werden können, welche im Endeffekt besser als Graphen-Kondensatoren seien, so heißt es in der Studie von Dr. David Mitlin. Zudem kostet das Hanf nur ein Tausendstel von dem, was Graphen kosten.



Zudem soll es 200x langlebiger als eine normale Batterie sein. Die Bozok-Universität wird zu diesem Zweck ein Forschungszentrum errichten. Bin mal gespannt, ob die etwas auf die Beine bringen.

"Süper kapasitör yapımında kenevirden yararlanılıyor. Biz de bu yönde Ar-Ge merkezi kuracağız. Bozok Üniversitesi, kenevire dayalı batarya üretecek. Kenevir kullanılarak üretilen bataryaların mevcut bataryalardan ömrü çok daha uzun. 200 kat daha uzun ömürlü olan bir bataryadan bahsediyoruz. Biz, neden yerli otomobilimizin bataryasını üretmeyelim? Kenevir esaslı batarya yapımında öncü bir üniversite olmayı düşünüyoruz. Dolayısıyla yerli otomobilimizin bataryasını inşallah biz üretebiliriz."

 
Oben