Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Endlosschleife Part 2: Mazedonier vs. Griechen

Darth Bane

Keyboard Turner
Sieg über Thessalien, die einen Griechen gewann gegen die anderen deshalb auch der griechische Name Thessaloniki.
Also doch Thessaloniki, wo hattest du jetzt recht?
Die Makedonen waren und sind keine Griechen und sie haben das Battle gegen die Griechen gewonnen.....wie immer ...weil die Grecos schon damals in der Antike Lappen waren und nie ne Chance hatten gegen uns zu gewinnen. Wir haben die Stadt dann nach einer unserer Sistes benannt. Probljem damit Greco Forist?! Unter den Thrakern hieß die Stadt ganz am Anfang anders.....aber den Namen verrate ich dir nicht....musste selbst mal bissel recherchieren. Denk du mal nicht das ich hier noch die ganze Arbeit für dich mache Mikropologlou.
 

Darth Bane

Keyboard Turner
Ist dir eigentlich klar dass wir Griechen kein rein ethnisches Volk sondern kulturelles sind, ebenso wie die Juden?
Es lebten bis vor kurzem noch tausende Griechen in Alexandria und überall da wo ihr Einfluss war
Mikropologlou...du und Trixie gehrt aber nicht zu den alten antiken kulturellen ethnischen Alexandria-Griechen.... es tut mir leid aber ihr seid eher so die Ottos ...also schmückt euch nicht mit fremden Federn... und Makedonen könnt ihr schon mal garnicht sein.
 

Mikrowelle

Top-Poster
Die Makedonen waren und sind keine Griechen und sie haben das Battle gegen die Griechen gewonnen.....wie immer ...weil die Grecos schon damals in der Antike Lappen waren und nie ne Chance hatten gegen uns zu gewinnen. Wir haben die Stadt dann nach einer unserer Sistes benannt. Probljem damit Greco Forist?! Unter den Thrakern hieß die Stadt ganz am Anfang anders.....aber den Namen verrate ich dir nicht....musste selbst mal bissel recherchieren. Denk du mal nicht das ich hier noch die ganze Arbeit für dich mache Mikropologlou.
Lass mal die Thraker daraus, ich vermute einfach mal zu der thrakischen Zeit war das noch gar keine Stadt sondern einfach mehrere einzelne Siedlungen die geografische Nähe hatten.

Im übrigen ist laut Ivo Hajinal die Entstehung des griechischen im Balkanraum in oder um Makedonien zu suchen. Eine Errungenschaft der modernen Wissenschaft
 

Mikrowelle

Top-Poster
Mikropologlou...du und Trixie gehrt aber nicht zu den alten antiken kulturellen ethnischen Alexandria-Griechen.... es tut mir leid aber ihr seid eher so die Ottos ...also schmückt euch nicht mit fremden Federn... und Makedonen könnt ihr schon mal garnicht sein.
Dieses auf einem bestimmten Lebensraum beschränkten Nationalismus entspringt doch nur euren Komplexen. Wir Griechen haben so etwas nun mal nicht nötig.
 

Darth Bane

Keyboard Turner
Lass mal die Thraker daraus, ich vermute einfach mal zu der thrakischen Zeit war das noch gar keine Stadt sondern einfach mehrere einzelne Siedlungen die geografische Nähe hatten.

Im übrigen ist laut Ivo Hajinal die Entstehung des griechischen im Balkanraum in oder um Makedonien zu suchen. Eine Errungenschaft der modernen Wissenschaft
Ja, die Thraker machen dir nämlich jetzt schiss was. ich weiss auch warum.... die haben nämlich damals genau wie die Makedonen kein griechisch gesprochen und ebenso wenig haben die Illyrer griechisch gesprochen...
und ne mein kleiner Mikro-Grecoforist... spiel das mal nicht einfach so runter....das war alles thrakisch makedonisches Gebiet und die Siedlungen waren thrakisch und spätr thrakisch makedonisch... und die was? die Entstehung des Griechischen in oder um Makedonien zu suchen? :haha:
Sag mal geeeehdet noch?!
Eure Sprache kommt ursprünglich von unterhalb des kaspischen Meeres...und ist von Persien an Irak, Syrien und durch die heutige Türkei durch Anatolien dann in die Schwarzmeer Region und in die Ägäis Region gekommen und hat sich auf Kreta in der minoischen und kretischen Kultur weiterentwickelt.... hat aber nix mit den Makedonen zu tun. Denn Makedonen waren und sind keine Griechen.
 

Darth Bane

Keyboard Turner
Dieses auf einem bestimmten Lebensraum beschränkten Nationalismus entspringt doch nur euren Komplexen. Wir Griechen haben so etwas nun mal nicht nötig.
Is schon klar. Deshalb seid ihr 24//7 damit beschäftigt anderen die Kultur, Sprache und Identität in Abrede zu stellen. Sowas machen eigentlich nur Rassisten, Faschos und Typen die einen IQ von 5 und einen Mikropenis haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darth Bane

Keyboard Turner
Da legt man hier die Fakten auf den Tisch und dann fängt hier wieder das große Geheule der Greco Foristen an und dann kommen sie als Brombeersträucher an die sich als ne deutsch Eiche verkaufen wollen. Was nur los mit euch?! Kein Funken Ehre!
 

der skythe

Spitzen-Poster
Land
Turkey
Lass Sie schwätzen diese Kulturdiebe
Das gleiche Spiel auch bei Uns
Jedoch steht die Welt geschlossen hinter Mazedonien,neueste Studien über Alexander unterstreichen ganz klar die Mazedonische Haltung
Schön das auch ARTE das anerkennt
Das ist ein großer Schritt
 
Oben