Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Fußball - News, Spekulationen, Berichte etc.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
UEFA: Balkan-Kicker darf mit Tschetnik-Tattoo nicht aufs Feld
Der europäische Fußballverband entschied, dass Ognjen Vranješ nicht auf den Rasen darf, ohne sein Tattoo zu verdecken.
"Der ehemalige Nationalspieler von Bosnien und Herzegowina, Ognjen Vranješ darf in Zukunft nicht an europäischen Matches teilnehmen, wenn er sein Tattoo des Tschetnik-Führers Momčilo Đujić nicht verdeckt. Diese Entscheidung fällte die UEFA gestern. Dasselbe Tattoo ist auch der Grund, weshalb Vranješ nicht mehr in der bosnisch-herzegowinischen Nationalelf spielt."

Ognjen_Vranjes_Tattoo.jpg


 

GleGlendale

Balkaner
UEFA: Balkan-Kicker darf mit Tschetnik-Tattoo nicht aufs Feld
Der europäische Fußballverband entschied, dass Ognjen Vranješ nicht auf den Rasen darf, ohne sein Tattoo zu verdecken.
"Der ehemalige Nationalspieler von Bosnien und Herzegowina, Ognjen Vranješ darf in Zukunft nicht an europäischen Matches teilnehmen, wenn er sein Tattoo des Tschetnik-Führers Momčilo Đujić nicht verdeckt. Diese Entscheidung fällte die UEFA gestern. Dasselbe Tattoo ist auch der Grund, weshalb Vranješ nicht mehr in der bosnisch-herzegowinischen Nationalelf spielt."

Ognjen_Vranjes_Tattoo.jpg


Persona non grata, weg damit.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Zlatan Ibrahimovic überrascht mit Aussage: "Ich spiele nicht gegen Kosovo!"

"Der Kicker wird doch nicht an den WM-Qualifikationsspielen für Schweden gegen Kosovo und Griechenland mitspielen. Wie sein Trainer bekannt gab, sagte Ibra zu ihm, dass er gegen Kosovo und Griechenland nicht mitspielen kann. Das gestrige Geburtstagskind konnte sich von seiner Verletzung am Knie noch immer nicht erholen."

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Bayern haben anscheinend kein Interesse an Haaland.

"Der FC Bayern wird beim Wettbieten um Dortmunds Torjäger Erling Haaland nicht in die Offensive gehen. Die Frage, ob der deutsche Rekordmeister um den Norweger mitbieten werde, „stellt sich bei uns nicht“, sagte Präsident Herbert Hainer der „Süddeutschen Zeitung“. „Wir haben in Robert Lewandowski den amtierenden Weltfußballer, der jede Saison Tore schießt wie kein Zweiter. Er hat es in diesem Jahr absolut verdient, den Ballon d’Or zu gewinnen“, bekräftigte Hainer."


 
Oben