Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Ibiza-Untersuchungsausschuss

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Dieses Thema hat sich einen eigenen Thread verdient. Schon deshalb, weil auch Balkan mit involviert ist in Form der "Olgarchennichte" und der Frau von Gudenus.
Nach der Oligarchennichte wird gefahndet und Strache darf zur Wahl zu Wiener Bürgermeister antreten.
Tag 1 des Ibiza- Untersuchungsausschuss: Florian Klenk garantiert, dass das Video authentisch und durchaus stellvertretend für eine politische Praxis unter Schwarz-Blau ist


Zum Teil wird diese Politik auch unter Schwarz-Grün fortgesetzt. Und wo sind die SMS und whatsapp-chats zwischen Strache und Kurz hin verschwunden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Für den 2. Tag waren jene Milliardäre geladen die in dem Video namentlich erwähnt wurden:
Heidi Horten (geerbtes Vermögen) und großzügige Spenderin der ÖVP mit je Euro 49.900 monatlich, dann Johann Graf (Chef von Novomatic) und Gaston Glock (Waffen). Alle 3 erschienen nicht.
Dafür durfte der Innenminister Karl Nehammer erklären, warum die Aufarbeitung des Videos jetzt schon über 40 Tage dauert und noch immer nicht fertig ist. Florian Klenk hat dafür nur 3 Tage gebraucht.
Sehr spannend zum Lesen.
Natürlich gab es auch einen Eklat
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Zündstoff für Disput zwischen den Ermittlern
Befangenheit, Ermittlungsmängel, Misstrauen

ÖVP-Parteifinanzen werfen Fragen auf:


oder eigentlich nicht, es gilt natürlich die Unschuldsvermutung

Und, oh welche Überraschung
Die Ibiza-Ermittlungen bringen auch Kanzler Kurz in Bedrängnis

Näheres im Podcast.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Könnte für seine Kürzlichkeit eng werden. Die Grünen blockieren natürlich, wieder ein Verdienst von Werner Kogler.


Weisungen rund um das "Schreddern"

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Kurz hat die Unwahrheit gesagt.

1593009595470.png

Unsere privatesten Daten (Steuer- und Krankenakten usw.) sind seiner Kürzlichkeit natürlich egal

1593009669539.png

Jetzt platzt ihm gleich der Kragen. Sowas aber auch, da werden im U-Ausschuß fragen gestellt die der Bundesmaturant nicht genehmigt hat.

1593009769976.png
 
Oben