Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Kosovo Doku: Ein Moment in Zivilisation

Kesaj

Top-Poster
Wie er hier jeden Vorfall (Steinwurf auf Kirchen) genau beziffert aber bei grausam ermordeten Zivilisten (es waren über 8000) sind es „ein paar tausend“.
 

GleGlendale

Frisch aus Bellgrad


"Wir haben die Situation in Bosnien. Die Gebiete, welche die ARBIH kontrolliert hat,
nicht eine einzige Kirche, Kloster etc. wurde zerstört. Es gab
Beschädigungen, ja, aber es wurde nichts zerstört. Umgekehrt,
dort wo die serbische Armee unterwegs war und kontrolliert hat,
nicht eine einzige Moschee ist übrig geblieben,
haben Sie eine Antwort dafür? Nein haben Sie nicht,
das ist viel zu drastisch (eindeutig und klar), als das Sie dafür eine Antwort hätten...."
 

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Wie er hier jeden Vorfall (Steinwurf auf Kirchen) genau beziffert aber bei grausam ermordeten Zivilisten (es waren über 8000) sind es „ein paar tausend“.

Im nachhinein betrachtet, er bezifferte die Anschläge auf Kirchen weil Kosovo in UNESCO wollte, und dieser Film wurde vor der Abstimmung in UNESCO gedreht, jetzt wird mir klar wieso diese Doku besonders den Kirchen gewidmet ist und nicht den allgemeinen Konflikt.
 
Oben