Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Länder die Kosovos Anerkennung zurückziehen

Ludjak

Labertasche
Teammitglied
Es ist die jüngste serbische Republik, wie der Name schon sagt, Republika Srpska. Kommst immernoch nicht mit der Realität klar ? 😆 aber bei uns bezüglich des Kosovo von Realitätsverlust labern, Realität nicht akzeptieren, Hauptsache Blabla , sofern es Serbien schadet oder gegen Serben ist, da ist der Realitätsverlust schnell weg :lol:
Verschissene Entität
 

daro

Geek
Es ist die jüngste serbische Republik, wie der Name schon sagt, Republika Srpska. Kommst immernoch nicht mit der Realität klar ? 😆 aber bei uns bezüglich des Kosovo von Realitätsverlust labern, Realität nicht akzeptieren, Hauptsache Blabla , sofern es Serbien schadet oder gegen Serben ist, da ist der Realitätsverlust schnell weg :lol:
Die Präsidenten der RS sind drei Personen nur einer ist Präsident.

Du bist der einzige mit Realitätsverlust.

Die BiH Serben können nicht machen was sie wollen doch die Kosovoalbaner führen Gesetze durch die den Serben nicht passen.

Realitätsverlust und du ist das einzige was zusammen Passt.

Deine kranke Wunschvorstellung als Realität verkaufen zu wollen wird nicht realistischer auch wenn du es die nächsten 20 Jahre wiederholst.
 
Die Nato hat eindeutig klar gemacht, dass sie keine Eskalation im Kosovo dulden wird. Mit der Tatsache, dass die Ostflanke massiv aufgestockt wird, der Norden Europas auch bald Teil des Bündnisses wird, Vucko keine Atomwaffen hat und Putin den Ukrainekrieg politisch nicht überstehen wird, ist der Traum von der Rückeroberung des Kosovos vorerst ausgeträumt. Es sind sehr schwere Zeiten in Belgrad angebracht.
 
Oben