Aktuelles

Nachrichten aus Bayern

frank3

Spitzen-Poster
Mitglied seit
19 Dezember 2012
Beiträge
9.108
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
63
Ort
Ingolstadt
Dem Freistaat gebührt einfach ein eigener Thread.
Zumal wir jetzt gerade so tolle Comedians wie den Wirtschaftsminister von den Freien Wählern, Hubert Aiwanger, haben.
Hier erklärt er mal eben warum die Versicherungen nur 15 Prozent der Corona- Schäden bezahlen.

Desweiteren hat er mal so einfach 90.000 Wischmopps ohne Verwendung bestellt und damit den Koalitionspartner, die bayerische Staatspartei CSU, verärgert .
Der unbestrittene Höhepunkt war aber seine Erklärung der Abstandsregelung in den Biergärten welche ja ab Montag in Bayern öffnen dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tusamja

gut gelaunt
Mitglied seit
16 Mai 2020
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
104
Punkte
43
Der unbestrittene Höhepunkt war aber seine Erklärung der Abstandsregelung in den Biergärten welche ja ab Montag in Bayern öffnen dürfen.
"Pärchen"? Schwul oder so????
 
Oben