Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Türkei

Nevsehirli_50_

Top-Poster
Schon Krass wie der Westen versucht Erdogan irgendwie zur fall zu bringen mit ihren Dreckigen Spielchen. Was denkt ihr wieso die Lira an Wert verliert man hat mit Putsch versucht aber gescheitert dann mit Gezi Protesten wieder versagt jetzt versucht man es in dem man die Währung klein hält und der Dollar immer mehr an Wert gewinnt und das alles ist so was von durchschaubar die werden wieder scheitern.
 

daritus

Top-Poster
anders wird man ihn nicht los. Gut aber er ist auch mit selbst schuld, Wachstum Wachstum
am einfachen Volk bleibt nichts hängen, und wählen tun noch immer die Bürger und nicht die Firmen. Die Taktik das man ausländische Firmen mit den Steuern und Zinspolitik zu zwingen in der Türkei zu produzieren ist gescheitert, auch wenn die Idee grundsätzlich gut war. Mal schauen einzige sagen das im Wahljahr die schrauben anziehen wird, ob das aber dann ausreicht den angerichteten schaden zu fixen? ich bezweifle es.
 

Paokaras

Ultra-Poster
Ach du kacke des ist net mehr lustig

14,3380TRY


Erdogan will eine schwache Lira damit die Wirtschaft mehr ins Ausland verkauft, ist aber ein gefährliche Spiel, das die Türkei auch viel Importieren muss.

Außerdem macht er so die Menschen in der Türke arm, während die Firmen mehr Geld verdienen
 

Zakkum

1923
Die TR hat ca 1400 Klärnanlagen und diese sollte man mit Solarpanellen abdecken. Ziel wäre schon dass jede Kläranlage selbst zu 100% mit Solarenergie + Batterie versorgen kann. Selbst die Gebäude (unten rechts auf dem Foto) könnten man mit Solarpannels abdecken.


https://www.solar.ist/yaski-gunes-enerjisi-ile-1-milyon-lira-tasarruf-ediyor/




YASKİ, güneş enerjisi ile yılda 1 milyon lira tasarruf ediyor​


Yalova Atık Su Arıtma Tesisleri ve Kanalizasyon Yapma ve İşletme Birliği, güneş enerjisi sistemiyle yılda 1 milyon lira tasarruf ediyor. Yalova Atık Su Arıtma Tesisleri ve Kanalizasyon Yapma...​



yaski-YP-Enerji-foto-1200x1200.jpg



Yalova Atık Su Arıtma Tesisleri ve Kanalizasyon Yapma ve İşletme Birliği, güneş enerjisi sistemiyle yılda 1 milyon lira tasarruf ediyor.
Yalova Atık Su Arıtma Tesisleri ve Kanalizasyon Yapma ve İşletme Birliği (YASKİ), arıtma havuzlarının üzerine kurulu 3 bin 360 güneş paneli ile ihtiyacı olan enerjinin 3’te 1’ini kendisi üretiyor.
15 ay önce bir firmaya yaptırılan ve 6 milyon liraya mal olan sistem sayesinde, son bir yılda enerjide 1 milyon lira tasarruf eden tesis bir taraftan da fazla olan enerjisini satarak 120 bin lira gelir elde etti.
Güneş enerjisiyle elektrik enerjisini üreten ilk arıtma tesisi
YASKİ Başkanı Ahmet Kumali, güneş enerji sistemini, enerji maliyetlerini aşağıya çekebilmek için hayata geçirdiklerini söyledi.
 

BlackJack

Jackass of the Week
Schon Krass wie der Westen versucht Erdogan irgendwie zur fall zu bringen mit ihren Dreckigen Spielchen. Was denkt ihr wieso die Lira an Wert verliert man hat mit Putsch versucht aber gescheitert dann mit Gezi Protesten wieder versagt jetzt versucht man es in dem man die Währung klein hält und der Dollar immer mehr an Wert gewinnt und das alles ist so was von durchschaubar die werden wieder scheitern.
Himmel was für ein Schwachsinn
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Schon Krass wie der Westen versucht Erdogan irgendwie zur fall zu bringen mit ihren Dreckigen Spielchen. Was denkt ihr wieso die Lira an Wert verliert man hat mit Putsch versucht aber gescheitert dann mit Gezi Protesten wieder versagt jetzt versucht man es in dem man die Währung klein hält und der Dollar immer mehr an Wert gewinnt und das alles ist so was von durchschaubar die werden wieder scheitern.
Apple will auch Erdogan zu Fall bringen. :facepalm:

iPhones als Geldanlage: Türken kaufen Apple-Shops leer
Türkische Währung um 40% abgestürzt - Run auf Smartphones derart groß, dass der US-Konzern den Verkauf stoppen musste.


 

Nevsehirli_50_

Top-Poster

Nachdem die Vereinigten Arabischen Emiraten in die Türkei investiert haben kommen jetzt die Saudis und wollen auch investieren jetzt stellen sich alle in die Reihe ein Win Win Situation schmeckt.
 
Oben