Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Griechenland

J

JazzMaTazz

Guest
Gruß? Die XA hat gar keinen Gruß. ::?

Wo liest man das?


Was soll das sein ? Unterschiedliche Quellen durchschauen, nachdenken.

 

Costas Martakis

Ultra-Poster
Was soll das sein ?

Die Sache ist, du hast jetzt ein Bild rausgesucht, weißt aber nicht was da passiert ist.
Du benutzt im Grunde nur das Bild ohne Hintergrundinformationen zu haben.

Da du ja kein griechisch kannst würde es keinen Sinn machen dir ein Interview von ihm
zu schicken, wo er sich dazu äußert und seine Beweggründe dazu nahelegt und dass er
heute der Ansicht ist, dass es doch eher ein Fehltritt gewesen ist.

Daher erkläre ich es dir.

Da man ihn andauernd einen Faschisten nennt machte er diesen Gruß und sagte:
Diese Hände grüßen vielleicht so, doch sie sind sauber.

Damit wollte er sagen, dass man ihn zwar einen Faschisten nennen kann (obwohl er es nicht ist)
doch er gehört nicht zu korrupten Elite des Landes und dass kann keiner leugnen.

Abgesehen davon kenne ich persönlich nur noch eine andere Situation in der er diesen Gruß, erneut
als Provokation an die Leute, die ihn einen Faschisten nennen gemacht hat. Ansonsten nirgends sonst.

Die XA hat keinen Gruß. Keinen von den Mitgliedern sieht man, wie sie sich bei Parteiversammlungen in irgend
einer Weise so begrüßen.
 

Costas Martakis

Ultra-Poster
Griechenland: Sie sollten wieder Katzen jagen | ZEIT ONLINE

"Nach 1974 ließ der ökonomische und soziale Fortschritt (...) nach und führte schrittweise zur heutigen Krise, weil alle Institutionen, die den effizienten Betrieb von Demokratie und freien Märkten aufrechterhielten, bewusst und schwerwiegend untergraben wurden"

Die eigentliche Junta endete nicht 74' sondern fing damals 74' erst an.

Die Junta der korrupten Oligarchen.
 

ZX 7R

Glatzen- und Zollstockentwicklerosoarcher
Die Sache ist, du hast jetzt ein Bild rausgesucht, weißt aber nicht was da passiert ist.
Du benutzt im Grunde nur das Bild ohne Hintergrundinformationen zu haben.

Da du ja kein griechisch kannst würde es keinen Sinn machen dir ein Interview von ihm
zu schicken, wo er sich dazu äußert und seine Beweggründe dazu nahelegt und dass er
heute der Ansicht ist, dass es doch eher ein Fehltritt gewesen ist.

Daher erkläre ich es dir.

Da man ihn andauernd einen Faschisten nennt machte er diesen Gruß und sagte:
Diese Hände grüßen vielleicht so, doch sie sind sauber.

Damit wollte er sagen, dass man ihn zwar einen Faschisten nennen kann (obwohl er es nicht ist)
doch er gehört nicht zu korrupten Elite des Landes und dass kann keiner leugnen.

Abgesehen davon kenne ich persönlich nur noch eine andere Situation in der er diesen Gruß, erneut
als Provokation an die Leute, die ihn einen Faschisten nennen gemacht hat. Ansonsten nirgends sonst.

Die XA hat keinen Gruß. Keinen von den Mitgliedern sieht man, wie sie sich bei Parteiversammlungen in irgend
einer Weise so begrüßen.
Schöner Depp, wenn er zum provozieren den Gruß macht. Ziemlich einfallslos! Mein Gefühl sägt mir er wär genau so einfallslos wenn er regieren würd und ich Frage mich was tut er denn dann, wenn er provoziert wird? Zur Gaudi und gegenprovokation Öfen anschürren?
 
Oben