Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

"Patriotismus"-Panne? EM-Aus ist deutschlandweit Anlass zu Rassismus

demokrit

Heisenberg
Das Aus im Halbfinale der deutschen Fußballnationalmannschaft war für Ihre Fans ein harter Schlag. Übel allerdings: Die Trauer über die unzureichende Leistung der eigenen Mannschaft schlug vielerorts schnell in rassistische Hasskommentare gegen die italienische Mannschaft und ihre Spieler aus - oder sogar Gewalt.


Lest euch mal auf der Seite die dokumentierten Fälle.


Quelle:
"Patriotismus"-Panne? EM-Aus ist deutschlandweit Anlass zu Rassismus | Netz gegen Nazis
 

Climber

Spitzen-Poster
Naja die Deutschen haben auch ihre Idioten.

Gab ja auch im Stadion Vorfälle wo Naziflaggen rausgehängt wurden usw. bei dieser EM, was eine entsprechende Strafe für den DFB gab.
 

Bambi

Schwiegermütterschreck
Das Aus im Halbfinale der deutschen Fußballnationalmannschaft war für Ihre Fans ein harter Schlag. Übel allerdings: Die Trauer über die unzureichende Leistung der eigenen Mannschaft schlug vielerorts schnell in rassistische Hasskommentare gegen die italienische Mannschaft und ihre Spieler aus - oder sogar Gewalt.


Lest euch mal auf der Seite die dokumentierten Fälle.


Quelle:
"Patriotismus"-Panne? EM-Aus ist deutschlandweit Anlass zu Rassismus | Netz gegen Nazis

hab heute eins der Bilder gepostet, sofort war ich wieder die Deutschlandhasserin :jester:
 

demokrit

Heisenberg
hab heute eins der Bilder gepostet, sofort war ich wieder die Deutschlandhasserin :jester:

Echt, jetzt ? :facepalm: Deutschlandhasserin. Genau so dumm, die Versuchen, das ganze zu baggatellisieren, schön, dass man sich mit einfachen Erklärungsmuster zufrieden gibt. Dieses Mentälitätsprinzip du bist für uns oder gegen uns, ist schon mit Skepsis zu betrachten. Gerade dies zeigt doch in erstaunlicherweise gut wie anfällig die für intolerantes und ausländerfeindliches Gedankengut anfällig sind.
 

Allissa

BOSANSKA BOSANKA
Echt, jetzt ? :facepalm: Deutschlandhasserin. Genau so dumm, die Versuchen, das ganze zu baggatellisieren, schön, dass man sich mit einfachen Erklärungsmuster zufrieden gibt. Dieses Mentälitätsprinzip du bist für uns oder gegen uns, ist schon mit Skepsis zu betrachten. Gerade dies zeigt doch in erstaunlicherweise gut wie anfällig die für intolerantes und ausländerfeindliches Gedankengut anfällig sind.
ja....sehr anfällig
 

Kastriotis

Balkanspezialist
Bei dieser EM kommt mir das kotzen. Da werden alle zu Rassisten. Da lese ich sogar im Facebook schockierende Beiträge von Leuten denen ich sowas nie zugetraut hätte.
Natürlich schäre ich nicht alle unter einen Kamm, aber diese EM zeigt wie viel widerlicher Rassismus und der Glaube an deutsche Überlegenheit, in der Gesamtbevölkerung steckt. Selbst in den Medien. Und dann haben ausgerechnet die Deutschen den Nerv Balotelli zu beleidigen? Der hatt wenigstens ein italienischen Namen und singt die italienische Nationalhymne mit, was man von den "Deutschen" nicht erwartet.
 

Heraclius

Βασιλεύς &
Mario Balotelli ist im Grunde das beste Beispiel dafür, dass auch die Italiener wie die Neugriechen, im Laufe des Mittelalters allesamt aus Afrika eingewandert sind. ;-)

Heraclius
 

Apache

Gesperrt
Junger Mutter auf Fan-Meile das Auge zertrümmert
Vergrößern

  • Weil sie Deutsch-Griechin ist? Junger Mutter auf Fan-Meile das Auge zertrümmert

    Angelina L. (19) wurde beim Fußballgucken auf der Fan-Meile niedergeschlagen. Ihr Auge ist blau, die Knochen gebrochen.
    Foto: Pressefoto Wagner
    1 von 3

    Zurück Weiter
  • Weil sie Deutsch-Griechin ist? Junger Mutter auf Fan-Meile das Auge zertrümmert

    Bislang immer friedlich: Bei jedem Deutschland-Spiel sind 450 000 Fans auf der Straße des 17. Juni
    Foto: dpa
    2 von 3

    Zurück Weiter

  • Zurück Weiter
  • Weil sie Deutsch-Griechin ist? Junger Mutter auf Fan-Meile das Auge zertrümmert

    Die junge Mutter vor der Tat mit ihrer zweijährigen Tochter und einer griechischen Fahne




Berlin – Ihr linkes Auge ist zugeschwollen und mit riesigen Blutergüssen übersät. Die Knochen drum herum sind zertrümmert. Angelina L. (19) hat starke Schmerzen.




Die junge Mutter aus Lichtenrade fieberte beim Fußball auf der Berliner Fan-Meile mit. Und wurde k. o. geschlagen!
Es ist Freitagabend, Angelina sieht mit Freunden das Spiel Deutschland gegen Griechenland.
Sie ist Halbgriechin, drückt beiden Mannschaften die Daumen. Deshalb hat sie sich eine Deutschland- und eine Griechenland-Fahne umgehängt: „Schon in der S-Bahn wurde ich deswegen mehrmals angepöbelt.“
Als das erste Tor für Griechenland fällt, jubelt sie. Ein Mann, der vor ihr steht, schimpft: „Pack deine Fahne weg!“
Nach dem 4:2 für Deutschland dann das Drama. Angelinas Freunde holen Bier, sie steht mit einer Freundin allein in der Menge.
„Wir unterhielten uns, da sah ich plötzlich eine Faust auf mich zukommen“, erzählt sie.
Angelina sackt sofort zusammen, alles wird schwarz. Ohnmacht! Der Täter verschwindet in der Menge.
Als sie wieder zu sich kommt, sieht sie verschwommen: „Ich wurde panisch, fing an zu weinen. Ich hatte Angst, dass das für immer bleibt.“
Mit einem Rettungswagen wird sie ins Krankenhaus gebracht.
Diagnose: Die Knochen rund um das Auge sind gebrochen. In einer Operation wird man ihr Metallplatten einsetzen. Sie wird eine Brille tragen müssen und eine Narbe behalten.
Dass das passiert ist, kann sie noch immer nicht fassen: „Die nächsten Fußballspiele gucke ich lieber zu Hause.“




DDR halt da ist Fremdenhass viel größer als anders wo.
 

HNA

Gesperrt
Ich habe heute auf der Arbeit sehr viel hass erlebt. Die Deutschen auf der Arbeit wussten das ich ein richtiger Italien Fan bin desshalb haben sie mich heute nur gehasst..Einer hat mir sogar gesagt hör auf so blöd zu grinsen sonst würde er mir eine auf die fresse hauen ich habe ihn nach Feierabend in Wald Eingeladen.

Achja:

In Hannover haben sie sogar Italiener vor meinen Augen mit mindestens 50 Mann agegriffen . Ich habe die Türkenboys angerufen sie kamen alle mit Bozkurt flagge und die Deutschen haben sich in die Hosen geschissen. Die Italiener haben dann die BOZKURT flagge aufs Auto gehängt das diente als Personenschutz.
 
Oben