Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Staatspräsidium u. Parlamentswahlen 2022 - Bosnien-Herzegowina

DZEKO

Besa Bese
Da wird meine Meinung nach zu sehr auf Dodik und RH gesetzt. Das kann ins Auge gehen, vor allem im Mittelbosnien. Westherzegowina mit Mostar ist da sehr stabil. Hängt aber auch davon ab ob sich die bosniaken nochmal wagen Sejdo zu wählen. Seine Wiederwahl ist nicht unwahrscheinlich da die in letzter Zeit sehr nervös sind und viele Fehler machen. Damit fallen die unangenehm auf, wie der Botschafter zuletzt.
Kroatien als Land muss sich natürlich an EU Vorgaben halten, das macht die Sache nicht einfacher.

Komsic könnte für eine „Hühnerpartei“ antreten und würde gewählt werden. Die Leute lieben ihn halt.

Kroaten werden ein paar Monate rumplärren dann ist wieder Ruhe.
 

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Da wird meine Meinung nach zu sehr auf Dodik und RH gesetzt. Das kann ins Auge gehen, vor allem im Mittelbosnien. Westherzegowina mit Mostar ist da sehr stabil. Hängt aber auch davon ab ob sich die bosniaken nochmal wagen Sejdo zu wählen. Seine Wiederwahl ist nicht unwahrscheinlich da die in letzter Zeit sehr nervös sind und viele Fehler machen. Damit fallen die unangenehm auf, wie der Botschafter zuletzt.
Kroatien als Land muss sich natürlich an EU Vorgaben halten, das macht die Sache nicht einfacher.

Dodik hat ja nichts gegen eine 3. kroatische Entität wenn man ihn reden hört und würde eventuell sogar dafür stimmen, Bosniaken blockieren hier. Was meinst du könnte im Höchstfall passieren sofern Komsic wieder gewählt wird, Proteste, gar mehr, Rückzug aus den Institutionen Sarajevos?

Euer Problem was ich auch sehe ist Zagreb, dich tun überhaupt nichts offiziell um für eure Interessen zu kämpfen, irgenwie seit ihr mir auch zu ruhig als Volk, muckt nie auf
 

Ludjak

Labertasche
Dodik hat ja nichts gegen eine 3. kroatische Entität wenn man ihn reden hört und würde eventuell sogar dafür stimmen, Bosniaken blockieren hier. Was meinst du könnte im Höchstfall passieren sofern Komsic wieder gewählt wird, Proteste, gar mehr, Rückzug aus den Institutionen Sarajevos?

Euer Problem was ich auch sehe ist Zagreb, dich tun überhaupt nichts offiziell um für eure Interessen zu kämpfen, irgenwie seit ihr mir auch zu ruhig als Volk, muckt nie auf
Dodick würde sogar einer 8. Entität zustimmen solange er nur Bakir & Co anpissen kann.
Aber die Posavina würde er dafür nicht hergeben 😉
3. Entität ja, aber nur im geographischen Teil der FBiH
 
Oben