Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Warum der Hass auf Grüne/Umweltaktivisten?

Yurt

БиХ
wenn man sich mal das Thema wirklich beschäftigt kommen wir an einem Bürgergeld nicht vorbei.

Jobs wie LKW, Bussfahrer, oder viele andere Jobs werden Automatisiert oder gar Digitalisiert und fallen weg. Entweder haben wir dann hier bald Massenarbeitslosigkeit und Mad Max ähnliche Zustände, oder wir überlegen uns was... damit sich die breite Masse zukifft und Alk hat.

Womit ich ein Problem habe ist das man das Geld immer nur von der Mittelschicht holt, weil sich Konzerne geschickt mit Tricks wehren können und die Steuern die notwendig sind nicht zahlen müssen.
Hättens wos Gscheid‘s gelernt.

Ich bin kein Freund von Umverteilung. Jeder ist seines Glückes Schmied. Arbeitnehmer, dessen Jobs wegfallen, müssen sich dann eben umbilden. Für ältere Personen kann ich ein Mindestgehalt tolerieren.
 

daritus

Top-Poster
Wie gesagt es wird kein Weg daran vorbei führen. 60-80% der Jobs werden wegfallen oder digitalisiert und automatisiert werden. Wenn wir uns nicht in "Griechenland" umbenennen und massig Beamtenjobs erschaffen werden wir massig viele Arbeitslose haben. Es könnte dann schon ungemütlich werden.
 

Joker

Spitzen-Poser
Wie gesagt es wird kein Weg daran vorbei führen. 60-80% der Jobs werden wegfallen oder digitalisiert und automatisiert werden. Wenn wir uns nicht in "Griechenland" umbenennen und massig Beamtenjobs erschaffen werden wir massig viele Arbeitslose haben. Es könnte dann schon ungemütlich werden.
Sagt dir deine Glaskugel?
 

Yurt

БиХ
Der Politiker Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) erklärt grüne Außenpolitik. Sie ist transatlantisch ausgerichtet, glaubt an die Überlegenheit des westlichen Modells, das daher anderen Ländern anzutragen ist. Dabei wird deutlich: grüne Außenpolitik ist unterkomplex und unreif.

 
Oben