Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Warum kehren unsere Migranten auf den Balkan zurück?

Albokings24

Atministraktor
Ich werde wie geplant in 5 Jahren in mein Heimatland zurückkehren. Ich bin Hoch Qualifiziert und habe genug Geld zum Investieren.

Werde Getreidebauer mit eigenem Mahlwerk und eigenen Bäckereien und verkaufe den Albanern Zigaretten und den Serben Alkohol. So kann man in kürzester Zeit zum Millionär werden.

Denn hier gibt es nur zwei Kleidungsstücke die man trägt, Arbeitskleider und Pyjama :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Metho

Vino
Meine Eltern verlagern immer mehr ihren freien Tage unten. Wenn mein Vater in die Pension geht - was noch 1-2 Jahre dauern wird - verschlägt es sie denke ich endgültig dorthin. Insgesamt hat es sich im Heimatdorf so eingependelt, dass die Pensionierten zurückkehren und auf ihre Häuser Acht geben. Wird nur schwer wenn die älteren Herrschaften dann erkranken. Das Gesundheitssystem ist sozusagen nicht existent.

Für mich selbst gibt es "unten" keine Zukunft, sowie es auch keine Vergangenheit gab. Ich werde den Ort und das Haus jedes Jahr für in paar Wochen besuchen und es immer als meine "andere Heimat" ansehen. Aber dort leben ist für mich ausgeschlossen.
 

BlackJack

Jackass of the Week
Meine haben das auch so gemacht, über 15 Jahre 6 - 8 Monate im Jahr unten verbracht. Im eigenen Haus und selbst deutscher Durchschnittsrente haben sie alles gehabt was sie brauchen, viel Zeit mit der Familie verbracht, großer Garten, haben es richtig genossen. Als es irgendwann gesundheitlich nicht mehr ging habe ich meine Mutter dazu gebracht das Haus zu verkaufen, sie haben ganz schön gelitten, aber dann selber eingesehen dass es damit vorbei war.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Mein Vater ist schon bald nach seiner Pensionierung wieder runtergezogen, jetzt sind es bald 30 Jahre. Da er hier in Österreich nur knapp 30 Beitragsjahre zusammengebracht hat, eine Firma hat ihn leider nicht angemeldet gehabt, war/ist die Rente nicht üppig, hat ihm aber ein passables Leben in Kroatien ermöglicht.
Jetzt wird er bald 91, leider geht es ihm gesundheitlich gar nicht gut.
 
Oben