Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey

Corona-Pandemie stürzt Athen tief in die Schulden​

Der griechische Finanzminister pumpt Milliarden in die Wirtschaft, um Unternehmen zu stützen und gefährdete Arbeitsplätze zu retten. Die Schuldenquote steigt auf über 200 Prozent.


Wie gehts ‘ler nasıl
 

Paokaras

Ultra-Poster

Corona-Pandemie stürzt Athen tief in die Schulden​

Der griechische Finanzminister pumpt Milliarden in die Wirtschaft, um Unternehmen zu stützen und gefährdete Arbeitsplätze zu retten. Die Schuldenquote steigt auf über 200 Prozent.


Wie gehts ‘ler nasıl


Gute Zeiten im April, da war die Lira auf 9,5 :haha:




ExFVvbaXAAEudFK.jpg
 

YURT

БиХ
Diyarbakir bekommt ein Logistik-Zentrum für 1,150 Milliarden Lira auf 217 Hektar Fläche und öffnet sich somit für den 400-Millionen-Markt im Nahen Osten und in Zentralasien.

thumbs_b_c_857dd54a66e204ba3ba896cebdb1d87e.jpg

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
die türkei ist weltweit auf platz 4 beim aufschwung der solar-windenergie

FCCLWkEWUAUfvkp
Darf ich deine Aussage anzweifeln? Es steht in ausgewählten Ländern. Ich glaube Österreich ist da noch vor der Türkei, zumindest was erneuerbare Energien betrifft, also auch Wasserkraft mit einbezogen.
Wenn ich es irgendwo richtig gelesen habe, dann werden ca. 2 Mio Haushalte mit Windenergie in Österreich versorgt, bedeutet beinahe 50% der Haushalte insgesamt.

"Windenergie in Österreich
© IG Windkraft © IG Windkraft
Ende 2020 erzeugten 1.307 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 3.120 Megawatt sauberen und umweltfreundlichen Strom für rund 2 Mio. Haushalte; das sind etwa 50 Prozent aller österreichischen Haushalte."

 

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
Darf ich deine Aussage anzweifeln? Es steht in ausgewählten Ländern. Ich glaube Österreich ist da noch vor der Türkei, zumindest was erneuerbare Energien betrifft, also auch Wasserkraft mit einbezogen.
Wenn ich es irgendwo richtig gelesen habe, dann werden ca. 2 Mio Haushalte mit Windenergie in Österreich versorgt, bedeutet beinahe 50% der Haushalte insgesamt.

"Windenergie in Österreich
© IG Windkraft © IG Windkraft
Ende 2020 erzeugten 1.307 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 3.120 Megawatt sauberen und umweltfreundlichen Strom für rund 2 Mio. Haushalte; das sind etwa 50 Prozent aller österreichischen Haushalte."

Bitte nicht neidisch werden.
 

Zakkum

1923
D hat ein dezentrales Solarsystem aufgebaut, somit bekommt jeder Privathaushalt mit Solardach eine Prämie. Deshalb ist der Sonnenanteil in D so hoch!

Wenn die TR eine dezentrale Solarindustrie aufbauen würde, dann wäre der Sonnen-Energieanteil sicher bei 30-40 %.
Aber wegen Dollar-Eurokurs, müsste die TR komplett (Solarmodule, Zubehör und Batterien) selbst herstellen und nicht importieren, damit die Einheimischen günstig kaufen können. Die Strompreise würden auch günstiger werden und TR hat es nötig.

Eyyy wo sind die grössten Firmen in der TR? Eyy Zorlu, Koc und Sabanci Holding!
 
Oben