Aktuelles

Vukovar!

DT64

Balkaner
Mitglied seit
4 August 2018
Beiträge
768
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
...grad heroja...ich durfte im april einem kleinen vortrag von vilim karlovic (einer der wenigen die "ovcara" überlebt haben) beiwohnen...einfach unglaublich was diese leute geleistet haben...
Kroatien ist aus Jugoslawien ausgetreten, um in den EU-Moloch einzutreten; das verstehe ich nicht.
 

DT64

Balkaner
Mitglied seit
4 August 2018
Beiträge
768
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
...wobei ich noch hinzufügen möchte, dass ich das wirklich nicht verstehe und dies nicht lediglich rhetorisch behaupte. Ich versuche es ja zu verstehen, schaffe es aber wirklich nicht.
 
Mitglied seit
2 April 2015
Beiträge
31.007
Punkte für Reaktionen
140
Punkte
63
Die gute Nachricht ist, dass du es nicht weiter versuchen musst, weil es da wenig hoffnung gibt für dich
 

DT64

Balkaner
Mitglied seit
4 August 2018
Beiträge
768
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Okay, mein Fehler - denn "um" hatte ich auch nicht kausal, sondern temporal gemeint, also im Sinne von: Erst treten sie aus YU aus und dann treten sie in das EU-Dings ein mit seiner EU-Kommission und den halbseidenen Politschranzen, die sich dort halt so tummeln.
 

Vukovarac

Homofob i Desnicar
Mitglied seit
10 Juni 2011
Beiträge
15.941
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
48
Ort
Wien
Okay, mein Fehler - denn "um" hatte ich auch nicht kausal, sondern temporal gemeint, also im Sinne von: Erst treten sie aus YU aus und dann treten sie in das EU-Dings ein mit seiner EU-Kommission und den halbseidenen Politschranzen, die sich dort halt so tummeln.
...zwischen erst und dann liegen 22 jahre...dazwischen hat sich viel getan...
 

DT64

Balkaner
Mitglied seit
4 August 2018
Beiträge
768
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
In der EU hat sich in den letzten 22 Jahren in der Tat viel getan. Die EG war ja noch okay, aber mittlerweile ist das EU-Gebilde bestenfalls eine Lachnummer, schlimmstenfalls der antidemokratische Selbstbedienungsladen weltfremder Honks, von welchem am wenigsten die Arbeiterklasse profitiert.
 

berliner

Top-Poster
Mitglied seit
3 Januar 2016
Beiträge
3.549
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
48
Ort
North Sentinel Island
...wobei ich noch hinzufügen möchte, dass ich das wirklich nicht verstehe und dies nicht lediglich rhetorisch behaupte. Ich versuche es ja zu verstehen, schaffe es aber wirklich nicht.
Wer polnische Provokationen als Grund für den zweiten Weltkrieg nennt, der sollte nach der Begründung für andere politische Themen lieber bei hilfsbereiten Menschen in einer freien Kameradschaft suchen als in einem Balkanforum.
 
Oben