Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Deutschland aus Sicht der russischen Propaganda | Fake News | ARTE

daritus

Top-Poster
vieles davon stimmt, klar ist es überspitzt und überzeichnet. Die Kernaussagen ohne das ausgeschmückte ist aber grundsätzlich richtig. Das der Staatsfunk Arte natürlich auf die Punkte nicht eingeht und das ganze ins lächerliche zieht, ist genau so gut oder schlecht was die im Kremel abziehen.
 
vieles davon stimmt, klar ist es überspitzt und überzeichnet. Die Kernaussagen ohne das ausgeschmückte ist aber grundsätzlich richtig. Das der Staatsfunk Arte natürlich auf die Punkte nicht eingeht und das ganze ins lächerliche zieht, ist genau so gut oder schlecht was die im Kremel abziehen.
Heißt es nicht "Kreml" ??
 

Zeus

Ultra-Poster
Es ist bezeichnend, dass Putin Deutschland sagte, es habe "wegen seiner Vergangenheit" nicht über Völkermorde zu richten. Die Deutschen werden also noch heute - Generationen nach dem Dritten Reich - als "Nazis" stigmatisiert, weil sich die damalige deutsche Bevölkerung nicht traute, gegen Hitler vorzugehen. Was nun sollte man mit den Russen machen, die einfach zuschauen, was mit der Ukraine und den Ukrainern gemacht wird? Auf eure Fantasien bin ich gespannt! Und nicht vergessen: Mit einer Generation ist es nicht getan. Die Erbschuld der Russen muss über Jahrhunderte beglichen werden!

Nachtrag: Dabei muss man sich vorstellen, wie naiv die Bevölkerung sein muss! Diese Sachen laufen zur Hauptsendezeit auf dem riesigen Sender Rossija 1. Gewiss: Kaum eine Gesellschaft ist komplett frei von "Propaganda". Aber eine solch offensichtlich schlechte Rhetorik ist doch unfassbar. Man stelle sich vor, die tagesschau würde so offensichtlich Müll verbreiten! :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

daritus

Top-Poster
naja Deutschland ist so ne sache, bekommen überal den Mund auf aber beim Thema Israel bekommen die nix gebacken, auch nicht gegen über den Saudis etc. Die Welt ist voller doppelmoralisten, die Deutschen sind weit, sehr weit vorne dabei.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
vieles davon stimmt, klar ist es überspitzt und überzeichnet. Die Kernaussagen ohne das ausgeschmückte ist aber grundsätzlich richtig. Das der Staatsfunk Arte natürlich auf die Punkte nicht eingeht und das ganze ins lächerliche zieht, ist genau so gut oder schlecht was die im Kremel abziehen.
Tippen ist nicht deine Stärke, vor allem da du Putin gerne magst :mrgreen:

Die russische Dozhd-Redaktion – derzeit im Exil in Georgien – betreibt seit 2018 den erfolgreichen YouTube-Channel "FAKE NEWS".
Jede Woche wühlt sich das Team hier durch Stunden an russischen Staats-News und Propaganda-Shows, und zerrupft sogfältig jede einzelne Lüge, bis auch der letzte Putin-Propagandist nackt dasteht. Aber wie haarsträubend sind die Lügen wirklich, worauf fußen ie, wie werden sie konstruiert? Um dem europäischen Publikum das näherzubringen, produziert die Dozhd-Redaktion wöchentlich eine internationale Ausgabe ihres „Fake News“-Format, exklusiv für den Arte TRACKS YouTube-Channel - kompakt und für Einsteiger:innen geeignet.


naja Deutschland ist so ne sache, bekommen überal den Mund auf aber beim Thema Israel bekommen die nix gebacken, auch nicht gegen über den Saudis etc. Die Welt ist voller doppelmoralisten, die Deutschen sind weit, sehr weit vorne dabei.

Deutschland steht zu den Verbrechen der Nazis und dem Holocaust, stellt sich die Frage wenn du schön Blödsinn verzapfen möchtest wegen Doppelmoral und so, warum steht die Türkei nicht hinter dem Völkermord an den Armeniern?
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Gibt ja weitere Fake-News Aufklärung von der Dozhd-Redaktion

Fake News: Wie der Krieg in Russland dargestellt wird | Dozhd x Arte TRACKS East

 

daritus

Top-Poster
Tippen ist nicht deine Stärke, vor allem da du Putin gerne magst :mrgreen:

Die russische Dozhd-Redaktion – derzeit im Exil in Georgien – betreibt seit 2018 den erfolgreichen YouTube-Channel "FAKE NEWS".
Jede Woche wühlt sich das Team hier durch Stunden an russischen Staats-News und Propaganda-Shows, und zerrupft sogfältig jede einzelne Lüge, bis auch der letzte Putin-Propagandist nackt dasteht. Aber wie haarsträubend sind die Lügen wirklich, worauf fußen ie, wie werden sie konstruiert? Um dem europäischen Publikum das näherzubringen, produziert die Dozhd-Redaktion wöchentlich eine internationale Ausgabe ihres „Fake News“-Format, exklusiv für den Arte TRACKS YouTube-Channel - kompakt und für Einsteiger:innen geeignet.




Deutschland steht zu den Verbrechen der Nazis und dem Holocaust, stellt sich die Frage wenn du schön Blödsinn verzapfen möchtest wegen Doppelmoral und so, warum steht die Türkei nicht hinter dem Völkermord an den Armeniern?
whataboutism ist keine Lösung....
ich habe ein konkreten Punkt benannnt, der ist nicht von der Hand abzustreiten.

das ein Staatsfunk von Fakenews berichtet ist das eine, das andere ist über andere Themen erst gar nicht zu berichten. Das ist auch eine Art von Fake und Propaganda. Sprich sogar die elegantere Art, später kann man sagen ja wir haben ja gar nichts falsches gesagt. Arte ist so ne Sache...

Europa hat als Moralische instanz keinerlei Mitsprache mehr.

Es gibt soviel zu sagen....
 
Oben