Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Die lustigsten News und sonstige Meldungen mit Humor-Potential

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Ich nix wissen, andere Baustelle :mrgreen:

77008182_2573526282761863_6554403213645185024_o.jpg
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Auch schon in der intellektuellen Ecke gelandet :mrgreen:

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Wer mir die Nachrichten wohl geschickt hat?

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Angeblich ein Bild von...

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Wer ist der Vater?
Ich bin es
Gratulation, es sind Zwillinge.
Ein Junge 3400, 1 Mädchen 2800
In Ordnung, ich nehme das Mädchen um 2800

246589324_3944052682361691_636624200478864320_n.jpg
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Eine eingeschweißte Partie
Heute.at meldete: „Corona-Toter Kickboxer entließ sich selbst aus Spital.“ In Corona-Zeiten gehen schon Tote freiwillig nach Hause.
„Die Kommunisten sind eine eingeschweißte Partie“, schrieb die Krone. Zusammengeschworen, aber ziemlich verschwitzt.
Der KURIER wusste über das Begräbnis von Prinz Philipp: „Ihre trauernden Minen waren durch schwarze Atemschutzmasken verdeckt.“ Ein Begräbnis als vermintes Gelände. Dazu passend die Krone über den Skispringer Stefan Kraft: „Die Kugel im Hinterkopf“ (das sollte man sich vom Arzt anschauen lassen).

„Über die frische Prise in den alten Mauern wird man sich sicher freuen“, schrieb der KURIER über ein Kaffeehaus. Eine Formulierung mit einer Brise Salz. „Letztlich wehrte sich die Frau aber so heftig, dass der Täter mit rundlichem Gesicht und ausgedünnten Haaren flüchten musste“, berichteten die OÖN. Vorsicht, mit wem man sich anlegt – das Gesicht wird schnell rundlich.

Die Weststeirische Rundschau meldete: „Durch das Eingreifen eines Nachbarn konnte der Brand bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte gelöscht werden. Dieser wurde vom Roten Kreuz Deutschlandsberg medizinisch erstversorgt.“ Schön zu wissen, dass die Feuerwehr Brände medizinisch behandelt. Und der KURIER schrieb: „Duzende Waffen und NS-Devotionalien wurden sichergestellt.“ (Mit dem Bösen auf Du und Du).

Der beste Leserbrief erschien in einer Tiroler Zeitung: „Als Wurstverkäuferin finde ich den Wolf gefährlich, da er viel Fleisch frisst und ich arbeitslos werden könnte.“

 
Oben