Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Erdgasvorkommen: Zypern-Israel-Griechenland

der skythe

Ultra-Poster
Land
Turkey
Damit auch die Leihen verstehen um was es hier wirklich geht
Griechenland ist das einzige Land der Welt dessen Seegrenzen bei 6 Meilen liegen und in der Luft
bei 10 Meilen liegt :haha: :haha: :haha:
Welcher Schwanz nimmt Euch noch ernst?
 

Diaselo

Top-Poster
Libysches Gericht erklärt türkisch-libysches Memorandum für illegal. War aber klar Ankara probiert das Mittelmeer wie auf einem Anatolischen Basar aufzuteilen ohne dabei das internationale Seerecht und die UNCLOS zu beachten und benutzt dabei die Tripolis Regierung als Marionette weil diese auf Ankaras Waffenlieferungen angewiesen sind.

January 10, 20233:37 PM GMT+1Last Updated 3 hours ago

„Libyan court suspends energy deal with Turkey​

Reuters
TRIPOLI, Jan 10 (Reuters) - A Libyan court on Monday suspended an energy exploration deal that the Tripoli government signed last year with Turkey, a judiciary source said, pausing an agreement that angered other Mediterranean powers and inflamed Libya's own internal crisis“
War doch klar.
 

Sokrates

Top-Poster
Land
Greece
Neben der aggressiven Rhetorik Erdogans scheint es auch immer mehr Provokationen und Grenzverletzungen seitens der türkischen Streitkräfte bzw. Küstenwache zu geben.

Kürzlich hat der türkische Terror-Unterstützer und Möchtegern-Sultan gar auf eine Invasion griechischer Inseln angespielt.

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/griechenland-tuerkei-schiff-warnschuesse-100.html

https://www.stern.de/politik/auslan...itik-und--unfall--im-mittelmeer-33092608.html
Traurigerweise ist es so
 

Paokaras

Ultra-Poster
Rezili


Die Richter hatten vergangene Woche der Klage von fünf libyschen Rechtsanwälten stattgegeben und die weitere Umsetzung eines Wirtschaftsabkommens verboten, das türkischen Firmen die Förderung von Öl und Gas in libyschen Hoheitsgewässern überträgt.

Das Seegrenzenabkommen, 2019 geschlossen zwischen Ankara und der Regierung des damaligen libyschen Ministerpräsidenten Fayez al-Serraj, wird von der EU nicht anerkannt.

Doch möglicherweise ist die Türkei mit ihrer offensiven Außenpolitik auf dem Mittelmeer zu weit gegangen. "Das Memorandum of Understanding mit der Türkei wird zwar in Westlibyen begrüßt", sagt der Libyen-Experte Michel Cousins. "Aber die Übertragung aller Explorationsrechte an türkische Firmen im letzten Oktober hat die Stimmung gedreht.


Kommt davon wenn man Türken vertraut und mit Ihnen Verträge schließt.
 

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey
das tr-liby awz abkommen ist unberüht und gültig,da hatten welche wieder ganz schnell feuchte träume :lol:

türkischer geheimdienst chef fidan ist gerade in tripolis und hat den llibyischen präsidenten getroffen zu gesprächen

 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
das tr-liby awz abkommen ist unberüht und gültig,da hatten welche wieder ganz schnell feuchte träume :lol:

türkischer geheimdienst chef fidan ist gerade in tripolis und hat den llibyischen präsidenten getroffen zu gesprächen


Geheimdienstman kommt und will seinen Lümmel in den arabischen Mischhintern schieben..............der hat zuvor drei verengungs-OP's seines Allerwertesten gemacht, dass der Minipippi-Jabbelkopp-Türkenstupsel auch wenigstens etwas Gegenwehr verspürt.............zusammen gucken die dann die Ringelkreis-Rudelbumsbilder der Original türkischen Zeremonien-Archive an und machen Ringelpups mit Anfassen........der Türke fährt überglücklich zum Sultan, der bereits den verengten Hintern des Lyberalen-Analofaschisten derart bearbeitet hat, dass der schon wieder die besagte OP benötigte...................................
Was seid ihr für ein Botox-Haufen..................JABBELKÖPPE
 
Oben