Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Kinotipps AKTUELL

Cobra

-----
Planet der Affen: Prevolution

Kinostart: 11. August 2011


Regie: Rupert Wyatt
Mit James Franco, Freida Pinto, John Lithgow, mehr


Originaltitel: Rise of the Planet of the Apes

FSK ab 12 freigegeben

Produktionsland: USA . Genre: Sci-Fi , Action , Abenteuer
Laufzeit: 105 Minuten. Produktionsjahr: 2011
Verleiher: Twentieth Century Fox of Germany


Inhalt: Weil sein einst brillanter Vater Charles (John Lithgow) an Demenz leidet, beginnt der Wissenschaftler Will Rodman (James Franco) an Schimpansen zu experimentieren, um ein geeignetes Heilmittel gegen die Alzheimer-Krankheit zu finden. Eines der Tiere, das den Namen Caesar (Andy Serkis) trägt, entwickelt sich durch die Einnahme der Medikamente sehr rapide. Um den hyperintelligenten Affen vor seinen zunehmend aggressiv werdenden Kollegen zu schützen, nimmt der Wissenschaftler seinen besonderen Probanden mit zu sich nach Hause und zieht ihn wie ein Familienmitglied groß. Als Charles einige Zeit später seiner Krankheit zum Opfer fällt, wird Caesar ebenfalls immer aggressiver. Aufgrund seines gewalttätigen Verhaltens wird der Primat in ein riesiges Käfigsystem mit anderen Schimpansen gesperrt. Dort zettelt Caesar einen Aufstand an - die Revolution der Affen.



Planet der Affen: Prevolution - Trailer 1 (Full-HD) - Deutsch / German - YouTube

Planet der Affen: Prevolution - Trailer 1 (Full-HD) - Deutsch / German - YouTube





 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kıvanç

Guest
Da ich nicht in Abdüls Thread reinschreiben will, lieber hier:




Zwar noch nicht selber angeschaut, aber Preis für die beste Regie in Cannes klingt vielversprechend.

Habe mich lange nicht mehr derart auf einen Kinofilm gefreut. Kann's kaum erwarten.
 

Barney Ross

Gesperrt
Paranormal Activity :facepalm:

Lass es sein mit Filme gucken das bringt nichts außerdem erwartet jeder bei PA Blut und Splatter ich sage nur Arme Schweine.:rolleyes:

PS: Bei PA braucht man Geduld da alles mit Schrittweise zur Sache geht erst fängt es Harmlos an aber dann geht es ab.Leider erwarten viele direkt zu Beginn die Sentation also ehrlich Leute wenn ihr nicht auf so ein Film steht dann geht erst recht nicht darein.:facepalm:
 
Oben