Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Morti war bei einem einmaligen MMA Training

Mortimer

Futuristic Space Gyppo Overlord
Israel
Ist schon länger her, vielleicht 3 Jahre, ich glaube es war noch Maskenpflicht. Also so um die 2020/21.

Es was ein einmaliges Probetraining, wenn man Mitglied im Box Klub werden will müsste man einen Mitgliedschaftsbeitrag monatlich bezahlen und sich Box Handschuhe kaufen.

Das war hier:



Ihr könnt mich dazu befragen, wie es war, was ich gemacht habe usw.
 
Ja was denn jetzt, Boxen oder MMA?

Da scheinst du auch noch ne Ecke dünner gewesen zu sein.
Wieso hast du nicht weiter gemacht?
 
Ja was denn jetzt, Boxen oder MMA?

Da scheinst du auch noch ne Ecke dünner gewesen zu sein.
Wieso hast du nicht weiter gemacht?

Sie nennen sich selber "Martial Arts Systematic" beziehungsweise "Selbstverteidigung anstatt nur Kampfsport" aber sie machen verschiedene Kampfsportart Stile wie Wrestling, Kickboxen usw. deswegen hab ich es MMA genannt weil mehrere Kampfsportarten zusammenkommen, aber Boxen tun sie auch.
 
Ich habe Krankheiten und nehme jeden Tag viele Medikamente. Das ist nicht gelogen.
Sorry....aber wo ist der Sinn darin Pillen zu schlucken und dann gegen die Wirkung der Pillen zu arbeiten?
Schluckst Metformin und ballerst dir Burfer und ähnliches Zeug rein. Macht keinen Sinn
 
Sorry....aber wo ist der Sinn darin Pillen zu schlucken und dann gegen die Wirkung der Pillen zu arbeiten?
Schluckst Metformin und ballerst dir Burfer und ähnliches Zeug rein. Macht keinen Sinn

Ich bemüh mich aber mich richtig zu ernähren und zu bewegen. Ich "baller mir auch nicht Burger ein" die betonung liegt auf "baller" sondern ab und zu ess ich mal einen, das ihr glaubt ich würde gar nicht darauf achten liegt vielleicht darin das ich den McDonalds fotografiert habe, deswegen sieht es so aus, ich gehe aber nicht jeden Tag und auch nicht jede Woche dort hin.
 
Ich bemüh mich aber mich richtig zu ernähren und zu bewegen. Ich "baller mir auch nicht Burger ein" die betonung liegt auf "baller" sondern ab und zu ess ich mal einen, das ihr glaubt ich würde gar nicht darauf achten liegt vielleicht darin das ich den McDonalds fotografiert habe, deswegen sieht es so aus, ich gehe aber nicht jeden Tag und auch nicht jede Woche dort hin.
Würdest du das tun, würdest du auch Kilos verlieren. Ist ganz einfache Mathematik.

Dein Grundverbrauch wird bei ca. 2500kcal liegen. Wenn du 1500kcal zu dir nimmst, sparst du täglich 1000kcal. So verlierst du pro Woche 7000kcal also exakt 1Kg reines Fett pro Woche.

Bedeutet, in einem Jahr bist du über 50Kg Fett los!

Mit ein bisschen Grundwissen wird man mit 1500kcal am Tag mehr als satt!
Reis hat z.B. fast doppelt so viele kcal wie Kartoffeln. Dann gibt es Lebensmittel die du fast unendlich futtern kannst....süßes kannst du mit Erdbeeren, Himbeeren etc. ersetzen...

Wenn man will, klappt das problemlos...
 
Zurück
Oben