Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nach 1945 waren die Amerikaner die coolsten Mutterf*cker

Keiner hat das Potenial so cool zu sein wie die USA.

Die Schwarzen sind Pseudo cool. Durch Hip Hop und so denkt man, das sei cool. Dabei ist deren Getue einfach nur kindisch.
Die Latinos denken auch, sie seien cool wegen ihrer südländischen Leichtigkeit. Aber auch das ist einfach nur unseriöse Schauspielerei.
Die Asiaten sind sowieso nicht cool. Die haben n Stock im Arsch.

Die USA der 60er sind für mich Vorbild für eine weiße Gesellschaft.
Russland könnte auch in die Richtung gehen aber den Russen fehlt die optimistische Liebe zur Freiheit des weißen Mannes.
Sie sind zu sehr verstrickt in melancholisch-sozialistischen Ideen.
 
Keiner hat das Potenial so cool zu sein wie die USA.

Die Schwarzen sind Pseudo cool. Durch Hip Hop und so denkt man, das sei cool. Dabei ist deren Getue einfach nur kindisch.
Die Latinos denken auch, sie seien cool wegen ihrer südländischen Leichtigkeit. Aber auch das ist einfach nur unseriöse Schauspielerei.
Die Asiaten sind sowieso nicht cool. Die haben n Stock im Arsch.

Die USA der 60er sind für mich Vorbild für eine weiße Gesellschaft.
Russland könnte auch in die Richtung gehen aber den Russen fehlt die optimistische Liebe zur Freiheit des weißen Mannes.
Sie sind zu sehr verstrickt in melancholisch-sozialistischen Ideen.


Dan kennst du nicht Roy Benavidez den Lation Rambo





Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
 
Irgendwie habe ich heute immer Paul Simon im Hinterkopf oder so

I Know What I Know

She looked me over and I guess she thought I was all right
All right in a sort of a limited way for an off-night
She said, "Don't I know you from the cinematographer's party?"
I said, "Who am I to blow against the wind?"

I know what I know
I'll sing what I said
We come and we go
That's a thing that I keep
In the back of my head

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
 
Amerikanischer Soldat im Mai 1945 er trägt die Krone der Heiligen Römischen Reich deutscher Nation.

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Zurück
Oben