Aktuelles

Primitiver Serbe uriniert auf Graeber von HVO-Soeldner

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Wo wir gerade bei "Primitiv" sind.... Daro... was ist das hier?

OK, gibt auch reichlich von Belgrader Klubs, da braucht man sich nichts gegenseitig vorzuwerfen.
Ich finde das Urinieren auf Gräbern einfach einen Akt der Respektlosigkeit, vielleicht hätte der Threadersteller auch diesen Beitrag bringen können, wo in Baska Voda ein österreichischer Staatsbürger mit serbischem Migrationshintergrund verprügelt wurde, weil er Crvena Zvezda Tattoos hatte, übrigens auch von SiMack (Kroate A.D.)


Eines wie das Andere, absolut unwürdig.
 

Lubenica

Ultra-Poster
OK, gibt auch reichlich von Belgrader Klubs, da braucht man sich nichts gegenseitig vorzuwerfen.
Ich finde das Urinieren auf Gräbern einfach einen Akt der Respektlosigkeit, vielleicht hätte der Threadersteller auch diesen Beitrag bringen können, wo in Baska Voda ein österreichischer Staatsbürger mit serbischem Migrationshintergrund verprügelt wurde, weil er Crvena Zvezda Tattoos hatte, übrigens auch von SiMack (Kroate A.D.)


Eines wie das Andere, absolut unwürdig.
Den anderen Tweet hatte ich auch gesehen. Du hast völlig recht Ivo. ich sehe das genauso. Die Beispiele der Belgrader Clubs sind ebenso verstörend und kritikwürdig.bz. man sollte sie auch erwähnen. alles in allem ...der ganze Nationalismus und die faschistoiden Tendenzen sind schlimm und tragen eben nicht zu einem friedlichen und sozialen Miteinander bei. Alter Hut und wir kennen es. Es ist leider noch ein langer Weg. Trotzdem sage ich, Kopf hoch ...weitermachen und gsund bleiben!
 

Vukovarac

Homofob i Desnicar
OK, gibt auch reichlich von Belgrader Klubs, da braucht man sich nichts gegenseitig vorzuwerfen.
Ich finde das Urinieren auf Gräbern einfach einen Akt der Respektlosigkeit, vielleicht hätte der Threadersteller auch diesen Beitrag bringen können, wo in Baska Voda ein österreichischer Staatsbürger mit serbischem Migrationshintergrund verprügelt wurde, weil er Crvena Zvezda Tattoos hatte, übrigens auch von SiMack (Kroate A.D.)


Eines wie das Andere, absolut unwürdig.
...grüß dich...vielleicht können wir darüber unsere sichtweisen austauschen...ohne beschwichtigen zu wollen, dieser fall des "linzers" in baska voda wird mMn nur aufgrund seiner serbischen herkunft "dramatisiert" (damit meine ich medial größerer beachtung geschenkt)...ob man das als klassisches fusballhooligan rivalitätenzeugs abtun will oder es wieder als serbenfeindlicher charakter des landes gesehen wird liegt im auge des betrachters...sogar ich mit meinen tätowierungen muss mir in dalmatien hinten auge wachsen lassen...vor wenigen monaten bekam ein fan von osijek auf brac eine auf die fresse...und wie oft dinamovci unten verprügelt werden und sowas nicht in die zeitung schaft ist doch auch bekannt...oder dalmatinci in zg die aufgrund ihres dialekts angegriffen werden...
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
...grüß dich...vielleicht können wir darüber unsere sichtweisen austauschen...ohne beschwichtigen zu wollen, dieser fall des "linzers" in baska voda wird mMn nur aufgrund seiner serbischen herkunft "dramatisiert" (damit meine ich medial größerer beachtung geschenkt)...ob man das als klassisches fusballhooligan rivalitätenzeugs abtun will oder es wieder als serbenfeindlicher charakter des landes gesehen wird liegt im auge des betrachters...sogar ich mit meinen tätowierungen muss mir in dalmatien hinten auge wachsen lassen...vor wenigen monaten bekam ein fan von osijek auf brac eine auf die fresse...und wie oft dinamovci unten verprügelt werden und sowas nicht in die zeitung schaft ist doch auch bekannt...oder dalmatinci in zg die aufgrund ihres dialekts angegriffen werden...
Ja, habe ich auch irgendwo erwähnt und es auch so gemeint. Für mich sind das alles keine Fußball-Fans sondern einfache Hooligans. Ich glaube wurde medial gar nicht so breit getreten, aber auch bei irgend welchen Dorf-Feierlichkeiten, kam es zu Schlägereien wenn irgendwo Personen vom Nachbardorf waren. Vollkommen schwach- und unsinnig solche Taten.
 

Vukovarac

Homofob i Desnicar
Ja, habe ich auch irgendwo erwähnt und es auch so gemeint. Für mich sind das alles keine Fußball-Fans sondern einfache Hooligans. Ich glaube wurde medial gar nicht so breit getreten, aber auch bei irgend welchen Dorf-Feierlichkeiten, kam es zu Schlägereien wenn irgendwo Personen vom Nachbardorf waren. Vollkommen schwach- und unsinnig solche Taten.
...naja hooligans ist manchmal auch weit hergeholt...über die angreifer in diesem fall ist nichts bekannt, könnten auch keine hajduk fans gewesen sein sondern "einfache" leute die sich an dem serben gestört haben...medial breit getreten meinte ich eher aus meiner persönlichen wahrnehmung, ich bekomme während der sommermonate oft infos wenn es einen von uns (dinamovci) unten erwischt hat...was es dann aber nicht auf die portale schaft, wenngleich die verletzungen gleich schlimm sind...
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
...naja hooligans ist manchmal auch weit hergeholt.....
Nicht unbedingt, solche und ähnliche Schlagzeilen gibt es auch in Kroatien, habe diese von Delije vs Grobari genommen weil aktuell.
Massenschlägerei von Hooligans
 
In Belgrad ist die Situation am schlimmsten, weil du da direkte Rivalej in einer Stadt hast und dann noch mit einigen Faktoren, die dazu kommen. Da muss man jetzt auch nicht ständig erzählen, dass alle Ex Yugos gleich sind bla bla
 
Oben