Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Romani / Roma (Sinti und Roma/Gypsies)

Ach scheiß drauf mal ehrlich kein Schwanz will ziginer in seiner Nachbarschaft haben siehe Duisburg und Co
Das stimmt leider, und trifft auf viele zu, allerdings gibt es auch eine "andere oder positive Seite" wie zum Beispiel ein Roma mit einem Universitätsabschluss der Müll ordentlich sortiert. Und das bring ich hier ein als positive repräsentation, weil es auch wichtig ist, weil nur das schlechte gezeigt wird und wahrgenommen wird und weil verschärfend für ALLE roma eben ihre herkunft hinzu kommt, zum beispiel ich sortier immer ordentlich müll und hab auch nie eingebrochen trotzdem werde ich genauso immer diskriminiert seht ihr ja auch hier in diesem forum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das stimmt leider, und trifft auf viele zu, allerdings gibt es auch eine "andere oder positive Seite" wie zum Beispiel ein Roma mit einem Universitätsabschluss der Müll ordentlich sortiert. Und das bring ich hier ein als positive repräsentation, weil es auch wichtig ist, weil nur das schlechte gezeigt wird und wahrgenommen wird und weil verschärfend für ALLE roma eben ihre herkunft hinzu kommt, zum beispiel ich sortier immer ordentlich müll und hab auch nie eingebrochen trotzdem werde ich genauso immer diskriminiert seht ihr ja auch hier in diesem forum.
Du bist korrekt und wir alle sind froh das 0.0001 % so wie du sind.

Wenn man in einem fremden lebt muss man sich anpassen und nicht Müll aus dem Fenster entsorgen.

:thumb:
 
Du bist korrekt und wir alle sind froh das 0.0001 % so wie du sind.

Wenn man in einem fremden lebt muss man sich anpassen und nicht Müll aus dem Fenster entsorgen.

:thumb:
Ich glaube auch nicht dass wenn dort 10,000 Roma leben, das 90% den Müll aus dem Fenster werfen, aber es ist trotzdem schräg und sehr negativ wenns auch nur ein paar machen. Dann ist es eben schlecht für die Gemeinschaft oder die Nachbarschaft die dort lebt und es fällt auf. Ich war aber nie dort, und weiß nicht so genau wie viel den Müll aus dem Fenster werfen, ob es alle 90% oder 10% sind. Für Roma kommt allerdings meistens sehr verschärfernd ihre herkunft hinzu, was einfach rassistisch ist, auch für diejenigen die nichts schlimmes machen und nichtmal sagen sie sind roma, oder versuchen es abzulegen.
 
Ich glaube auch nicht dass wenn dort 10,000 Roma leben, das 90% den Müll aus dem Fenster werfen, aber es ist trotzdem schräg und sehr negativ wenns auch nur ein paar machen. Dann ist es eben schlecht für die Gemeinschaft oder die Nachbarschaft die dort lebt und es fällt auf. Ich war aber nie dort, und weiß nicht so genau wie viel den Müll aus dem Fenster werfen, ob es alle 90% oder 10% sind. Für Roma kommt allerdings meistens sehr verschärfernd ihre herkunft hinzu, was einfach rassistisch ist, auch für diejenigen die nichts schlimmes machen und nichtmal sagen sie sind roma, oder versuchen es abzulegen.
Es kann natürlich auch sein das die Deutschen den Müll aus dem Fenster werfen um es dann den Romas in die Schuhe zu schieben.
 
Es kann natürlich auch sein das die Deutschen den Müll aus dem Fenster werfen um es dann den Romas in die Schuhe zu schieben.
Hab ich nie behauptet, so wie ich es behauptet habe ist es vernünftig. Hast du es überhaupt kapiert? Sagen wir mal wir sind zwanzig leute in der nachbarschaft, und ein außenseiter taucht auf 19 sortieren den müll einer wirft es aus dem fenster, dann würde aber der außenseiter glauben wir alle machen das und es ist trotzdem unordentlich in der nachbarschaft. mein cousin zum beispiel war mit paar anderen roma, in einem roma slum um den müll wegzuräumen freiwillig und ohne bezahlung, die roma sollten sich mehr organisieren für sowas, und einsetzen. klar müssen auch die roma was machen.
 
Hab ich nie behauptet, so wie ich es behauptet habe ist es vernünftig. Hast du es überhaupt kapiert? Sagen wir mal wir sind zwanzig leute in der nachbarschaft, und ein außenseiter taucht auf 19 sortieren den müll einer wirft es aus dem fenster, dann würde aber der außenseiter glauben wir alle machen das und es ist trotzdem unordentlich in der nachbarschaft. mein cousin zum beispiel war mit paar anderen roma, in einem roma slum um den müll wegzuräumen freiwillig und ohne bezahlung, die roma sollten sich mehr organisieren für sowas, und einsetzen. klar müssen auch die roma was machen.

Bei euch sind es sogar dann 21 die Müll auf Strasse schmeissen.
 
Bei euch sind es sogar dann 21 die Müll auf Strasse schmeissen.
Das kann ich nicht wissen, weil ich nicht dort lebe und es selber genau beobachtet habe, aber die Vernunft sagt mir, dass es sicher nicht alle sind. Weil ich auch viele Roma persönlich kenne.
 
Romanipen Kultura, Jezik i Tradicija Romskog Naroda

Romanipen Kultur, Sprache und Tradition des Roma Volkes

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
 
Zurück
Oben