Aktuelles

Tom Hanks und seine Frau jetzt Griechen

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 13307
  • Erstellt am

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Ich habe jetzt Mitleid mit Tom Hanks jetzt erhoffen sich Griechen das ihr Wirtschaftlicher Absturz gerettet ist da kann Tom Hanks Insolvenz anmelden.

Ich habe großes Mitleid mit deiner Anstalt. Die waren bester Hoffnung dich los zu sein, doch anhand deiner Aussagen sehen die deines baldigen Einflugs-traurig und bestürtzt- entgegen. Wahrscheinlich müssen die jetzt wirklich die Inso anmelden
 

daritus

Balkanspezialist
es geht um Integrität. Das wirst du nie verstehen. Hätte Hanks nur ein Zentimeter Anstand würde er freiwillig die Gr Staatsbürgerschaft zurück geben und ein Zeichen für die Flüchtlinge setzen.
 

Hannibal

You see life through distorted eyes
es geht um Integrität. Das wirst du nie verstehen. Hätte Hanks nur ein Zentimeter Anstand würde er freiwillig die Gr Staatsbürgerschaft zurück geben und ein Zeichen für die Flüchtlinge setzen.
Was ein übertriebener Türkenschwachsinn schon wieder.
Tom Hanks chillt schon seit Jahren in Griechenland und liebt dieses Land über alles, weil es einfach wundervoll ist.

Weiterhin kannst du dir dein türkisches Narrativ in den Arsch stecken.
Man hat tausende Berichte von neutralen Quellen, dass Flüchtlinge in der Türkei vernachlässigt und misshandelt werden.
Die Flüchtlinge in Griechenland haben alles nötige, auch wenn es kein Luxus ist. Sie zünden ihre Sachen selber an, weil sie verzweifelt sind, dass Europa sie nicht haben will.

Dein türkisches Salz ist einfach peinlich haha und es ist so cringe, dass Türken so hart nicht gönnen, dass sie selbst versuchen Tom Hanks von Griechenland abzubringen :lol:
 

daritus

Balkanspezialist
Was ein übertriebener Türkenschwachsinn schon wieder.
Tom Hanks chillt schon seit Jahren in Griechenland und liebt dieses Land über alles, weil es einfach wundervoll ist.

Weiterhin kannst du dir dein türkisches Narrativ in den Arsch stecken.
Man hat tausende Berichte von neutralen Quellen, dass Flüchtlinge in der Türkei vernachlässigt und misshandelt werden.
Die Flüchtlinge in Griechenland haben alles nötige, auch wenn es kein Luxus ist. Sie zünden ihre Sachen selber an, weil sie verzweifelt sind, dass Europa sie nicht haben will.

Dein türkisches Salz ist einfach peinlich haha und es ist so cringe, dass Türken so hart nicht gönnen, dass sie selbst versuchen Tom Hanks von Griechenland abzubringen :lol:
solche Aussagen kommen halt Zustande wenn man Zuviel an Zaziki schnüffelt. Du meinst die KZ ähnlichen Camps in Griechenland? ja die sind wirklich Top. Cringe ist nur euer herablassendes Verhalten. Einfach nur Fakten, die von zig Quellen bestätigt wurden. Hanks mag Griechenland, ist auch Toll aber anscheinend ist er ein Menschhasser oder ihm sind Leben einfach egal. Letztlich hat er mit dieser Aktion nichts anderes gezeigt. Jetzt kannst du leise weinen.

UN kritisiert Griechenlands Umgang mit Geflüchteten
Ein griechischer Beamter für 883 Schicksale (komisch, Griechnland hat auf pro Kopf gesehen die meisten Beamten zur Ihrer Bevölkerungszahl etc.)
Griechenland hält sich an Flüchtlingsdeal etc. pp
 

Hannibal

You see life through distorted eyes
80 Prozent der Türken in ihrem Viertel seien rassistisch, meint Mohammed. Tatsächlich sei die freundliche Stimmung, mit der die Türkei syrische Flüchtlinge zu Beginn des Bürgerkrieges aufgenommen hat, inzwischen gekippt, sagt Arzu Karacanlar von der Hilfsorganisation Mavikalem, einer Partnerorganisation der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit:
"2015 war die Bereitschaft der türkischen Gesellschaft, die Syrer als Gäste aufzunehmen, sehr groß. Aber nach 2015 hat man erkannt, dass die syrischen Flüchtlinge zum großen Teil bleiben und nicht mehr zurückkehren werden. Und bei jedem Problem, das auftauchte, richtete sich der Unmut mehr und mehr gegen die Syrer."

Und so leben weiterhin nach offiziellen Angaben rund 3,6 Millionen syrische Flüchtlinge in der Türkei. Häufig mehr schlecht als recht. Zwar hat Vater Mohammed in einer Mopedwerkstatt Arbeit gefunden, aber auch nicht regelmäßig. Corona habe die Lage für viele Flüchtlinge verschlimmert, sagt Arzu Karacanlar von der Hilfsorganisation Mavikalem

Bürokratische Hürden


Die Familie aus dem beschaulichen Istanbuler Stadtteil nahe des Goldenen Horns hat nicht einmal Zugang zur Krankenversorgung. Und weil sie im 1000 Kilometer entfernten Mersin registriert wurden, können die Kinder in Istanbul nicht zur Schule, beklagt Vater Mohammed:


"Ich glaube nicht, dass sie dieses Jahr zur Schule gehen können. Ich habe versucht, sie anzumelden, aber sie haben sie abgewiesen."

Durch den coronabedingten Fernunterricht waren ohnehin schon viele Flüchtlingskinder benachteiligt - weil sie oft nur wenig Türkisch sprechen und kein Tablet haben. Zusammen mit der schlechten Wirtschaftslage und der feindseligen Nachbarschaft seien das finstere Aussichten, meint Mutter Marwan:

"Unsere Kinder erwartet ein hartes Leben, wenn sie hier aufwachsen. Für sie wird es noch schlimmer werden, als für uns."


Bei euch sieht die Flüchtlingslage teilweise noch schlimmer aus und bei euch werden die Flüchtlinge wie Vieh behandelt und als Politikum verwendet.
 

daritus

Balkanspezialist
Bei euch sieht die Flüchtlingslage teilweise noch schlimmer aus und bei euch werden die Flüchtlinge wie Vieh behandelt und als Politikum verwendet. :haha:
nö, das sind die wenigen die auf eigene Faust die Lager verlassen haben und sich selbständig in den Städten durchschlagen wollen. Genau das ist der Zustand in deiner Quelle... Sozialleistungen /Geld etc gibt's halt dann halt keine. Die Türkischen Lager sind zig mal besser als die KZs ähnlichen Zustände in Griechenland. Jetzt lass mal dein nationalistisches Gehabe bei Seite und guck dir die Videos und Fotos von den Lagern an. Gibt es Einkaufsmöglichkeiten in den Lagern? ist der Untergrund befestigt, gibt es Schulen? nichts. Die Lager sind bei euch so aufgebaut das die Leute abgeschreckt werden sollen und zurück kehren. Die Türkischen Flüchtlingslager gelten dagegen als Mustervorbild für andere Länder.

Das die Leute trotzdem von dort Abhauen liegt daran das sie halt in Deutschland Ultra all inclusive Club leben wollen...
 

Hannibal

You see life through distorted eyes
§2 Völkermorde, Vertreibungen und Volksverhetzung
nö, das sind die wenigen die auf eigene Faust die Lager verlassen haben und sich selbständig in den Städten durchschlagen wollen. Genau das ist der Zustand in deiner Quelle... Sozialleistungen /Geld etc gibt's halt dann halt keine. Die Türkischen Lager sind zig mal besser als die KZs ähnlichen Zustände in Griechenland. Jetzt lass mal dein nationalistisches Gehabe bei Seite und guck dir die Videos und Fotos von den Lagern an. Gibt es Einkaufsmöglichkeiten in den Lagern? ist der Untergrund befestigt, gibt es Schulen? nichts. Die Lager sind bei euch so aufgebaut das die Leute abgeschreckt werden sollen und zurück kehren. Die Türkischen Flüchtlingslager gelten dagegen als Mustervorbild für andere Länder.

Das die Leute trotzdem von dort Abhauen liegt daran das sie halt in Deutschland Ultra all inclusive Club leben wollen...
Ich finds interessant, dass du versucht die Unterkünfte mit KZs gleichzusetzen.

Ich meine ihr Türken seid schon dafür bekannt ein genozidales, aggressives und verleumdendes Volk zu sein. Du versuchst bestimmt das gleiche auf Griechenland zu projizieren, um ein Argument gegen uns zu haben, wegen der Armeniendiskussion.
Doch die Wahrheit ist, dass ihr Völkermorde begangen habt, wir nicht.
 
Oben