Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Al-Kaida Sammelthread

ares, es hat auch deutsche die im kroatienkrieg mit den kroaten gekämpft haben, nennst du sie auch radikale christen? oder griechen die im kosovokrieg für ihre serbischen glaubensbrueder gekämpft haben, wie heißen sei
 
UNO-Bericht: Terrormiliz al-Kaida hat neuen Chef
Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass der Ägypter Seif al-Adel der neue Chef der Terrormiliz al-Kaida ist. „In den Gesprächen im November und Dezember vertraten viele Mitgliedsstaaten die Auffassung, dass Seif al-Adel bereits als faktischer und unangefochtener Anführer der Gruppe agiert“, heißt es in einem UNO-Bericht. Adel war Mitglied ägyptischer Spezialkräfte, auf ihn ist ein Kopfgeld von zehn Millionen Dollar ausgesetzt.

Sein Kampfname lautet „Schwert der Gerechtigkeit“, er zählt noch zur alten Al-Kaida-Garde. Allerdings hatte noch im Jänner ein Vertreter des US-Geheimdienstes erklärt, die Nachfolge des vergangenen August bei einem US-Drohnen-Angriff in Kabul getöteten Al-Kaida-Chefs Ayman al-Zawahiri sei unklar.

 
Iran weist US-Vorwürfe zu neuem Al-Kaida-Chef zurück
Der Iran weist Vorwürfe der USA zurück, die Islamische Republik würde den neuen Al-Kaida-Chef Seif al-Adel beherbergen. „Ich rate den Vertretern des Weißen Hauses, die vergebliche Iran-Phobie zu stoppen“, twitterte Außenminister Hossein Amirabdollahian dazu heute.

Das US-Außenministerium hatte gestern Angaben der UNO zugestimmt, der Ägypter Seif al-Adel sei faktisch der neue Chef des islamistischen Terrornetzwerks und lebe unter dem Schutz der Revolutionsgarden im Iran.

 
Das ist wie damals, als man behauptet hat, Saddam Hussein würde Al-Kaida unterstützen.
Viele Amerikaner glauben das bis heute.

Für den Iran ist vorsicht geboten. Wenn eine US-Regierung mit solchen Anschuldigungen kommt, dann führt man was im Schilde. Die eigene Bevölkerung wird vorbereitet. Die Rechtfertigung wird konstruiert.
 
Zurück
Oben