Aktuelles

Der "AC Milan" News Thread

Muchacho

Top-Poster
Heute vor 26 Jahren machte Dejan Savicevic Genije ein Traumtor zum 3:0 im CL Finale gegen den favorisierten FC Barcelona

 

Palladino

il Padrino
Deki der Fussballexperte.
Weder ist Milan der erfolgreichste italienische Verein (das ist mit Abstand Juve) noch sind die international mit Real Madrid vergleichbar. Okay 7 CL-Titel, aber Real hat 13.Liverpool (6), Barca(5) und Bayern (5) werden Milan bald einholen.
Von der Beliebtheit her - naja, war früher der Verein von Silvio Berlusconi und der hat die Leute polarisiert. Sogar bei den EU-Politikern haben sich alle gefreut wenn Milan verloren hat.
Die letzten Jahre haben sie massiv Geld verbrannt. Lauter Schrott eingekauft.
Besser macht es der Lokalrivale Inter - das ist wieder eine Spitzenmannschaft geworden.
Auf der anderen Seite muss man mal abwarten wer in Italien nach Corona überhaupt noch an den Start geht.
Palla - Du bist jetzt dran!
Da glänzt aber einer wieder mit ''Fachwissen''

Du tust gerade so, als wenn das in 2-3 Jahren locker machbar wäre. Bayern und Liverpool unwarscheinlich, da einige CL Siege nicht einfach mal innerhalb von paar Jahren passieren, wenn man keine Übermannschaft hat wie Barca mit Guardiola oder Real. Bayern wird so schnell die CL nicht holen, wenn die es die Saison nicht schaffen, bei Barca sehe ich das momentan auch nicht zwingend, zwar stark besetzt, aber im Grunde zur Zeit mit einer sehr fragwürdigen Politik innerhalb des Vereins.

Natürlich ist Milan einer der erfolgreichsten Vereine (international von den italienischen Klubs der erfolgreichste, alles andere ist Blödsinn. Auch die Fanbase ist sehr sehr groß, noch immer, vor allem wenn man bedenkt, dass Milan die letzten Jahre gemessen an den Ansprüchen nicht sonderlich erfolgreich war (können andere ein Lied von singen, z.b ManU, Liverpool war's vor Klopp auch so gar nicht), trotzdem kann man fast jährlich immer noch recht große Namen verpflichten, was ohne weiteres sonst kaum möglich wäre.

Ich sehe deren Problem hauptsächlich tatsächlich eher bei den fragwürdigen Trainerverpflichtungen, einen Kader um unter die besten 4 zu kommen hätte man schon letzte Saison gehabt, aber Milan verpflichtet seit Allegri keine Leute mehr von internationalem Format. Giampaolo war da doch das beste Beispiel, gut bei einem mittelmäßigen Verein, bei einem großen Klub krachend gescheitert, auch von Pioli halte ich persöhnlich nicht viel.

Inter hat den Spagat besser hinbekommen, wobei man sagen muss, dass man mit Spalle dort einen erfahrenen Trainer hatte, der Vorarbeit leisten konnte, mit Conte dann hat man ein Mastermind in Sachen Taktik geholt, entscheidend daneben war die Verpflichtung von Dead Eye Marotta, der schon bei uns phantastische Arbeit gemacht hat. (Man bedenke, unter ihm wurden Leute wie Dybala, Pogba, Vidal, Tevez usw. verpflichtet zu guten Konditionen). Milan bräuchte Leute von solcher Qualität, nur mit guten Individualisten wird das nichts, an sich sieht man das ein oder andere mal, dass dieses Team eigentlich sehr viel besser ist (etwa gegen uns in der Coppa).

Bei uns war's ähnlich, wobei unser Team individuell vor Conte schrecklich war verglichen mit früheren Juveteams oder auch alles, was dannach kam, mit Conte hat man einen sehr guten Taktiker geholt, das Team war individuell bei der ersten Meisterschaft unter ihm gar nicht einmal so stark besetzt, aber man hat mit klugen und durchdachten Transfers den Sprung an die Spitze geschafft, der Übergang zu Allegri verlief dann fast fließend. Auch der Faktor neues Stadion macht da sehr viel aus. In Mailand soll ja jetzt der Bau einer neuen Arena beginnen, eventuell verhilft Milan und Inter auch das wieder zu neuem Glanz, wobei letztere auf einen guten Weg sind imO.
 

Palladino

il Padrino
Wird das jetzt eigentlich was mit Rangnick und Milan?

klingt zumindest sehr konkret dannach, an sich wär das sehr gut, da Rangnick weiß, was er tut, auch wenn es eine Managementposition ist. Ist halt die Frage, ob er es mental packt, schon Schalke war irgendwann too much, Milan ist da vom Druck her schon eher auf Reallevel
 
Oben