Aktuelles

Der Status - Thread

Grdelin

Handwerker
Okay, ich löse auf. Ich was auf dem Weg nach Karlsruhe, 5 Stunden später kam ich auf dem Rückweg nach Pforzheim da nochmal vorbei.
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Ja Leute, ich bin in einer total schizophrenen Situation.

Ich habe mir irgendwas eingefangen, dass selbst mein Doc am Ende ist und Freitag sich nicht mehr zu helfen wußte, als mich einzuweisen. Coronatest zwar negativ, aber Endzündungswerte um so hoch überschritten, dass das über den Aufzeichnungswert geht....er war völlig sprachlos als er die Ergebnisse aufrief............HInzu kommt, er hat mir ab Mittwoch Antibiotika verschrieben, wo Donald Trump mit nach 3 Tagen wieder fit war, sagte er......doch bei mir hat sich bis Freitag nur geringfügig was getan.....ich habe Atemnot praktisch......wir sind dann so verblieben, dass er die Einweisung fertig macht und ich, wenn es bis Abends schlechter wird, ich mich selbt einweisen werde...
Parallel dazu hatte ich vom Gesundheitsamt die Aufforderung bekommen, mich zum 2. Test einzufinden, was wir FReitag um 12 Uhr gemacht haben...................jetzt eben online das ERgebnis : NEGATIV..................Ich wäre freiwillig schon im KH, aber im Moment geht das definitiv nicht...........vielleicht bringt alleine die Kenntnis vom wiedermaligen Test eine subjektive Erholung............
Seit 2,5 Wochen hänge ich nun da, 2 mal negativ getestet, vollgedröhnt mit Antibiotika, doch trotzdem Atemnot usw.usw...........ich muß jetzt Kraft aufladen, ich muß mich mental in Rage bringen, dass die Hormone ausgelöst werden......mit ganz ganz starker Konzentration kann das gelingen.................
 
Oben