Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Der VW-Käfer basiert auf dem Design eines Juden

Xx_playboy244_xX

Kapitalist
Ein sehr interessanter Artikel, wusste selber nichts davon:


Kurze Zusammenfassung:
Der Jude Paul Jaray reichte 1921 ein Patent ein für eine stromlinienförmige Karosserie ein.
Folgendes Bild verdeutlicht die Inovation:
Jaray-2.jpg


Oben: Ein Audi Typ K. Das war das typische Design von damals.
Unten: Eine Überarbeitung von Paul Jaray. Der Prototyp der "modernen" Automobilkarosserie, wie wir sie heute noch nutzen.

Die Nazis strichen seinen Namen aus der Geschichte und klauten seine Idee.

Der VW Käfer, der direkt (und illegal) auf diesem Design beruht, trug zum deutschen Wirtschaftswunder bei.
Im Prinzip basieren alle heutigen Autos auf diesem Design.
Paul Jaray starb in den 70ern unbekannt und in ärmlichen Verhältnissen.

Die Moral von der Geschichte kann sich jetzt jeder selber denken.
 

Jezersko

Top-Poster
Und???

"Im Prinzip basieren alle heutigen Autos auf diesem Design..." Naja, wenn man davon ausgeht, dass die meisten Autos an jeder Ecke ein rundes Rad haben, dann kann man das so sehen.
Ansonsten fällt die ganze Story unter "Alles". Und wir können uns wirklich nicht um alles kümmern!
 
Oben