Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Die DNS "verändern" um Altern und Krankheit zu eliminieren? Video

BIS ZUR UNSTERBLICHKEIT?
Beim menschlichen Höchstalter ist noch viel Luft nach oben
122 Jahre alt wurde der bisher älteste Mensch. Das ist noch lange nicht das Maximum, glaubt ein Forschungsteam. Warum bald neue Rekorde geknackt werden könnten

Tages- und Nachtcremes, Botox, Gesichtshautstraffung, Hyaloronsäure in allen Varianten – wer es sich leisten kann und Wert darauf legt, dem bietet die Kosmetikindustrie bereits eine breite Palette an Möglichkeiten, den körperlichen Verfallsprozess zumindest äußerlich zu verlangsamen. Am Weg, den jeder von uns beschreitet, ändert das freilich wenig: Spätestens nach dem 30. Geburtstag geht es physiologisch bergab, und ab dem 50er muss man sich der Tatsache stellen, dass man mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr so lange leben wird, wie man bereits gelebt hat.

Daran konnte bisher auch die moderne Forschung wenig ändern. Nach wie vor gilt Benjamin Franklins Zitat "Nichts in dieser Welt ist sicher, außer dem Tod und den Steuern." Am Mangel an wissenschaftlichem Ehrgeiz, dem Tod ein Schnippchen zu schlagen, liegt es nicht. Auf zellulärer und molekularer Ebene konnten Fachleute in den vergangenen Jahrzehnten zahlreichen Faktoren auf die Spur kommen, die zum komplexen Alterungsprozess beitragen.

Leider werdet ausgerechnet ihr nicht feststellen, dass ich diesbezüglich alle Marken knacken werde.............................ich muß mir in einigen Dekaden neue ( jüngere) BF-Partner suchen, dass die das auch verifizieren können ...:mrgreen:
:mrgreen::mrgreen:
 
Zurück
Oben