Aktuelles

Die Perlen Europas - die Küsten Griechenlands

Paokara90

Pleite-Grieche
Mitglied seit
15 Oktober 2011
Beiträge
3.177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Alter
30
Ohne Worte!!
 

Godzilla

ゴジラ
Mitglied seit
2 April 2011
Beiträge
17.102
Punkte für Reaktionen
1.755
Punkte
113
Wäre bloß alles in Griechenland so PERFEKT!
 
E

evropi

Guest
Der Insel Zakynthos werde ich mich später zuwenden!
Zunächst geht es weiter mit Bildern von den unbekannten, wunderschönen Festlandsregionen der Peloponnes Achaia und Ilia...
Charakteristisch für diese region sind kilometerlange Sandstrände gesäumt von riesigen Schirmpinienwäldern... ein wahres Naturparadies.
Ebenfalls ist in dieser Region außer in der Region um Patras der Tourismus sehr enig ausgeprägt.....
Nur ein Beispiel... ein 12km langer Traumstrand in Kato Achaia ist selbst im Hochsommer fast menschenleer!!!!
Dazwischen gibt es auch vereinzelte kleine Traumstrände zwischen hohen Felsen!!!
Aber nicht weitersagen.. sonst ist dieses Paradies bald auch überlaufen!!! ;)

Gianniskari Beach westlich von Kato Achaia....





















 

Godzilla

ゴジラ
Mitglied seit
2 April 2011
Beiträge
17.102
Punkte für Reaktionen
1.755
Punkte
113
Peloponnes ist wirklich noch vom Massentourismus verschont, und das obwohl es zu den schönsten Orten Griechenlands gehört. Meinen Urlaub sollte ich sicherlich mal dort planen... Traumhafte Strände praktisch ganz für sich alleine!
 
E

evropi

Guest
Und jetzt der Kalogria Strand ein kilometerlanges Naturwunder gesäumt von einem wunderschönen Schirmpinienstrand :)



























 

Paokara90

Pleite-Grieche
Mitglied seit
15 Oktober 2011
Beiträge
3.177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Alter
30
Peloponnes ist wirklich noch vom Massentourismus verschont, und das obwohl es zu den schönsten Orten Griechenlands gehört. Meinen Urlaub sollte ich sicherlich mal dort planen... Traumhafte Strände praktisch ganz für sich alleine!
Ja, aber weißt du auch warum?
 
Oben