Aktuelles

Fußball - News, Spekulationen, Berichte etc.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Hat Heung-min Son einen Sohn? Ich lese des öfteren Juan Son, bin mir aber nicht ganz sicher.
 

frank3

Spitzen-Poster

So schaut's nämlich jetzt aus bzgl. der wertvollsten Vereine der Welt:

1. Manchester City
2. FC Liverpool
3. Real Madrid
4. FC Barcelona
 

frank3

Spitzen-Poster
Newcastle United soll vom Saudi-Prinz aufgekauft werden. Und der investiert Milliarden. Trainer wird erstmal Pocchettino, als Spieler sind schon mal Vidal, Dries Mertens usw. im Gespräch. Sogar Griezmann. Weitere Grössen des Sports werden folgen.
Wenn das kommt wird die Premier League auf Jahre die unangefochtene Nummer 1 sein. Könnts Euch alle anscheissen mit Real Madrid, Barcelona usw. Gut ich genauso mit Liverpool ..
Allerdings gibt es schwere Bedenken da der Prinz wegen Kashoggi im Verdacht steht Blut an den Händen zu haben.
Deshalb wäre das ganz schnell der neue meistgehasste Verein der Welt.
 

Palladino

il Padrino
Newcastle United soll vom Saudi-Prinz aufgekauft werden. Und der investiert Milliarden. Trainer wird erstmal Pocchettino, als Spieler sind schon mal Vidal, Dries Mertens usw. im Gespräch. Sogar Griezmann. Weitere Grössen des Sports werden folgen.
Wenn das kommt wird die Premier League auf Jahre die unangefochtene Nummer 1 sein. Könnts Euch alle anscheissen mit Real Madrid, Barcelona usw. Gut ich genauso mit Liverpool ..
Allerdings gibt es schwere Bedenken da der Prinz wegen Kashoggi im Verdacht steht Blut an den Händen zu haben.
Deshalb wäre das ganz schnell der neue meistgehasste Verein der Welt.

Ganz klar, weil City und PSG die CL auch jahrelang unter sich ausgemacht haben. :rolleyes:

Da gehört mehr zu um an die Spitze zu kommen. Überhaupt wird der Sprung in die CL schwer, Everton schmeißt auch recht viel raus, genau wie Wolverhampton oder United und trotzdem ist die CL Quali kein Selbstläufer. Zu beobachten ist das auch bei Milan. Auch der Standort spielt irgendwo eine Rolle, Newcastle ist nicht Mailand, London oder Paris, sondern eine verhältnismäßig kleine Stadt.

Mertens könnte sein (wobei der sich stark mit Napoli identifiziert), Griezmann halte ich für Humbuck der Medien. An sich hoffe ich auch, dass das nicht so kommt, die Magpies sind einer der wenigen Clubs in England, die mir noch sympathisch sind.

Mit einem sportlich fairen Wettbewerb hat ein solches Ausmaß ohnehin nicht mehr viel gemein.
 
Zuletzt bearbeitet:

frank3

Spitzen-Poster
Mit einem sportlich fairen Wettbewerb hat ein solches Ausmaß ohnehin nicht mehr viel gemein.
Newcastle wäre mit einem Schlag der meistgehasste Verein auf der Welt.
Kam letztens erst ein Bericht im TV.
Das Saudi-Herrscherhaus will unbedingt beim Fussball einsteigen und die kleckern nicht sonst klotzen.
Es ist allerdings dann möglich dass sich die Kataris mit Man City langsam zurückziehen weil sie einen offenen Konflikt mit den Saudis fürchten.
Ist auch irgendwie nicht ganz Sinn der Sache wenn die Araber ihren Konflikt in der englischen Fussball Liga austragen.
 
Oben