Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Glück teilen

Albokings24

Atministraktor
Habe auch ca. 4 Mio€ von einem Onkel, den ich nicht mal kannte, aus Ghana geerbt. Sobald ich die 12.000$ Bearbeitungsgebühr an den Anwalt überweise gehört mir das Geld ! Macht’s gut ihr Loser :mrgreen:
Für dich freue ich mich natürlich auch, die 12`000 $ sind gut investiertes Geld.

Mein Beileid wegen deinem Onkel, er war einer von uns.
 

Cobra

-----
Habe auch ca. 4 Mio€ von einem Onkel, den ich nicht mal kannte, aus Ghana geerbt. Sobald ich die 12.000$ Bearbeitungsgebühr an den Anwalt überweise gehört mir das Geld ! Macht’s gut ihr Loser :mrgreen:
Ich habe jetzt bestimmt 5 x diese 12.000 überweisen. Der Anwalt meinte jetzt zuletzt ich solle es mal mit 20.000 versuchen, möglicherweise erkennt das System eine glatte Summe besser.

Ich solle mir auch keine Sorgen machen, die Gebühren würden mir erstattet, soll nur dazu dienen um meine Identität nachzuweisen und den ständigen Zugriff auf mein Konto.

Geh dann jetzt mal die letzten 20.000 überweisen. Von nix kommt nix
 

Snowden

Vino
Ich habe diese Email bekommen. Soll ich antworten?

Schließen Sie sich den Illuminaten

Grüße aus dem Elite-Imperium der Illuminaten. Bringen Sie die Armen, Bedürftigen und Talente ins Rampenlicht von Ruhm, Reichtum, Macht und Sicherheit, werden Sie in Ihrem Geschäft, Ihrer politischen Rasse anerkannt, steigen Sie bei allem, was Sie tun, an die Spitze, bleiben Sie geistig und körperlich geschützt! All dies erreichen Sie im Handumdrehen, wenn Sie in das große Illuminati-Reich eingeweiht werden. Sobald Sie in das Illuminati-Reich eingeweiht sind, erhalten Sie zahlreiche Vorteile und Belohnungen.
Hinweis: Diese E-Mail-Nachricht wurde ausschließlich zum Zweck unseres Rekrutierungsprogramms erstellt, das nächsten Monat endet. Dieses Angebot gilt nur für Einzelpersonen. Wenn Sie es nicht ernst meinen, dem Illuminati-Imperium beizutreten, sollten Sie uns überhaupt nicht kontaktieren . Dies liegt daran, dass Untreue hier in unserer Organisation in hohem Maße nicht toleriert wird.
Stimmen Sie zu, Mitglied der neuen Weltordnung der Illuminaten zu sein? Falls ja!. Dann antworten Sie uns bitte auf unserer direkten Rekrutierungs-E-Mail nur an: illumi********@outlook.com
Bitte beachten Sie: Bitte stellen Sie sicher, dass alle Ihre Antworten direkt an die oben angegebene E-Mail-Adresse gesendet werden:> illumi********@outlook.com
Zum Weitere Anweisungen zu unserem Mitgliedschaftsprozess.
Hinweis: Einige E-Mail-Anbieter legen offizielle Illuminati-Nachrichten fälschlicherweise in ihrem Spam- / Junk-Ordner oder Promotion-Ordner ab. Dies kann unsere Antworten auf Ihre E-Mails umleiten und ausschließen.
Die Illuminati.
 

Ludjak

Labertasche
Ich habe jetzt bestimmt 5 x diese 12.000 überweisen. Der Anwalt meinte jetzt zuletzt ich solle es mal mit 20.000 versuchen, möglicherweise erkennt das System eine glatte Summe besser.

Ich solle mir auch keine Sorgen machen, die Gebühren würden mir erstattet, soll nur dazu dienen um meine Identität nachzuweisen und den ständigen Zugriff auf mein Konto.

Geh dann jetzt mal die letzten 20.000 überweisen. Von nix kommt nix
Ich hoffe der Onkel hat nicht noch mehr Verwandte !!! mit dir teile ich noch aber alle anderen sollen sich mal verpissen !
ich zahle doch keine Gebühr damit sich andere Erbschnorrer ein schönes Leben leisten !!!
 

Dr. Gonzo

Ultra-Poster
Neue Woche neues Glück - habe mal





Guten Tag,



Mein Name ist Herr Gilbert Howard, der Manager Accounting / Audit Department der Credit Suisse Bank, cabot Square London United Kingdom. Es mag Sie überraschen, diesen Brief von mir zu erhalten, da es keine frühere Korrespondenz zwischen uns gegeben hat. Ich habe Sie bezüglich eines Geschäftsvorschlags kontaktiert, der für uns beide und die weniger Privilegierten von großem Nutzen sein wird. Als Manager Accounting / Audit Department Greater London Regional Office entdeckte ich eine Summe von 8.500.000,00 GBP (acht Millionen fünfhunderttausend britische Pfund Sterling) auf einem Konto eines unserer ausländischen Kunden Late Mr. Bernd Splitter, Er war ein deutscher Geschäftsmann, der 2013 während eines Urlaubs in Kanada bei einem Autounfall starb. Herr Splitter starb zusammen mit seiner Lebensgefährtin bei dem Unfall.



Die Entscheidung, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, hat sich aus der geographischen Lage Ihres Wohnsitzes ergeben, insbesondere aufgrund der Tatsache, dass Sie die gleiche Staatsangehörigkeit wie der verstorbene Herr Bernd Splitter haben, und auch aufgrund der Vertraulichkeit hierin. Nun hat unsere Bank darauf gewartet, dass einer der Verwandten zur Inanspruchnahme des Erbschaftsfonds kommt, aber leider hat er keinen nächsten Verwandten angegeben. Wenn das Erbe nicht bis Ende 2021 eingefordert wird, geht es nach britischem Recht in den Besitz des Staates über. In diesem Zusammenhang bitte ich um Ihre Zustimmung, Sie als nächsten Verwandten / Begünstigten des Verstorbenen vorzustellen, damit der Erlös aus diesem Konto in Höhe von 8,5 Millionen Britischen Pfund an Sie ausgezahlt werden kann.



Diese werden in diesen Prozentsätzen ausgezahlt bzw. aufgeteilt: 45% an mich und 45% an Sie, während 10% an wohltätige Zwecke gehen werden. Alles, was ich jetzt brauche, ist Ihre ehrliche Kooperation, Vertraulichkeit und Ihr Vertrauen, damit wir diese Transaktion durchziehen können. Diese Transaktion ist 100% risikofrei.



Nach Ihrer Bestätigung dieser Nachricht und der Angabe Ihres Interesses werde ich Ihnen weitere Details mitteilen.



Ihre Zustimmung zu dieser E-Mail und dem Geschäftsvorschlag werde ich sehr zu schätzen wissen.



Ich freue mich darauf, bald von Ihnen zu hören.



Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.



Alles Gute

Herr Gilbert Howard



P.S: Schicken Sie mir Ihre Antwort per E-Mail: g.howard@gilberthowardllp.com
 
Oben