Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Griechenland und die Türkei rüsten auf

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey




"Israel wird als „zentraler Verbündeter“ beim Ausbau der griechischen Verteidigungsfähigkeit bezeichnet. So steigt in dem Maße, in dem die Türkei ihre beachtliche Kapazität zur Herstellung von Kampfdrohnen ausbaut, in Griechenland das Interesse an israelischen Systemen zur Abwehr dieser Fluggeräte."

Zumindest ist man sich dieser Gefahr bewusst, mal schauen wie man sich darauf vorbereitet.

viel darf man von israel nicht erwarten:

In den griechisch-türkischen Konflikt will Israel sich nicht unmittelbar hineinziehen lassen. Zwar steht man an der Seite Athens, hält die Türen nach Ankara aber offen. „Israel hätte gern bessere Beziehungen zur Türkei“, sagt Botschafter Yossi Amrani. „
 

Mikrowelle

Frischling
Du redest immer so als würde der Krieg schon vor der Tür stehen. Griechenland brauch nicht dieselben millitärischen Kapazitäten wie die Türkei
Klar für die Türkei wäre Krieg ne super Sache, wozu auch die ganzen Waffen wenn man sie nicht einsetzen kann

Meine Meinung
Griechenland macht das gut, ne Mischung aus rüsten, Bündnisse und natürlich auch die Kommunikation mit der Türkei nicht abreißen lassen
Und vorallem nicht auf diese billigen ständigen Provokationen reinfallen um sich in ein Konflikt ziehen zu lassen
Die Türkei muss verstehen dass Griechenland nicht an der Pelopones endet sondern, auch wenn euch das nicht schmeckt, bis nach Rhodos, Kreta etc reicht
Vielleicht kann man dann vernünftig reden
 

Lubenica

Geek
Wenn diese Kürbiskopffaschisten und Kürbiskopffundamentalisten so weitermachen, dann kann es passieren, dass sie die Bevölkerung der Türkei ins Leid stürzen. Wenn die Kürbiskopfe Greichenland angreifen, werden sie von allen Seiten angegriffen und platt gemacht.
Gut das sich Griechenland so deeskalierend und ruhig verhält. Damit ersparen die Griechen der guten türkischen Bevölkerung viel Leid.
Der Kürbiskopf gehört zusammen mit seiner Bande für immer hinter Schloss und Riegel.
 

Razgriz

Vino
Land
Kosovo
Wenn diese Kürbiskopffaschisten und Kürbiskopffundamentalisten so weitermachen, dann kann es passieren, dass sie die Bevölkerung der Türkei ins Leid stürzen. Wenn die Kürbiskopfe Greichenland angreifen, werden sie von allen Seiten angegriffen und platt gemacht.
Gut das sich Griechenland so deeskalierend und ruhig verhält. Damit ersparen die Griechen der guten türkischen Bevölkerung viel Leid.
Der Kürbiskopf gehört zusammen mit seiner Bande für immer hinter Schloss und Riegel.
Wie hier beim Forum, habe ich leider den Eindruck das viele aus der türkischen Bevölkerung, die Deeskalation Griechenlands garnicht zu schätzen wissen. Viele würden am liebsten mit wehenden Fahnen sich gegen Griechenland ins Verderben stürzen. 🙍
 
Du redest immer so als würde der Krieg schon vor der Tür stehen. Griechenland brauch nicht dieselben millitärischen Kapazitäten wie die Türkei
Klar für die Türkei wäre Krieg ne super Sache, wozu auch die ganzen Waffen wenn man sie nicht einsetzen kann

Meine Meinung
Griechenland macht das gut, ne Mischung aus rüsten, Bündnisse und natürlich auch die Kommunikation mit der Türkei nicht abreißen lassen
Und vorallem nicht auf diese billigen ständigen Provokationen reinfallen um sich in ein Konflikt ziehen zu lassen
Die Türkei muss verstehen dass Griechenland nicht an der Pelopones endet sondern, auch wenn euch das nicht schmeckt, bis nach Rhodos, Kreta etc reicht
Vielleicht kann man dann vernünftig reden
Die meisten von denen weisen nicht mal was Krieg ist.
 

Lubenica

Geek
Wie hier beim Forum, habe ich leider den Eindruck das viele aus der türkischen Bevölkerung, die Deeskalation Griechenlands garnicht zu schätzen wissen. Viele würden am liebsten mit wehenden Fahnen sich gegen Griechenland ins Verderben stürzen. 🙍
Leider sind es nicht wenige die nationalistisch, faschistisch und fundamentalistisch eingestellt sind. Und viele wollen Eskalation und Krieg.
Aber man sieht auch , wie immer mehr und mehr Menschen in der Türkei verfolgt und eingesperrt werden. Repression gegen Liberale, Linke, Anarchisten, Feministen, Homosexuelle, und gegen Frauen, Journalisten... Man darf diese Menschen nicht allein lassen....sie brauchen unsere Solidarität.
Ich wünsche mir, dass der Kürbiskopf auf einer Bananenschale ausrutscht und mit seinem Kürbiskopf auf importiertem Asphalt aus Griechenland aufschlägt und sich selbst dabei einen Schädelbasisbruch zufügt.
 

radeon

Balkaner
man nennt sie nicht umsonst game-changer:lol:

gestern überflog eine bayraktar tb2 drohne ohne probleme den ort orestiada (tr =kumciftligi)

TURKEY-BAYRAKTAR-OVER-ORESTIADA-1-1024x533.jpg



Danke für die Info. Ein weiterer Sieg für die Türkei. Berichten zufolge flog die Drohne über den örtlichen Wochenmarkt. Der Pilot schoss Nahaufnahmen vom hiesigen Kartoffel und Zwiebelangebot. Ob das seinen Hunger gelindert hat blieb zunächst unbekannt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey
Danke für die Info. Ein weiterer Sieg für die Türkei. Berichten zufolge flog die Drohne über den örtlichen Wochenmarkt. Der Pilot schoss Nahaufnahmen vom hiesigen Kartoffel und Zwiebelangebot. Ob das seinen Hunger gelindert hat blieb zunächst unbekannt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

vor allem der löchrige gr emmentaler namens luftabwehr war sehr schmackhaft.
 
Oben