Aktuelles

Interessante Weltkarten

Mal

Legende
Mitglied seit
28 Juli 2010
Beiträge
4.408
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Was ich viel interessanter finde, und mal wieder verdeutlicht wird, wie arrogant und überheblich wir aus dem Westen sind;

da die Erde, mehr oder weniger, eine Kugel ist, verzerrt sich die Weltkarte, wenn man diese als Rechteck darstellt. Hier einmal ein Versuch annähernd die Welt unverzerrt in Kartenform darzustellen:



Afrika und Südamerika sind immens große Kontinente, Nordamerika und Europa erscheinen dagegen winzig. Bei der Kommerzialisierung (also Verkauf und Profithandel mit Karten) wurde die Weltkarte aus westlicher Ansicht "verbessert" und das kommt dabei raus und die ganze Welt wächst mit dieser Karte auf:

 

hugoto

Top-Poster
Mitglied seit
24 August 2010
Beiträge
1.086
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
da die Erde, mehr oder weniger, eine Kugel ist, verzerrt sich die Weltkarte, wenn man diese als Rechteck darstellt. Hier einmal ein Versuch annähernd die Welt unverzerrt in Kartenform darzustellen:
Unverzerrt in welcher Weise bitte? Jede Weltkarte versucht das, bei deinem Beispiel sind halt die Flächen maßstabsgetreu was auf Kosten der Winkel und Längen geht: https://de.wikipedia.org/wiki/Peters-Projektion
Es gibt soviele Möglichkeiten der Projektion, jede hat ihre Vor- und Nachteile: https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_map_projections

In Asien schaut übrigens die Karte halt so aus:
 

Lorne Malvo

Biden 2020
Mitglied seit
25 Juni 2011
Beiträge
8.524
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Was ich viel interessanter finde, und mal wieder verdeutlicht wird, wie arrogant und überheblich wir aus dem Westen sind;

da die Erde, mehr oder weniger, eine Kugel ist, verzerrt sich die Weltkarte, wenn man diese als Rechteck darstellt. Hier einmal ein Versuch annähernd die Welt unverzerrt in Kartenform darzustellen:



Afrika und Südamerika sind immens große Kontinente, Nordamerika und Europa erscheinen dagegen winzig. Bei der Kommerzialisierung (also Verkauf und Profithandel mit Karten) wurde die Weltkarte aus westlicher Ansicht "verbessert" und das kommt dabei raus und die ganze Welt wächst mit dieser Karte auf:

Die runde Erde kann man nicht komplett akkurat auf einer rechteckigen Fläche darstellen. Entweder die Formen sind verzerrt, oder die Proportionen stimmen nicht. Über die falschen Proportionen kann man aber über das Raster hinweisen. Ein Quadrat am Äquator ist so groß, wie ein Quadrat in Polnähe, auch wenn sie auf der Karte unterschiedlich groß sind. Die verkackten Formen lassen sich aber nicht mehr kartenintern korrigieren.
 

Sebastian

Plutokrat
Mitglied seit
4 März 2014
Beiträge
1.917
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ort
Washington D.C.
Was ich viel interessanter finde, und mal wieder verdeutlicht wird, wie arrogant und überheblich wir aus dem Westen sind;

da die Erde, mehr oder weniger, eine Kugel ist, verzerrt sich die Weltkarte, wenn man diese als Rechteck darstellt. Hier einmal ein Versuch annähernd die Welt unverzerrt in Kartenform darzustellen:



Afrika und Südamerika sind immens große Kontinente, Nordamerika und Europa erscheinen dagegen winzig. Bei der Kommerzialisierung (also Verkauf und Profithandel mit Karten) wurde die Weltkarte aus westlicher Ansicht "verbessert" und das kommt dabei raus und die ganze Welt wächst mit dieser Karte auf:


auf die größe kommt es nicht an sondern auf die technik und die hat europa
 

Buntovnik

Sa parkinga
Mitglied seit
31 März 2012
Beiträge
2.826
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Was ich viel interessanter finde, und mal wieder verdeutlicht wird, wie arrogant und überheblich wir aus dem Westen sind;

da die Erde, mehr oder weniger, eine Kugel ist, verzerrt sich die Weltkarte, wenn man diese als Rechteck darstellt. Hier einmal ein Versuch annähernd die Welt unverzerrt in Kartenform darzustellen:



Afrika und Südamerika sind immens große Kontinente, Nordamerika und Europa erscheinen dagegen winzig. Bei der Kommerzialisierung (also Verkauf und Profithandel mit Karten) wurde die Weltkarte aus westlicher Ansicht "verbessert" und das kommt dabei raus und die ganze Welt wächst mit dieser Karte auf:
Hatte weniger mit Arroganz und mehr mit Nutzen zu tun. Die Mercator Projektionen wurden für die Schiffahrt zum amerikanischen Kontinent genutzt, also musste der Nordatlantik möglichst unverzerrt dargestellt werden.
 

Mal

Legende
Mitglied seit
28 Juli 2010
Beiträge
4.408
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Hatte weniger mit Arroganz und mehr mit Nutzen zu tun. Die Mercator Projektionen wurden für die Schiffahrt zum amerikanischen Kontinent genutzt, also musste der Nordatlantik möglichst unverzerrt dargestellt werden.
Für die Schifffahrt von Nutzen, aber auch für jedes Klassenzimmer in der Schule?

Dadurch entgeht das den meisten Menschen:

 
Oben