Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

La Liga

Baka

Gesperrt
Barca hat einen seiner besten Stürmer der letzten Jahre, selbst in den schlechteren Jahren ablösefrei an Atletico verscherbelt. Dieser holt direkt die Spanische Meisterschaft. Kannst dir nicht vorstellen. Unfassbar was aus Barcelona geworden ist. Die standen vor nicht mal 10 Jahren für ihre Jugendarbeit und waren der Schrecken der Champions League. Selbst in der Liga wurde die gefürchtet. Ich bin gespannt, wie gut die noch sind wenn auch Messi wegfällt. Das wird ein krasser Absturz in alte Jahre vor dem Millenium. Ich freue mich für Suarez und A.Madrid. Das letzte mal das ich die Spanische Liga aktiv verfolgt habe, spielte Arda noch für A.Madrid. Die wurden indem Jahr auch spektakulär Meister + Pokalsieger. Damals aber gegen zwei noch stärkere Konkurrenten.
 

frank3

Ultra-Poster
Barca hat einen seiner besten Stürmer der letzten Jahre, selbst in den schlechteren Jahren ablösefrei an Atletico verscherbelt. Dieser holt direkt die Spanische Meisterschaft. Kannst dir nicht vorstellen. Unfassbar was aus Barcelona geworden ist. Die standen vor nicht mal 10 Jahren für ihre Jugendarbeit und waren der Schrecken der Champions League. Selbst in der Liga wurde die gefürchtet. Ich bin gespannt, wie gut die noch sind wenn auch Messi wegfällt. Das wird ein krasser Absturz in alte Jahre vor dem Millenium. Ich freue mich für Suarez und A.Madrid. Das letzte mal das ich die Spanische Liga aktiv verfolgt habe, spielte Arda noch für A.Madrid. Die wurden indem Jahr auch spektakulär Meister + Pokalsieger. Damals aber gegen zwei noch stärkere Konkurrenten.
Die Abgabe von Suarez ist schon eine unglaubliche Eselei gewesen. Vermute einfach dass sie bei Barca dachten er geht zu Juventus und ist dann raus aus der Liga. Nur dieser eigentlich schon als sicher geltende Transfer ist plötzlich schief gegangen und zu allem Überfluss taucht Suarez bei einem Ligakonkurrenten auf.
Um Barca braucht man sich nicht so viele Sorgen machen. Zum einen kann ich mir sehr gut vorstellen dass ein Griezmann befreiter aufspielen kann wenn Messi aufhört und zum anderen haben sie ein paar gute junge Leute wie Ansu Fati (diese Saison dauerverletzt), Pedri, Araucho usw. De Jong ist auch noch jung und sehr talentiert.
Barca hatte ja eigentlich eine imponierende Rückrunde gespielt und Atletico eigentlich schon überholt. Nur ganz am Ende ist die Luft ausgegangen und die Konzentration war weg. Gegen Granada führt man 1-0, der Gegner kommt genau zu 2 Chancen und gewinnt am Ende 1-2.
Atletico hatte richtig Massel denn zwei Gegner hatten in der Nachspielzeit einen Elfmeter verschossen.
Bzgl der Zukunft muss man sich eher um Real Gedanken machen. Dieses Jahr haben Kroos, Modric und v.a. Benzema überragend gespielt.
Nur diese Oldies werden nicht jünger und Nachwuchs ist bei denen gar keiner in Sicht.
 

Cube

....
Land
Serbia
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Balkan champions
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Cube

....
Land
Serbia
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


2 x Suarez
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Zuletzt bearbeitet:

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Real Madrid gestern auch stark gespielt und die Tabellenführung übernommen. Nur Barca scheint irgendwie nicht in die Pedale zu kommen.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Barcas Budget nur noch ein Achtel von Real Madrid. Sogar Villareal oder Real Sociedad haben mehr Budget.

"Real Madrid kann in der laufenden Saison 2021/22 fast achtmal so viel Geld für seine Mannschaft ausgeben wie der Erzrivale FC Barcelona. Bei Real beläuft sich die Summe, die für Neuverpflichtungen, Gehälter, Trainerteam und Akademien zur Verfügung steht, auf 740 Millionen Euro. Bei Barcelona sind es nach 347 Millionen im Vorjahr aufgrund einer dramatischen finanziellen Schieflage nur noch knapp 98 Millionen. Diese Zahlen gab die spanische Fußball-Liga am Mittwoch bekannt."

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Erneue Niederlage von Barca. Diesmal 2:0 bei Atletico Madrid. Ich fürchte für Koemann dürfte sich der Hob erledigt haben.
 
Oben