Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Mit rauchen aufhören

G

Gelöschtes Mitglied 28870

Guest
Diesen Sonntag bin ich nun stolze 4 Wochen Nichtraucher , bin aber immernoch manchmal , manchmal sogar ziemlich oft nervös, geladen, gibt es hier User die Jahre lang und viel geraucht haben und das gleiche durchmachen mussten, von heute auf morgen ganz aufgehört haben?

Habt ihr paar Tipps wie man das mildern kann und wann hört die scheisse endlich auf? Immerhin fast 1 Monat durch.

ps: ja essen mildert die Nervosität , ich weiß , aber genau das will ich nickt sonst katastrofa, andere hilfreiche Tipps die ihr selbst angewandt habt wären hilfreicher,
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

der skythe

Ultra-Poster
Land
Turkey
Diesen Sonntag bin ich nun stolze 4 Wochen Nichtraucher , bin aber immernoch manchmal , manchmal sogar ziemlich oft nervös, geladen, gibt es hier User die Jahre lang und viel geraucht haben und das gleiche durchmachen mussten, von heute auf morgen ganz aufgehört haben?

Habt ihr paar Tipps und wann hört die scheisse endlich auf? Immerhin fast 1 Monat durch

Das mit der Anspannung ist völlig normal so nach 4-6 Wochen hört es auf.
Dann fühlst du dich 1000 mal besser wie zu der Zeit als du geraucht hast
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Ich habe von heue auf morgen aufgehört. Meine Frau hat es erst nach über 1 Woche bemerkt. Tipps? Ich habe mich auf den Ergometer geklemmt, wenn Wetter entsprechend, dann Rad fahren und walken.
In der Früh nach dem ersten Kaffee würde ich mir immer gerne eine anzünden. Als ehemaliger Raucher bleibt man ein "Süchtler", nutzt nix.
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Diesen Sonntag bin ich nun stolze 4 Wochen Nichtraucher , bin aber immernoch manchmal , manchmal sogar ziemlich oft nervös, geladen, gibt es hier User die Jahre lang und viel geraucht haben und das gleiche durchmachen mussten, von heute auf morgen ganz aufgehört haben?

Habt ihr paar Tipps wie man das mildern kann und wann hört die scheisse endlich auf? Immerhin fast 1 Monat durch.

ps: ja essen mildert die Nervosität , ich weiß , aber genau das will ich nickt sonst katastrofa, andere hilfreiche Tipps die ihr selbst angewandt habt wären hilfreicher,
Meine Geschichte dazu habe ich oft genug geschrieben. Jedenfalls bin ich am 23. 10. tatsächlich seit 20 J. NR geworden..................Ich habe jeden Tag 5 Marlboro weggehauen- wohl 1 verteilt und 4 selbst weggemacht........................auf den Knopf gedrückt nach 5 stündiger Selbstbefassung und nie wieder Schmacht gehabt.................wat is dat schön als NR, Alter :) :) :)

Am Ende habe ich gewonnen, weil ich mich fragte, wie denn ein NR zurecht kommt wenn er die Scheisse am Dampfen hat usw.usw.........wie denn ? Mit gar nichts!
Er raucht doch auch nicht bzw. fängt damit an, wenn die Scheisse dampft.......letztendlich hat mich diese Verinnerlichung von dieser echten Dreckskacke abgebracht.......

Ein TIPP :

Nicht kämpfen, also sich ständig zusammenreissen nicht zur Kippe zu greifen .....NEIN, das ist falsch !!!

Ich kann jedem sagen, wer kämpft, immer und immer und ständig, der wird in einer Sequenz den Kampf verlieren. Denn keiner kann ständig und immer Kämpfen und immer siegen....das geht logischer Weise nicht...............was aber geht ist, sich zum NR zu erklären........Nichtraucher kämpfen nicht ums Nichtrauchen- sie Rauchen einfach nicht....ganz einfach und fertig :) :) :) :) :)
Macht euch zum Nichtraucher................wer immer kämpft wird einmal verlieren..............wer gar nicht kämpft, kann gar nicht verlieren.
 
G

Gelöschtes Mitglied 28870

Guest
Ich habe von heue auf morgen aufgehört. Meine Frau hat es erst nach über 1 Woche bemerkt. Tipps? Ich habe mich auf den Ergometer geklemmt, wenn Wetter entsprechend, dann Rad fahren und walken.
In der Früh nach dem ersten Kaffee würde ich mir immer gerne eine anzünden. Als ehemaliger Raucher bleibt man ein "Süchtler", nutzt nix.

Klingt logisch das Sport Aggressivität abbaut, Sport tu ich mich auch schwer schon lange Zeit, hab deutlich Übergewicht und müsste was tun. Das mit dem walken nehm ich mir auch mal zum Herzen. Fange heute mal an mit 3-4 km

oooo ja, glaube das ist bei 90% der Raucher so, was gibt es genüsslichere als die erste Zigarette zum Morgen Kaffee, seit fast 4 Wochen der Horror am Morgen 🥲
 

Indianer

Indian est donum dei
Teammitglied
Land
Ukraine
Ich habe von heue auf morgen aufgehört. Meine Frau hat es erst nach über 1 Woche bemerkt. Tipps? Ich habe mich auf den Ergometer geklemmt, wenn Wetter entsprechend, dann Rad fahren und walken.
In der Früh nach dem ersten Kaffee würde ich mir immer gerne eine anzünden. Als ehemaliger Raucher bleibt man ein "Süchtler", nutzt nix.
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Klingt logisch das Sport Aggressivität abbaut, Sport tu ich mich auch schwer schon lange Zeit, hab deutlich Übergewicht und müsste was tun. Das mit dem walken nehm ich mir auch mal zum Herzen. Fange heute mal an mit 3-4 km

oooo ja, glaube das ist bei 90% der Raucher so, was gibt es genüsslichere als die erste Zigarette zum Morgen Kaffee, seit fast 4 Wochen der Horror am Morgen 🥲

Wenn man all das verinnerlicht, was Suchtis so schreiben, dann muß es so sein : NR sind die glücklichsten Menschen und haben nie Probleme oder Ärger. Haben immer genug Geld, den laufen nie die Weiber weg, deren Firmen haben nie Probleme, die haben nie Ärger mit Frau oder Kids, die haben immer geiles Wetter, sind immer gesund und munter, sind alle Sportskanonen usw.usw.usw....
Komisch, dem ist aber nicht so, warum ?
 
Oben