Aktuelles

Nachrichten aus der Republik Kosovo / Kosova

Gemäß der Verfassung der Republik Kosova kann er erst durch das Parlament vom Amt entlassen werden, wenn er bei einem schweren Verbrechen als verurteilt gilt. Derzeit sind dies jedoch nur Anklagen, d.h. das Parlament kann ihn derzeit nicht entlassen.
Jedoch finde ich, sollte der Präsident dieses mal ein Deut Ehre besitzen und selbstständig zurücktreten, um die verursachten Schäden nicht noch größer zu machen als sie schon sind.


Wahrscheinlich hast du es nicht mitbekommen, jedoch ist der Premie mit gerade mal 61 Stimmen zum Premieminister gewählt worden, eine Stimme hat ihm der Präsident die Nacht davor bei einem Abgeordneten gesichert.
Ich war immer der Meinung, dass die im Kosovo zurücktreten müssen ...

61 Stimmen ist die Mehrheit, da ist nichts illegitim, auch wenn nach dem Zerfall von Kurtis Regierung die Mehrheiten vermutlich anders aussehen würden, als die es jetzt gerade sind,
 

Mal

Legende
Thaci hat das Treffen in Washington abgesagt.

Es wird noch der Tag kommen, wo der DACH-Diplo und auch Dick Marty ein Monument in Prishtina gebaut wird. Wenn es nach den Franzosen und einigen amerikanischen Kräften gingen würde, dann wäre jetzt am Samstag das Schicksal des Landes besiegelt.

Hunderte von der Polizei beschützten und versteckten albanischer Zeugen in der Schweiz und Deutschland, die nur darauf warten das Schicksal unzähliger ermordeter Albaner durch einen bestimmten regierenden UCK-Flügel im Gericht zu erzählen.

Genug ist genug.
 
Zuletzt bearbeitet:

shqip

Top-Poster
Ich war immer der Meinung, dass die im Kosovo zurücktreten müssen ...

61 Stimmen ist die Mehrheit, da ist nichts illegitim, auch wenn nach dem Zerfall von Kurtis Regierung die Mehrheiten vermutlich anders aussehen würden, als die es jetzt gerade sind,
Das Problem ist nur das bei den 61 Stimmen 2 dabei waren die folgende, sagen wir mal so , handicaps hatten und zwar beim 1. ein rechtskräftig Verurteilter der zeitnah ins Gefängnis wandern tut und beim 2. es sich um einen Abgeordneten handelt der öffentlich bestätigt hat, das er die neue Regierung nur gewählt hat, da Thaqi ihn unter Druck gesetzt hat. Dies ist leider im Kosovo verboten.

Jetzt nachdem wie es ausschaut Thaqi von den Internationalen fallengelassen wurden ist, wird dieser beim Hoti seinen Tribut einfordern. Sagen wir mal so bevor Hoti so recht angefangen hat, ist schon ziemlich viel Sand in seinem Getriebe, da wird ihm nichtmal Vucic mit seinen Lakaien in Form der LS helfen können.:lol::lol:
 
Das Problem ist nur das bei den 61 Stimmen 2 dabei waren die folgende, sagen wir mal so , handicaps hatten und zwar beim 1. ein rechtskräftig Verurteilter der zeitnah ins Gefängnis wandern tut und beim 2. es sich um einen Abgeordneten handelt der öffentlich bestätigt hat, das er die neue Regierung nur gewählt hat, da Thaqi ihn unter Druck gesetzt hat. Dies ist leider im Kosovo verboten.

Jetzt nachdem wie es ausschaut Thaqi von den Internationalen fallengelassen wurden ist, wird dieser beim Hoti seinen Tribut einfordern. Sagen wir mal so bevor Hoti so recht angefangen hat, ist schon ziemlich viel Sand in seinem Getriebe, da wird ihm nichtmal Vucic mit seinen Lakaien in Form der LS helfen können.:lol::lol:
Redest du dir wirklich ein, dass die Serben Taci liebhaben? Wäre Kurt kein Idiot, hätte er die Stimmen der Serben gehabt, aber nein :lol:

Warum stellt dann niemand im Parlament die Vertrauensfrage, wenn Hoti keine Mehrheit hat?
 

Doganori

Shqiptar
Redest du dir wirklich ein, dass die Serben Taci liebhaben? Wäre Kurt kein Idiot, hätte er die Stimmen der Serben gehabt, aber nein :lol:

Warum stellt dann niemand im Parlament die Vertrauensfrage, wenn Hoti keine Mehrheit hat?
Er hat zwar keine faktische Mehrheit im Parlament, dennoch gibt es auch nicht genug Stimmen um die Regierung derzeit zu stürzen. Dies kann sich aber sicherlich in den nächsten paar Stunden zeigen, was möglich sein wird.

Die Frage ist ob Vucic mit Hoti dialogieren wird, oder er heute Abend auch sich melden wird und sagt, dass er nicht nach Washington reist, weil sein bester Buddy auch nicht da sein wird.
 

shqip

Top-Poster
Redest du dir wirklich ein, dass die Serben Taci liebhaben? Wäre Kurt kein Idiot, hätte er die Stimmen der Serben gehabt, aber nein :lol:

Warum stellt dann niemand im Parlament die Vertrauensfrage, wenn Hoti keine Mehrheit hat?
Und du glaubst das die LS die Kosovo lebenden Serben repräsentiert???:lol:Das ist nur der verlängerte Arm Vucic. Darum geht es hier und nicht ob die Serben Thaqi lieb haben oder nicht oder meinst du das die im Kosovo lebenden Serben eine Koaltion mit Ramush befürwortet haben?? Die Frage ist eher wieso Vucic soviel Angst vor Kurti hat, das er die LS in den Armen Thaqis treibt? Eine Regierung (sprich die Kurti Regierung) die auch international gelobt wurden ist).

Die Antwort ist, das Vucic der festen Überzeugung ist das er mit Thaqi leichter einen schmutzigen Deal ausmachen kann, das ist der Punkt.

Zum zweiten Punkt, wieso man nicht die Vertrauensfrage stellt ist a) die PDK, möchte das sich die Partei Hotis in der Regierung noch einwenig aufreibt, da sie bis jetzt noch kein einziges Gesetz im Parlament durchbringen konnte, da ihr einfach die Mehrheit fehlt und b) sie selber jetzt noch keine Wahlen wollen, da Umfragen besagen das die VV 40 -50 % der Stimmen bei der nächsten Wahl erreichen könnte und diesen Hype möchte die PDK noch einwenig abklingen lassen durch eigene gute Oppositionsarbeit.

Aber da jetzt deren Kopf Thaqi fallen gelassen wurden ist, können sich die Spielregeln ändern
 
Warum stellt die VV die Vertrauensfrage nicht?

Die LS ist der Wille der kosovarischen Serben gegenüber Pristina, wie diese Serben tatsächlich politisch ticken, haben sie bei den Parlamentswahlen am Sonntag gezeigt - und auch für Vucic gestimmt, die genauen Zalen folgen noch, vermutlich jedoch zu 60%.

Kurt hat in der Vergangenheit dafür gesorgt, dass Serben zu Weihnachten nicht in ihre Kirchen konnten, mit Steinen beschmissen wurden, LKW angegriffen wurden und er will ihnen die ZSO nicht geben, warum also sollten sie ihn unterstützen?
 
In ersten Reaktionen hat Veseli gesagt, dass der Krieg der UCK ein heiliger Krieg war und Mustafa, Haradinaj und auch Meta aus Albanien haben gesagt, dass die an die Unschuld der Beschuldigten glauben. Na dann :)
 

Mal

Legende
Auch Hoti sagt das geplante Treffen am Samstag in Washington DC ab. Der Zeiger bleibt auf 1 vor 12 stehen.
 

Kesaj

Top-Poster
Thaçi und Vuçiç wollten neue Grenzen ziehen, daraus wird wohl erst mal nix wenn ersterer in den Knast muss. Wie wird Vuçiç reagieren?

Jedenfalls ist jetzt doch klar weshalb Thaçi diesen Deal wollte, anscheinend vor allem seinen Kopf aus der Schlinge ziehen.
 
Oben