Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Parlaments- u. Präsidentschaftswahlen in Serbien 03.04.2022

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Mein erster Thread, gleich ein heisses Thema, es geht langsam in die heisse Phase. Am 03. April stehen sowohl Parlaments als auch Präsidentschaftswahlen in Serbien an, zudem die wichtigsten Lokalwahlen, in der Hauptstadt Belgrad,

Das erste mal seit 2014 das die komplette Opposition antritt, wo die Demokraten bisher boykottiert haben 7 Jahre.



Die Demokraten aus SSP (Dragan Djilas), NS (Vuk Jeremic) und DS treten gemeinsam unter einer Koaltion an, angeführt von Marinka Tepic


Nova: Marinika Tepić predvodi opozicionu listu, dogovoren i raspored kvota​

VESTI

1632916775-Marinika-Tepuic--750x422.jpg
 

Balkanac1914

🇷🇸🇷🇴🇲🇩☦️
Land
Romania
Mein derster Thread, gleich ein heisses Thema, es geht langsam in die heisse Phase. Am 03. April stehen sowohl Parlaments als auch Präsidentschaftswahlen an, zudem die wichtigsten Lokalwahlen, in der Hauptstadt Belgrad,

Das erste mal seit 2014 das die komplette Opposition antritt, die bisher boykottiert hat 7 Jahre.



Die Demokraten aus SSP (Dragan Djilas), NS (Vuk Jeremic) und DS treten gemeinsam unter einer Koaltion an, angeführt von Marinka Tepic


Nova: Marinika Tepić predvodi opozicionu listu, dogovoren i raspored kvota​

VESTI

1632916775-Marinika-Tepuic--750x422.jpg
“Imamo Plan” der slogan bringt mich schon zum grinsen
 

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
“Imamo Plan” der slogan bringt mich schon zum grinsen

Yo, sie werden es aber ins Parlament schaffen. Dacic/SPS wird auch wieder seine 10% kriegen.

Auch DSS/POKS bilden eine Koaltion, NADA, angeführt von dr Milos Jovanovic, sie haben auch ganz gute Chancen ins Parlament einzuziehen. Sie,besodners POKS sind für die Wiedereinführung des Königreich Serbien, Jovanovic ist ja der Kostunica Nachfolger.




Alles in einem hoffe ich das umso mehr Oppositionsparteien die 3% Hürde schaffen, das Parlament ist ja total langweilig geworden. Auch bin ichngespannnt ob man es schafft Vucic in ide zweite Wahlrunde bei den Präsidentschaftswahlen zu kriegen, sprich er muss unter 50% kriegen
 
G

Gelöschtes Mitglied 32834

Guest
Cooler Thread. Kann ich bißchen was über serbische Politik lernen.

Das erste mal seit 2014 das die komplette Opposition antritt, wo die Demokraten bisher boykottiert haben 7 Jahre.

Warum haben die das boykotiert? Und warum machen sie jetzt wieder alle mit?
 

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Cooler Thread. Kann ich bißchen was über serbische Politik lernen.



Warum haben die das boykotiert? Und warum machen sie jetzt wieder alle mit?

Sie (Demokraten) werfen Vucic keine faire Wahlen vor, das er alle Medien hält usw. Sie wollten eigentlich jetzt auch boykottieren, EU hat vermittelt, doch jetzt hat die EU gesagt das alles zur fairen Wahl frei steht, hat die Fiorderungen der Demokraten nicht angenommen.

Ein Teilerfolg haben sie letztens erzielt, es gab die letzten 2-3 Wochen Massenproteste gegen Lithium Ausgrabungen in Serbien und Rio Tinto , Vucic zog darauf zurück, jetzt wird alles genau untersucht und in 14 Monaten geht man nochmal vors Volk. In Serbien wurden wohl die zweitgrössten Lithiumquellen Europas entdeckt, .

Bin schon richtig aufgeregt, wer wohl gewinnen wird.

hehe. :D SNS wird schon gewinnen, es geht mehr drum ob Vucic allein die 50% im parlament schafft, ob er in die zweite Runde muss bei Präsidentschaftswahlen, dann müsste er ein direktes Duell antreten was er sehr ungern tun würde, und die Belgrader Wahlen, hier hat Vucic immer eine grössere Opposition.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ludjak

Labertasche
Teammitglied
Was ist eigentlich mit Čedomir Jovanović ? Von dem hört man ja so gut wie gar nichts mehr.
 

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Was ist eigentlich mit Čedomir Jovanović ? Von dem hört man ja so gut wie gar nichts mehr.
Total abgetaucht, hatte nicht einmal 1% letzte Wahlen 2020. Es sind ja noch etwas über 3 Monate hin, vielleicht machen manche ja noch Koalition und kommen so ins Parlament.

Diese standen letztes mal bei 1,5 - 2% und haben relative Chancen, bei 3% zieht man ins Parlament


Demorkaten:

SDP (Boris Tadic)
PSG (Sergej Trifunovic)
LSV (Nenad Canak)
LPD Cedomir Jovanovic


Rechten:

DVERI (Bosko Obradovic)
SRS (Vojislav Seselj)


Mitterechts:

Savetnici (Milica Djurdjevic)


Mitte:

DJB (Radulovic)



Parteien die gut wie sicher ins Parlament erinziehen:

SNS
SPS-JS
Koaltion SSP-NS-DS
Koaltion DSS-POKS
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 32834

Guest
Sie (Demokraten) werfen Vucic keine faire Wahlen vor, das er alle Medien hält usw. Sie wollten eigentlich jetzt auch boykottieren, EU hat vermittelt, doch jetzt hat die EU gesagt das alles zur fairen Wahl frei steht, hat die Fiorderungen der Demokraten nicht angenommen.

Was sagst du zu Vucic?

Ich persönlich finde den eigentlich ok.
Er ist sehr auf Investitionen und wirtschaftlichen Aufschwung aus. Er hat geradezu eine Leidenschaft dafür. Er labert zwar viel im TV aber zumindest sieht man, dass er aktiv ist.
Er holt auch Gelder von überall her ins Land, ob von Chinesen, Europäern oder Arabern, das ist ihm egal.
Außerdem bemüht er sich um den Ausbau der Infrastruktur, was meiner Meinung nach das wichtigste überhaupt ist.

Hier im Forum wirft man ihm groß-serbische Fantasien vor. Ich erkenne es aber nicht. Er hat selber gesagt, dass er absolut nichts damit anfangen kann und es auch nicht sein Ziel ist, die Grenzen Serbiens zu ändern.
Da gibt es andere Politiker wie Rama und Kurti, die viel offener mit irgendwelchen Großreichs-Fantasien spielen, was aber in der Welt keine beachtung findet.

Zu den behauptungen, die Wahlen unter ihm seien nicht fair, kann ich nichts sagen. Kenne da keine Details dazu.
 
Oben