Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Russische Bauprojekte

Damien

Ultra-Poster
Neuer Banhof in Adler (Sotschi)...

c2Mtb3MucnUvY29tbW9uL3VwbG9hZC9waG90b2dhbGxlcnkvdHJhbnNwb3J0L1JhaWx3YXlfc3RhdGlvbl9BZGxlci9BZHZva18wOV8xM18xMS5qcGc_X19pZD00MTIwMQ==.jpg


c2Mtb3MucnUvY29tbW9uL3VwbG9hZC9waG90b2dhbGxlcnkvdHJhbnNwb3J0L1JhaWx3YXlfc3RhdGlvbl9BZGxlci9BZHZva18wOV8xM18xMC5qcGc_X19pZD00MTIwMQ==.jpg


Alter Bahnhof links neben dem neuen Banhof rechts!


c2Mtb3MucnUvY29tbW9uL3VwbG9hZC9waG90b2dhbGxlcnkvdHJhbnNwb3J0L1JhaWx3YXlfc3RhdGlvbl9BZGxlci9BZHZva18wOV8xM184LmpwZz9fX2lkPTQxMjAx.jpg


c2Mtb3MucnUvY29tbW9uL3VwbG9hZC9waG90b2dhbGxlcnkvdHJhbnNwb3J0L1JhaWx3YXlfc3RhdGlvbl9BZGxlci9BZHZva18wOV8xM180LmpwZz9fX2lkPTQxMjAx.jpg


c2Mtb3MucnUvY29tbW9uL3VwbG9hZC9waG90b2dhbGxlcnkvdHJhbnNwb3J0L1JhaWx3YXlfc3RhdGlvbl9BZGxlci9BZHZva18wOV8xM18zLmpwZz9fX2lkPTQxMjAx.jpg


c2Mtb3MucnUvY29tbW9uL3VwbG9hZC9waG90b2dhbGxlcnkvdHJhbnNwb3J0L1JhaWx3YXlfc3RhdGlvbl9BZGxlci9BZHZva18wOV8xM18yLmpwZz9fX2lkPTQxMjAx.jpg


c2Mtb3MucnUvY29tbW9uL3VwbG9hZC9waG90b2dhbGxlcnkvdHJhbnNwb3J0L1JhaWx3YXlfc3RhdGlvbl9BZGxlci9BZHZva18wOV8xM18xLmpwZz9fX2lkPTQxMjAx.jpg


c2Mtb3MucnUvY29tbW9uL3VwbG9hZC9waG90b2dhbGxlcnkvdHJhbnNwb3J0L1JhaWx3YXlfc3RhdGlvbl9BZGxlci9BZHZva18wOS5qcGc_X19pZD00MTIwMQ==.jpg
 

Damien

Ultra-Poster
Für das Projekt "Smart City Kasan" wurde der erste Grundstein gelegt!

Im Laischewski Bezirk Tatarstans unweit der Siedlung Stolbischtsche im Rahmen des V. internationalen Wirtschaftsgipfels Russlands und der Länder OIS KazanSummit ' 2013 hat der feierliche Akt der Grundsteinlegung des ersten Steines des Projektes "Smart City Kasan» stattgefunden.

dGF0YXJzdGFuLnJ1L2ZpbGUvcGhvdG9yZXBvcnQvdmlld181Nzk0MjdfNTcwOTMwLmpwZz9fX2lkPTQxNjYx.jpg


Die «Smart City Kasan" wird sich auf einer Fläche von 650 Hektare erstrecken. Sich 3 km vom Internationalen Flughafen "Kasan" und 15 km vom Zentrum Kasans befinden. Durch das Territorium verleuft die Zweigbahn zur Beförderungen "der Luftexpress", die die neue Stadt mit dem Flughafen und dem Zentrum Kasans verbinden wird. Das Territorium «der klugen Stadt» wird auf 4 Zonen geteilt sein, in die sich das internationale öffentlich-geschäftliche Zentrum (220 Hektare), das Zentrum der Bildung und der Wissenschaft (209 Hektare), die besondere wirtschaftliche Zone (102 Hektare) und die Parkzonen (100 Hektare) befinden werden.

Die dauer des Baus wurde auf 20 Jahre berechnet, das Gesamtvolumen der Investition beträgt 10 Mrd. Dollar.


dGF0YXJzdGFuLnJ1L2ZpbGUvcGhvdG9yZXBvcnQvdmlld181Nzk0MjdfNTcwOTM2LmpwZz9fX2lkPTQxNjYx.jpg


«Smart City Kasan» – das Projekt zur schaffung eines neuen städtischen Raumes für die Entwicklung der geschäftlichen, Ausbildungs- und Forschungsaktivität zur Stimulierung und der Entwicklung der perspektivischen Zweige der Wirtschaft Tatarstans. Der Generalplan des Projektes ist vom malaysischen Konsortium im Bestande von AJM Planning und Urban Design Group, Straits Consulting Engineers, Amanah Capital Group Limited bei der Wechselwirkung mit "Tatinwestgraschdanprojekt" entwickelt worden.

Das teuerste Objekt wird das Ausstellungszentrum, in das 5 Mrd. Rubeln angelegt werden. Gleichzeitig bieten Investoren aus Katar an, das interregionale Handelszentrum zu bauen.


czYuaG9zdGluZ2thcnRpbm9rLmNvbS91cGxvYWRzL2ltYWdlcy8yMDEzLzEwLzlmYTRkZjc2YTc3OWZlYmUwNzI4ZWIzNDE0OTgwNmM2LmpwZw==.jpg


czMuaG9zdGluZ2thcnRpbm9rLmNvbS91cGxvYWRzL2ltYWdlcy8yMDEzLzEwL2I0MjFjNGEyMzRhYTNhODY2ZTE5ZDI3NzhmNzJjYzkyLmpwZw==.jpg


Vom ersten Investor, der Gesellschaft TGT Oil und Gas services, der in 9 Ländern der Welt arbeitet. Die Gesellschaft beschäftigt sich mit dem Service auf dem Gebiet der Erdölgewinnung, konnte man erfahren das der Bau schon in diesem Jahr begonnen werden soll. Insgesamt werden 4-5 Investoren genant, das hat der Generaldirektor der Gesellschaft der Entwicklung mitgeteilt.



czMuaG9zdGluZ2thcnRpbm9rLmNvbS91cGxvYWRzL2ltYWdlcy8yMDEzLzEwLzk4YTc0ZTViMjhiZjBhODRmNTVjNjFhOGYzNGU1ZGEzLmpwZw==.jpg


czYuaG9zdGluZ2thcnRpbm9rLmNvbS91cGxvYWRzL2ltYWdlcy8yMDEzLzEwLzE3Mjc2YmIxYTc4ZGVjMmY4YWNiOTc4MTFlNDQ3ODVkLmpwZw==.jpg


czMuaG9zdGluZ2thcnRpbm9rLmNvbS91cGxvYWRzL2ltYWdlcy8yMDEzLzEwLzYyMjdkOWM5YmViZDA5NzQ0NDBhMjhjZDUxNDkzMjc1LmpwZw==.jpg


czUuaG9zdGluZ2thcnRpbm9rLmNvbS91cGxvYWRzL2ltYWdlcy8yMDEzLzEwLzMyZGNlOTMxY2IzOTlkNWJiMDE4ZWM1ZGQyYzg2NjY1LmpwZw==.jpg


http://sdelanounas.ru/blogs/41661/
 

Damien

Ultra-Poster
Olympia 2014 in Sotschi ohne Staus: Ein Drittel der Kosten geht in Verkehrsinfrastruktur

265507975.jpg


Ein Drittel der Ausgaben für die Entwicklung der Olympia-Stadt Sotschi entfällt laut dem russischen Vize-Premier Dmitri Kosak auf den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur.
Deshalb bestehe keine Staugefahr in der Stadt während der Olympischen Winterspiele 2014.

„Ich bin sicher, dass es während der Olympischen Spiele im Prinzip keine Staus geben wird“, sagte Kosak am Sonntag im russischen Fernsehen.
Bis zum 25. Dezember würden alle olympischen Objekte ihrer Bestimmung übergeben, so Kosak. Die Arbeit verlaufe plangemäß.

Die 22. Olympischen Winterspiele finden vom 7. bis 23. Februar 2014 im Schwarzmeer-Kurort Sotschi statt. Für das Großereignis werden elf neue Austragungsstätten mit insgesamt 200 000 Zuschauerplätzen gebaut. Dazu gehören unter anderem das 40 000 Zuschauer fassende Olympiastadion, ein Eikunstlauf-Palast, eine große und eine kleine Eishockey-Arena, ein Eisschnelllaufstadion, ein Biathlon-Komplex, eine Bob- und Rodelbahn sowie eine Snowboardanlage.



© RIA Novosti.
Olympia-Maskottchen für Sotschi 2014


Olympia 2014 in Sotschi ohne Staus: Ein Drittel der Kosten geht in Verkehrsinfrastruktur | Sotschi 2014 | RIA Novosti
 

Damien

Ultra-Poster
Mehr zum Lakhta Center in Sankt Petersburg
463m | 1517ft | 86 fl


0_b5dc6_c3dd6088_XXL.jpg


0_b146a_e9a8b166_XXL.jpg


0_b146b_f8ddbde6_XXL.jpg


0_b146c_956a34d2_XXL.jpg


0_b146d_23b757a0_XXL.jpg


0_b146e_3f4e5272_XXL.jpg


0_b146f_7de7b166_XXL.jpg


0_b1470_25803922_XXL.jpg


0_b1471_16b5b7a5_XXL.jpg


0_b1472_22289b38_XXL.jpg


0_b1473_2578b79e_XXL.jpg


0_b1474_1e6525a7_XXL.jpg


0_b1475_1d7be871_XXL.jpg


0_b1476_c886b7de_XXL.jpg


0_b1477_5f2d1553_XXL.jpg


0_b1478_1357db14_XXL.jpg



The sports complex will be housed in two upper floors of the building with an atrium - swimming pool, gyms and a fitness center.
8e2c9bb40355.jpg


Amphitheater overlooking the water
According to indicative estimates the capacity of the amphitheater will be over 1500 visitors.

e7f764aca01a.jpg


Corporation "Gazprom" intends to build the yacht-club for $ 60 million in the port of "Hercules", near the building of the tower.
The complex will include sailing centre of international standard with an exclusive boutique hotel.

bf5373ff8d69.jpg


e1c74e4b07a0.jpg


494a2c875506.jpg


Baufortschritt:

0_b14ed_9f23a805_XXL.png


0_b14f0_bf9a61b5_XXL.png


0_b14ef_1e0a74a_XXL.png


0_b14f6_be8e5476_XXL.png


0_b14f5_ef9aed73_XXL.png


0_b14f1_5f088f1d_XXL.png


0_b14f2_53b44908_XXL.png


21.png


65UgtH2Gg3U.jpg


346_914.jpg


348_151.jpg


352_168.jpg


353_633.jpg


359_314.jpg


Лахта центр. Нулевой цикл - Как будет заливаться нижняя плита фундамента? - YouTube

Лахта Центр. Нулевой цикл. Стена в грунте - YouTube

SAINT PETERSBURG | Lakhta Center | 463m | 1517ft | 86 fl | U/C - SkyscraperCity
 
wow wirklich wunderschöne und sehr spezielle projekte. nur muss ich sagen hat das alles hier nichts verloren...russland gehöhrt nicht zum Balkangebiet. :^^:
 

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Land
Russia
wow wirklich wunderschöne und sehr spezielle projekte. nur muss ich sagen hat das alles hier nichts verloren...russland gehöhrt nicht zum Balkangebiet. :^^:

Themenschwerpunkt ist sicher Balkan. So ist es und soll es auch bleiben. Aber das meiste mit Russlandbezug ist schon einigermaßen "dezent" in Sammelthreads untergebracht und findet neben vielen anderen Themen ja offenbar auch genug wenigstens passives Interesse. Was mich freut:) Ich denke, Threads wie diese stören jetzt auch nicht unbedingt das Forum.
 
Oben