Aktuelles

Tiere und ihr Mitgefühl

Cobra

-----
Hab´die Tage noch von einem Hund gelesen der seit Jahren jede Nacht auf dem Grabstein seines Herrchens schläft und wacht. Die friedhofsangestellten warten jeden Abend auf ihn bevor sie die Tore schließen.....
 

Grdelin

Handwerker
Durch ein Altersheim in der amerikanischen Stadt Providence schleicht eine Katze, die offenbar das bevorstehende Ableben von Menschen spürt.

In den vergangenen zwei Jahr sei Kater „Oscar“ zu mehr als 25 Demenzkranken gekommen, die nur wenige Stunden später verschieden seien, berichtete Dr. David Dosa von der Brown University in Providence im „New England Journal of Medicine“.

„Sie schafft es immer in den letzten zwei Stunden“

„Es ist nicht so, dass die Katze ständig als erste erscheint. Aber die Katze schafft es fast immer und fast immer in den letzten zwei Stunden“, sagte die Medizinprofessorin Joan Teno. Sie glaube nicht, dass der in dem Altersheim aufgezogene „Oscar“ hellseherische Fähigkeiten habe. Es gebe für das Phänomen wahrscheinlich eine biochemische Erklärung.

Für Kleintierexperten wie Thomas Graves von der University of Illinois sind „Oscars“ Fähigkeiten nichts Außergewöhnliches. „Katzen können das“, sagte der Veterinär. „Hunde und Katzen können wahrscheinlich Dinge erspüren, die wir nicht bemerken.“

„Er hilft Oma in den Himmel“

In einem der von Dosa geschilderten Fälle saß „Oscar“ auf dem Bett einer alten Frau. Auf die Frage ihres Enkels, was die Katze tue, habe die Mutter geantwortet: „Er hilft Oma in den Himmel.“ Eine halbe Stunde später starb die Patientin.
 
Oben