Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Wie assoziieren Balkaner_innen? - eine Studie von Aidaa

Aidaa

B.A.
03B0F02E-30CD-45BD-95CD-CDCDC5EDA4CF.jpeg
Was habe ich hier untersucht?

Ich interessiere mich sehr für die Sprachwissenschaft/Linguistik, deshalb wollte ich auf eigene Faust untersuchen, wie Balkaner_innen Assoziationen herstellen. Ich habe hierzu den thread Assoziationskette von Seite 1000-1005 untersucht (60 posts). Dabei habe ich mir angeschaut, auf welchen der drei Ebenen (Phonetik, Semantik und Indifferenz) die meisten Assoziationen beruhen. Meine Hypothese hat sich hierbei bestätigt, denn die meisten Assoziationen sind auf der Ebene der Semantik zu verorten.

Jetzt erzähle ich noch schnell wie ich auf diese Kategorien kam und was sie bedeuten. Also phonetisch bedeutet quasi lautlich. Ich wollte sehen, wie bedeutsam lautlich ähnliche Assoziationen sind, zb. Es schrieb jm Willy und ein anderer antwortete Milly. Diese Assoziation ist zu 💯 lautlich ähnlich und deshalb lautlich motiviert.

Kommen wir zur Semantik. Hier geht es um Bedeutung(en). Wörter oder besser gesagt Lexeme werden wahrscheinlich in den allermeisten Fällen auf der Bedeutungsebene miteinander assoziiert wie sich auch hier gezeigt hat. Allerdings gibt es verschiedene Möglichkeiten bezüglich der Beziehung zum neuen Lexem. Es kann sich handeln um:
-Synonyme
-Antonyme
-Homonyme
-Polyseme
-Meronyme
-Hyponyme und Hyperonyme

Kp obs noch weitere gibt, aber auf diese gehe ich morgen genauer ein und integriere sie in meine Studie.
Für den Moment halten wir fest, die meisten Assoziationen sind auf der Ebene der Bedeutung miteinander verbunden, wie zb bei lügen und flunkern (Synonymie).

Dann habe ich noch eine weitere Kategorie aufgenommen: „Indifferenz“. Diese ist keine linguistische Kategorie, musste aber her, weil ich manche Assoziationen kein Stück nachvollziehen konnte und ich diese als indifferent notiert habe. Ein erwähntes Beispiel: Legija und Zauberer....

Ich hoffe ihr findet diese ministudie bisher spannend 🥰
 
Oben