Aktuelles

Wirtschaft Griechenlands - Οικονομία της Ελλάδας - Economy of Greece

Godzilla

ゴジラ
Wird das nur ein großer Hafen als Anliegerstelle für Waren in die EU oder was genau wird da gemacht?
Ist einer der größten Werften Griechenlands. Wir werden Schiffe bauen (vor allem Kriegsschiffe für die USA, und für Griechenland), und Schiffreparatur.
ONEX (griechisch-amerikanische Firma mit griechischem Gründer) hat bereits die Werft in Syros übernommen und es zu einer der besten im Mittelmeer umgebaut. Jetzt folgt Elefsina

Hier ist die Syros-Werft
 

Godzilla

ゴジラ
Hier ist die Syros-Werft
Die Werft auf Syros ist übrigens auch die Werft, die unsere Themisokles Korvetten bauen wird. Mit der Übernahme der Elefsina Werft von ONEX könnte ich mir vorstellen, dass man nun sogar 2 Korvetten gleichzeitig baut. MMn sollten wir auch 3-4 für Zypern bauen.

Das Design wird aber noch überarbeitet, da die griechische Navy noch nicht zufrieden ist. Eventuell wird das Schiff noch einen Ticken größer und schwerer, da es für eine Korvette etwas zu klein ist.
Die Waffensysteme sind aber richtig ordentlich.


 

Dikefalos

Ellinas
Die Werft auf Syros ist übrigens auch die Werft, die unsere Themisokles Korvetten bauen wird. Mit der Übernahme der Elefsina Werft von ONEX könnte ich mir vorstellen, dass man nun sogar 2 Korvetten gleichzeitig baut. MMn sollten wir auch 3-4 für Zypern bauen.


Diavasa se mia selida pos akoma den eine fix oti tha ginoune h korvetes.
 

Godzilla

ゴジラ
Diavasa se mia selida pos akoma den eine fix oti tha ginoune h korvetes.
polla lene... ala tha xtisoume tis korvetes

Jetzt ehrlich. Die Korvetten sind richtig gut, werden relativ günstig und vor allem in Griechenland gebaut, was unserer Wirtschaft fördert.

Außerdem bringt es die griechisch-israelisch-amerikanische Beziehungen näher und ist im Interesse der EastMed Pipeline.
 

Dikefalos

Ellinas
polla lene... ala tha xtisoume tis korvetes

Jetzt ehrlich. Die Korvetten sind richtig gut, werden relativ günstig und vor allem in Griechenland gebaut, was unserer Wirtschaft fördert.

Außerdem bringt es die griechisch-israelisch-amerikanische Beziehungen näher und ist im Interesse der EastMed Pipeline.
Sicher ist das super......Mitsotakis hat im ersten jahr mehr auf die reihe gebracht als die anderen in den letzten 10 Jahren.Hoffentlich ......zieht er das so weiter in seiner amtzeit.
 

Costas Martakis

und Action!
Teammitglied
Die Syros-Werft ist ein gutes Beispiel für den Unterschied zwischen griechischer und türkischer Rüstungsproduktion. Ziel beider ist autarke Herstellung. TR investiert ne Menge Devisen um selbst sowas zu planen/bauen, GR hingegen hat sich das Know-How durch gute Diplomatie von den Israelis geholt und die Anlagen werden größtenteils von ausländischen Investitionen und Top Unternehmen aus den USA gebaut. Während das in GR ein perfekter mitsotakäischer Selbstläufer ist es bei TR so ein Paradebeispiel von Diktatur die große Träume hat und die Bürger keine Zwiebeln haben.
 

Godzilla

ゴジラ
Μητσοτάκης – Ελληνικό: 80.000 νέες θέσεις εργασίας, 2,4% αύξηση του ΑΕΠ

Ένα πολύ σημαντικό έργο, μία επένδυση ύψους 8 δισ. ευρώ, που θα δημιουργήσει 80.000 νέες θέσεις εργασίας -εκ των οποίων οι 10.000 στη φάση της κατασκευής- και θα προσελκύσει 1.000.000 νέους τουρίστες, συμβάλλοντας στην αύξηση του ΑΕΠ κατά 2,4%, ξεκίνησε σήμερα το πρωί στο Ελληνικό, παρουσία του πρωθυπουργού Κυριάκου Μητσοτάκη. Ο πρωθυπουργός ξεναγήθηκε στον χώρο όπου γίνονται ήδη οι πρόδρομες εργασίες, και κατά τον σύντομο χαιρετισμό του χαρακτήρισε «πολύ σημαντική και συμβολική ημέρα» τη σημερινή και πρόσθεσε: «Γκρεμίζοντας αυτά τα παλιά, άχρηστα κτίρια του παλιού αεροδρομίου, βάζουμε τα θεμέλια για το νέο Ελληνικό. Ένα από τα μεγαλύτερα, ίσως το μεγαλύτερο έργο στη Μεσόγειο».
 

Godzilla

ゴジラ
Μητσοτάκης – Ελληνικό: 80.000 νέες θέσεις εργασίας, 2,4% αύξηση του ΑΕΠ

Ένα πολύ σημαντικό έργο, μία επένδυση ύψους 8 δισ. ευρώ, που θα δημιουργήσει 80.000 νέες θέσεις εργασίας -εκ των οποίων οι 10.000 στη φάση της κατασκευής- και θα προσελκύσει 1.000.000 νέους τουρίστες, συμβάλλοντας στην αύξηση του ΑΕΠ κατά 2,4%, ξεκίνησε σήμερα το πρωί στο Ελληνικό, παρουσία του πρωθυπουργού Κυριάκου Μητσοτάκη. Ο πρωθυπουργός ξεναγήθηκε στον χώρο όπου γίνονται ήδη οι πρόδρομες εργασίες, και κατά τον σύντομο χαιρετισμό του χαρακτήρισε «πολύ σημαντική και συμβολική ημέρα» τη σημερινή και πρόσθεσε: «Γκρεμίζοντας αυτά τα παλιά, άχρηστα κτίρια του παλιού αεροδρομίου, βάζουμε τα θεμέλια για το νέο Ελληνικό. Ένα από τα μεγαλύτερα, ίσως το μεγαλύτερο έργο στη Μεσόγειο».
 
Oben