Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Wohin steuert die Ukraine?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

-Troy-

Spiritbreaker
Genau diese Terroristen wollte die UdSSR damals bekämpfen...

Wieder Lüge... Russland wollte nichts weiter als Afghanistan in ein kommunistisches Arbeiterparadies verwandeln nach sowjetischem Vasallenstaat-Vorbild.

Den Rest habe ich garnicht erst gelesen, da du es offensichtlich nicht schaffst auch nur einen Satz ohne Lüge zu schreiben.
 

Paprika

Gesperrt
Wieder Lüge... Russland wollte nichts weiter als Afghanistan in ein kommunistisches Arbeiterparadies verwandeln nach sowjetischem Vasallenstaat-Vorbild.

Den Rest habe ich garnicht erst gelesen, da du es offensichtlich nicht schaffst auch nur einen Satz ohne Lüge zu schreiben.

Derjenige der hier lügt das bist du. Die demokratischen, emanzipatorischen Afghanen haben die Sowjets um Hilfe gerufen, da diese Terroristen Afghanistan destabilisieren und ins Chaos stürzen wollten. Es gab Frieden und Wohlstand in Afghanistan du Lügner. Da wo du jetzt Wüste siehst rund um die großen Städte, da gab es Bäume, Gras, Wiesen , Früchte und vieles mehr. Es gab moderne Architektur , die Leute haben immer mehr Strassen gebaut, sie haben Infastruktur geschaffen.
Also laber nich!

- - - Aktualisiert - - -

Wenn Afghanistan diesen Kurs gehalten hätte, was glaubt ihr , wo wären sie jetzt? Auf jedenfall weiter als jetzt.
 
K

koelner

Guest
Langsam beschleicht mich das Gefühl, dass ihr nicht nur blind seid, wenn es um russische Soldaten und Waffen in der Ukraine geht, sondern auch beim sowjetischen Kommunismus? Wären wir besser dran heute in der DDR und Sowjetunion zu leben?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben